Miley Cyrus disst Beyoncé!

Miley Cyrus
3Bilder
  • Miley Cyrus
  • Foto: rodrigodizzlecciko/CC BY 2.0
  • hochgeladen von Anna Maier

Eigentlich war Beyoncé immer eine große Inspiration für Miley Cyrus. Doch nun hat sich die ‚Wrecking Ball‘ Sängerin wohl dafür entschlossen, gegen ihr ehemaliges Idol zu schießen. Sie nimmt sich heraus, Königin B zu dissen und zieht hierfür sogar ihre kleine Tochter Blue Ivy mit in ihre Lästereien hinein. Geht Miley hier zu weit?

Miley Cyrus wagt es wirklich Beyoncé zu dissen. Die ehemalige Verlobte von Liam Hemsworth scheint ihr Idol nur dafür herzunehmen, sich noch mehr in den Mittelpunkt zu stellen. Ihr reichen wohl die Skandalauftritte nicht mehr. Doch warum muss die Frau von Jay Z herhalten und was hat die Schauspielerin über ihre ehemalige Inspirationsquelle zu sagen?

Was sagte Miley Cyrus?

In einem Interview soll Miley Cyrus laut perezhilton.com über Beyoncé gelästert haben: „Als sich Beyoncé in die Mutterschaft verabschiedet hat und dieser ganze Müll mit ihrem Körper passiert ist, hat sich ein Vakuum für frische junge Gesichter gebildet und Keiner kann so wirklich diese Lücke füllen. Ich bin die einzige weiße Sängerin, die diese Lücken momentan richtig füllen könnte, verstehst du? Ich bin einfach das perfekte Gesamtpaket, weißt du? Alles muss einen Anfang haben, aber auch ein Ende und ich hoffe ich werde einmal den gleichen Erfolg als ein Idol haben, wenn meine Karriere zu Ende ist. Aber jetzt hat mein Lauf erst einmal angefangen.“ Doch hier hat die Sängerin die Rechnung ohne B gemacht. Denn diese meldete sich mit ihrem geheimen Album eindrucksvoll zurück. Das Einzige, was man Miley zu Gute halten könnte ist, dass sie dieses Interview vor der Veröffentlichung des geheimen Albums gegeben hat.

Autor:

Anna Maier aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.