08.10.2017, 23:10 Uhr

Ausstellung NOVEM NEWS: Die Kunst ist unser täglich Brot

Weiz: Kunsthaus | Der Weizer Künstler und Fotografenmeister Franz Sattler und Mitglieder der von Prof. Erich Kees gegründeten Fotogruppe „Novem“ zeigen unter dem Titel„Novem News“ in einer Fotoausstellung im Weizer Kunsthaus bis 28. Oktober 2017 beeindruckende Werke.

Die überaus gut besuchte Vernissage wurde von Georg Köhler, Kulturbeauftragter der Stadt Weiz, eröffnet, der das hohe Niveau und internationale Format der Arbeiten hervorhob.
Kulturreferent Oswin Donnerer schilderte die Geschichte der Fotografie und Franz Sattler begrüßte viele Freunde und Wegbegleiter mit den Worten: „Kunst ist unser täglich Brot.“
Das ist spürbar. Mit Begeisterung und voller Leidenschaft führte Franz Sattler die Besucher „durch den roten Faden“ seiner Fotografien und weiter durch die Werke seiner Künstlerfreunde: Karl Cebul, Kurt Erkinger, Silvia Hänni, Ingrid Lauer, Theresia Zotter und die leider schon verstorbene Elisabeth Kees-Kraus.

Gezeigt werden unter anderem Street-Fotografie, Architektur, Landschaften, Stilleben, fließendes Wasser, skurrile Bildwelten und Stimmungen, die man oft erst auf den zweiten Blick entdeckt und die zum kreativen Betrachten anregen.

Zur Ausstellung ist auch ein Buch erhältlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.