Bürgerinitiative

1 Bild

Wie LÄRM unser LEBEN zerstört und HILFE ist NICHT in SICHT

Silvia Forstner
Silvia Forstner | Liesing | am 13.06.2017 | 72 mal gelesen

Warum hilft uns keiner? “Es sind jetzt 12 Jahre, die meine Familie und viele ebenfalls betroffenen Anrainer in der Brennersiedlung in Liesing, verzweifelt, gegen die Machenschaften eines sturen und eigensinnigen Schrotthändlers kämpfen”, so Alfred Petters von der BI gegen den Schrottplatz. Zur Vorgeschichte: Keine 20 Meter von der Brennersiedlung entfernt, direkt vor den hübsch gepflegten und idyllisch gelegenen...

2 Bilder

Porzellangasse: Rettungsaktion für Baumriesen 2

Anna-Claudia Anderer
Anna-Claudia Anderer | Landstraße | am 13.06.2017 | 604 mal gelesen

Eine Bürgerinitiative wehrt sich mit einer Unterschriftenaktion gegen geplante Baumfällungen.

1 Bild

Kofel-Abstimmung: Niedrige Beteiligung; Bergstation bleibt, wo sie ist

Stephan Gstraunthaler
Stephan Gstraunthaler | Innsbruck | am 11.06.2017 | 1034 mal gelesen

Nur etwa fünf Prozent der Wahlberechtigten nahmen an der Abstimmung Teil.

1 Bild

Bürgerinitiative gegen den Industriepark Koralm

Susanne Veronik
Susanne Veronik | Deutschlandsberg | am 09.06.2017 | 429 mal gelesen

Kürzlich hat sich eine Bürgerinitiative gegen das geplante Pumpspeicherkraftwerk auf der Koralm formiert. Unterschriftenlisten liegen noch bis 16. Juni in bestimmten Gemeindeämtern auf.

1 Bild

„Normalität“ heisst Drogen, Alkohol, Dreck und Lärm

Johannes Grüner
Johannes Grüner | Linz | am 07.06.2017 | 19 mal gelesen

LINZ (red). Am Freitag fand das zweite Picknick im Hessenpark der Bürgerinitiative Lebenswerter Hessenplatz und Umgebung statt. Für ein paar Stunden kam etwas Normalität im Park auf. Sogar der Spielplatz wurde von Kindern genutzt. Sonntagmorgen war der Park, wie die Initiative berichtet, wie eh und je – total verdreckt. Die Frustration der Anrainer ist hoch. „In der letzten Gemeinderatssitzung vor der Sommerpause müssen...

1 Bild

Bürgerinitiative kämpft weiter

Maria Ecker
Maria Ecker | Baden | am 04.06.2017 | 30 mal gelesen

BADEN. Der Baukonzern, dem das Ensemble Trostgasse 23 gehört, möcht die Liegenschaft mit Wohnblocks verbauen. Die "Bürgerinitiative zum Erhalt Badens" befürchtet das Schlimmste für Villa und den verbliebenen Park und hat am 8. Mai einen Initiativantrag gemäß §§ 16 f der NÖ Gemeindeordnung, welcher besagt, dass mit ausreichender Unterstützung Bürgerbegehren bei der zuständigen Gemeinde zur Abstimmung gebracht werden können,...

1 Bild

Porzellangasse: Baumfällung erregt die Anrainer 3

Thomas Netopilik
Thomas Netopilik | Alsergrund | am 30.05.2017 | 1195 mal gelesen

21 Bäume sollen der Tiefgarage in der Porzellangasse weichen. Eine Bürgerinitiative sammelt jetzt Unterschriften dagegen. Auch der Verwaltungsgerichtshof befasst sich mit diesem Thema.

1 Bild

Pfarrplatz neu: Am Dienstag werden die Ideen der Klagenfurter gesucht

Verena Polzer
Verena Polzer | Klagenfurt | am 27.05.2017 | 13 mal gelesen

Kommenden Dienstag können alle ab 15 Uhr am Pfarrplatz ihre Ideen für die Neugestaltung kundtun.

10 Bilder

"Wir sind die Stadt": Erneuter Schulterschluss gegen Aufstockungspläne

Agnes Czingulszki (acz)
Agnes Czingulszki (acz) | Innsbruck | am 17.05.2017 | 332 mal gelesen

Wirbel um den Eichhof, Wirbel um den Pradler Saggen und nun Wirbel um die Hunoldstraße: Zu den Protestbewegungen – gegen Aufstockungen und Neubauten – kommen immer mehr MieterInnen hinzu. Und sie zeigen sich kämpferisch.

2 Bilder

Dritte Piste: Jetzt hilft die Stadt dem Flughafen Wien

Silvia Forstner
Silvia Forstner | Liesing | am 16.05.2017 | 146 mal gelesen

Zur Erinnerung: Der Antrag, zu Errichtung und Betrieb des Vorhabens „Parallelpiste 11R/29L“ (infolge 3. Piste) samt „Verlegung der Landesstraße B 10“, wurde am 2.2.2017 nach einem Urteil des Verwaltungsgerichtshofs, abgewiesen. Der zuständige Senat, bestehend aus drei Richtern, hat nach detaillierter Prüfung und Abwägung der öffentlichen Interessen entschieden, dass das öffentliche Interesse am Schutz vor den negativen...

1 Bild

Purkersdorfer Bürgerinitiative will Durchgang zwischen Wintergasse und AHS

Tanja Waculik
Tanja Waculik | Purkersdorf | am 15.05.2017 | 12 mal gelesen

Eine Bürgerinitiative will einen bereits vorhandenen Durchgang zwischen der Wintergasse und der AHS öffnen. Die ÖVP unterstützt das Anliegen, die Stadtgemeinde lässt die Situation nun prüfen.

1 Bild

Bürgerinitiative lädt zum Frühlingsfest

Nina Meißl
Nina Meißl | Linz | am 09.05.2017 | 19 mal gelesen

Linz: Andreas-Hofer-Park | Seit Wochen kämpft eine Bürgerinitiative um die Rettung des Andreas-Hofer-Parks. Dort ist eine Tiefgarage geplant, die Anrainer fürchten um die Lebensqualität in ihrer grünen Oase. Um zu zeigen, wie wichtig der Park für das Leben im Stadtteil ist, findet am 19. Mai ein großes Frühlingsfest statt. Beginn ist um 16 Uhr. Für alle Gäste gibt es Kaffee und Kuchen, dazu wird gegrillt. Die kleinen Parkbesucher dürfen sich besonders...

1 Bild

Patscherkofelbahn: Volksbefragung kommt am 11. Juni

Agnes Czingulszki (acz)
Agnes Czingulszki (acz) | Innsbruck | am 03.05.2017 | 756 mal gelesen

Abstimmung zur Verlegung der Bergstation findet am Sonntag, 11. Juni, statt

1 Bild

Andreas-Hofer-Park: Keine Einigung

Stefan Paul Miejski
Stefan Paul Miejski | Linz | am 02.05.2017 | 27 mal gelesen

Die Posse um den Bau einer Tiefgarage im Andreas-Hofer-Park schlägt weiter große Wellen. 1.600 Unterschriften von den unmittelbar betroffenen Bewohnern liegen bereits gegen die geplante Garage der Firma Swietelsky hat die Initiative "Rettet den Andreas-Hofer-Park" bereits gesammelt. Ein erneutes Treffen mit Bürgermeister Klaus Luger und Stadtrat Markus Hein und Swietelsky-Geschäftsführer Karl Weidlinger verlief wenig...

33 Bilder

Stein bewegt Anrainer und Politiker gleichermaßen

Heinz Riedmüller
Heinz Riedmüller | Krems | am 25.04.2017 | 85 mal gelesen

Krems an der Donau: Steiner Donaulände | Bei den ‚Stadtspaziergängen’ durch die Kremser Ortsteile geht es den Mitgliedern der Stadtspitze rund um Bürgermeister Reinhard Resch nicht unbedingt darum, sich in den Mittelpunkt zu stellen. Die Teilnahme von Politikern aller Fraktionen ist vielmehr als Indiz zu werten, dass die Anliegen der Bevölkerung ernst genommen werden. Es geht darum, jene Themen stets vor Ort zu beleuchten, die bewegen - Anrainer, Verkehrsteilnehmer,...

2 Bilder

Pressekonferenz Logistikzentrum Langenzersdorf: INSIDER DER POST PACKEN AUS

Nein! zum Logistikzentrum Langenzersdorf
Nein! zum Logistikzentrum Langenzersdorf | Korneuburg | am 21.04.2017 | 413 mal gelesen

Bisamberg: Schlosswirt | Die unabhängige Bürgerinitiative wurde von Insidern der Post kontaktiert; Nun wird endlich offenbart, was wirklich geplant ist in Langenzersdorf; Pressegespräch am 05.05.2017 Wien (OTS) - Sehr geehrte Damen und Herren, durch die geplante Errichtung des Postverteilerzentrums könnten erhebliche Umweltbelastungen verursacht werden sowie ein bereits massiv belastetes Feinstaubgebiet weiteren Luft- und...

