Charlie Hunnam in Sons of Anarchy: 5 Dinge, die man über Jax Teller wissen muss!

Charlie Hunnam
10Bilder
  • Charlie Hunnam
  • Foto: Gage Skidmore_flickr_CC BY-SA 2.0
  • hochgeladen von Anna Maier

Von „Sons of Anarchy“ wird momentan die siebte und letzte Staffel ausgestrahlt. Doch es ist nicht zu spät, noch in die beliebte Serie mit dem Motorradclub um Charlie Hunnam als Jax Teller einzusteigen! Hier lest ihr, egal ob als Neueinsteiger oder alte Hasen, die fünf wichtigsten Fakten über Jax!

Schon allein die Geschichte, wie Charlie Hunnam (34) zum Schauspiel kam, hat es in sich: Betrunken stolperte er mit 17 Jahren in ein Schuhgeschäft und wurde dort von einem Filmproduzenten entdeckt! Was muss man über seine Hauptrolle als Jax Teller, Präsident des Motorradclubs „SAMCRO“, in „Sons of Anarchy“ wissen? Heavy informiert. Achtung, Spoiler!

1. Den Mord an Jax’ Frau hat seine eigene Mutter begangen

Gemma brachte Tara um - aus Angst, ihre Schwiegertochter würde geheime Informationen über den Bikerclub herausgeben... Jax ahnt nichts von der schrecklichen Tat und hält Gemma für die einzige Person, der er vertrauen kann... Gemma lebt währenddessen in ständiger Panik, entlarvt zu werden.

2. Um die Erziehung seiner Söhne kümmert sich eine Drogenabhängige

Wendy Case war die erste Ehefrau von Jax Teller. Die beiden hatten einen gemeinsamen Sohn, doch aufgrund von Wendys Drogenabhängigkeit ließ er sich von ihr scheiden und heiratete später Tara, mit der er ebenfalls ein Kind bekam. Nach deren Tod wollte sich Wendy wieder um die Söhne kümmern.

3. Opie opferte sein Leben, um Jax zu retten

In der fünften Staffel landeten Jax, Tig und Chibs wegen Mordes im Gefängnis. Jax sollte einen seiner Männer auszuwählen, um im Knast bis zum Tod zu kämpfen. Er wollte sich selbst freiwillig melden, doch sein bester Freund Opie bestand darauf, ihn zu ersetzen. Dafür bezahlte er mit dem Leben.

4. Jax hat seinen Stiefvater Clay umgebracht

Clay arbeitete in der 5. Staffel von „Sons of Anarchy“ mit der gegenerischen Gang “The Nomads” zusammen. Zunächst wurde er aus dem Club geworfen, doch eine Staffel später brachte Jax seinen Stiefvater mithilfe seiner Freunde Tig und Chibs um.

5. Seine Entscheidungen enden im Desaster

SoA- Produzent Paris Barclay verrät, dass all die schrecklichen Fakten, die die Charaktere kennen, nun „Auswirkungen auf alle anderen haben. Wenn das Ende der Staffel näher rückt, stellen sich einige von Jax’ Entscheidungen als verheerend heraus“.

Autor:

Anna Maier aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.