Mitterdorf brannte beim großen Perchtenlauf der Brauchtumsgruppe Mitterdorf

9Bilder

Bereits zum 17. Mal fand am Samstag der große Nikolomarkt mit Perchtenlauf der Brauchtumsgruppe Mitterdorf an der Raab statt.

Rund 2.000 Besucher bekamen eine spektakuläre Show zu sehen. Zuerst teilte der Nikolaus mit seinen Krampussen Packerl an die braven Kinder aus. Danach lehrten die Perchten den Gästen das Fürchten. Insgesamt 14 Perchtengruppen zeigten ihre kunstvollen Masken, Feuerspucker heizten dem Publikum ordentlich ein und zum Abschluss sorgte ein spektakuläres Feuerwerk für Staunen.
Die vielen Besucher erwarteten neben den tollen Shows der Perchten, kulinarische Schmankerl, köstliche Maroni, leckerer Glühwein und eine große Perchtenparty.

"Wir freuen uns, dass unser Perchtenlauf auch heuer wieder so gut besucht war!", freute sich Matthias Mittendrein, Obmann der Brauchtumsgruppe Mitterdorf. "Danke an die vielen freiwilligen Helfer, die so ein Spektakel überhaupt möglich machen!"
Die Zabulus Orcus Bärntalperchten werden heuer auch noch einige Male bei anderen Perchtenläufen in der Umgebung zu sehen sein.

Autor:

Iris Bloder aus Weiz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.