1 Bild

Nordbahnhof: Flapsige Interpretation des UVP-Gesetzes schließt Bürger_innen bewusst von Verfahren aus

Christian Moritz
Christian Moritz | Leopoldstadt | am 11.04.2017 | 38 mal gelesen

Die Wiener Landesregierung hat binnen kurzer Zeit eine Reihe von negativen Feststellungsbescheiden zu Städtebauvorhaben beschlossen, nämlich die Projekte „Berresgasse“, „Coca-Cola Areal“, „Hausfeld“ und „Wohnallee mit Campus Nordbahnhof“. Rot-Grün beruft sich dabei auf ein Schreiben des Umweltministeriums. Nach der kreativen Interpretation der Stadt müssen Städtebauvorhaben nur dann einer UVP unterzogen werden, wenn sie eine...

5 Bilder

1.400 Unterschriften gegen Bauprojekt "In der Wiesen"

Christian Bunke
Christian Bunke | Liesing | am 04.04.2017 | 200 mal gelesen

500 Wohnungen sollen in Alterlaa entstehen. Eine Bürgerinitiative fordert niedrigere Bauhöhen.

1 Bild

Crowdfunding gegen Asfinag Rastplatz

Julia Astner
Julia Astner | Spittal | am 29.03.2017 | 28 mal gelesen

Bürgerinitiative will mit Gutachten gegen Enteignungen vorgehen.

3 Bilder

500 demonstrierten gegen die neue "Kofel-Bahn" 1

Stephan Gstraunthaler
Stephan Gstraunthaler | Innsbruck | am 21.03.2017 | 392 mal gelesen

Bürgermeisterin setzt trotz großer Proteste weiter auf "Gespräche". Sie will Kritiker "überzeugen".

1 Bild

Andreas-Hofer-Park: "Konstruktives Gespräch"

Nina Meißl
Nina Meißl | Linz | am 20.03.2017 | 41 mal gelesen

Die "Sendepause vonseiten der Stadt" alarmiert die Mitglieder der Bürgerinitiative, die seit Monaten gegen eine geplante Tiefgarage unter dem Andreas-Hofer-Park (wir berichteten) kämpft. Seit der Übergabe einer Unterschriftenliste, die von 1200 Anrainern unterschrieben, an Bürgermeister Klaus Luger vor rund eineinhalb Monaten sei wenig passiert. Luger versicherte damals, mögliche Standortalternativen prüfen zu lassen. Man...

3 Bilder

Einbahnumdrehung: Wende bei Kleiner Neugasse?

Christian Bunke
Christian Bunke | Wieden | am 13.03.2017 | 218 mal gelesen

Massiver Unmut gegen Einbahn-Umkehrung: Bezirksvorsteher will jetzt Projektverschiebung.

2 Bilder

SMZ-Ost: Über 20.000 Unterschriften für die Augenambulanz in der Donaustadt

Ulrike Kozeschnik-Schlick
Ulrike Kozeschnik-Schlick | Donaustadt | am 28.02.2017 | 87 mal gelesen

Eine Bürgerinitiative feiert großen Erfolg gegen die geplante Schließung der Augenambulanz.

3 Bilder

Bürgerinitiative geht mit Gemeinde hart ins Gericht

Thomas Santrucek
Thomas Santrucek | Neunkirchen | am 25.02.2017 | 276 mal gelesen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Bürgerinitiative Seebenstein, hinter der unter anderem Brigitta Stangl steht, fürchtet das Abladen von hochgiftigem Müll auf der Steinthal Deponie (die BB berichteten). In diesem Zusammenhang wirft die Bürgerinitiative der Gemeinde unter SPÖ-Bürgermeisterin Marion Wedl Untätigkeit und gesetzwidriges Verhalten vor. So sei die Kundmachung über die Erweiterungen der Steinthal Deponie nicht öffentlich...

1 Bild

Ansfelden: Lokalaugenschein für stärkeres Verständnis

Klaus Niedermair
Klaus Niedermair | Linz-Land | am 24.02.2017 | 46 mal gelesen

Bürgerinitiative für den Wasserwald informierte die Landespolitik vor Ort über das Verkehrsprojekt.