Einfach den Schmerz weg drücken

Die Chiropraktik hilft bei vielen Beschwerden.
  • Die Chiropraktik hilft bei vielen Beschwerden.
  • Foto: LMproduction - Fotolia.com
  • hochgeladen von Michael Leitner

Vertreter der Chiropraktik gehen davon aus, dass verschobene Wirbelkörper der Auslöser vieler Krankheiten und Schmerzen sind. Dabei sorgen diese für eingeklemmte Nerven, deren Leitfähigkeit dadurch reduziert ist. Mit einigen Handgriffen können eben diese Fehlstellungen allerdings korrigiert werden. Wenn die Arbeit des Chiropraktikers fruchtet, können große Schmerzen mittels weniger richtiger Griffe beseitigt werden.

Nur der Arzt darf greifen

Die Methode kann bei verschiedensten Beschwerden helfen, es gibt aber typische Anwendungsgebiete. So kommt die Chiropraktik oftmals bei akuten Schmerzen des Bewegungsapparats zum Einsatz. Aber auch gegen Kopfschmerzen, Schwindel oder Muskelverhärtungen kann diese Therapie durchaus hilfreich sein. In vielen Fällen ist lediglich eine Sitzung beim Chiropraktiker notwendig, selber ausprobieren sollte man die Techniken aber keinesfalls. Durch eine falsche Bewegung kann es zu schwerwiegenden nachhaltigen Schädigungen kommen.

Alles zur Chiropraktik finden Sie auf gesund.at

Das hat Sie interessiert?


Weitere interessante Tipps zu Gesundheitsthemen gibt es auf gesund.at, dem Partnerportal von meinbezirk.at

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen