Abschnittskommandant in Eibiswald bleibt Karl Koch

Der wiedergewählte ABI Karl Koch bei seinen Dankesworten.
5Bilder
  • Der wiedergewählte ABI Karl Koch bei seinen Dankesworten.
  • Foto: Ferlitsch/BFVDL
  • hochgeladen von Susanne Veronik

EIBISWALD. Die Kommandanten sowie deren Stellvertreter der 13 Freiwilligen Feuerwehren des Abschnittes Eibiswald, um ihren Abschnittskommandanten zu wählen. Bereichsfeuerwehrkommandant OBR Helmut Lanz als Wahlleiter konnte neben den Kommandanten noch seinen Stellvertreter BR Fritz Reinprecht und Bereichsschriftführer BI Thomas Stopper als Wahlhelfer und natürlich auch ABI Karl Koch als amtierenden Abschnittsfeuerwehrkommandanten begrüßen.

Einigkeit auf ganzer Länge

Wenig Überraschungen bot dieser Abend, waren sich die Feuerwehren in der Abschnittskommandantenfrage nämlich einig. Alle acht beim Bereichsfeuerwehrkommando eingelangten Wahlvorschläge lauteten auf den amtierenden Abschnittskommandanten ABI Karl Koch. Da eine Wechselrede angesichts eines einzigen Kandidaten überflüssig schien und daher von niemandem gewünscht wurde, schritt man zur Wahl, bei welcher ABI Karl Koch mit großer Mehrheit in seiner Funktion bestätigt wurde.
In seinen Worten dankte Koch seinen fast vollzählig erschienenen Kommandanten und Stellvertretern und bat auch für die Zukunft in bewährter Weise um gute Zusammenarbeit. Mit der Einladung zu einer Jause wurde dieser Abend im Rüsthaus Wielfresen kameradschaftlich beendet.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Werde auch du Teil unserer WOCHE-Kampagne!
3 Aktion

#wirsindwoche
Wir suchen deine Geschichte!

Woche für Woche. 365 Tage im Jahr. Die WOCHE ist einfach näher dran. Habt ihr es schon gesehen? Seit Beginn des Jahres erstrahlt die WOCHE Steiermark in neuem Glanz. Das Logo wurde überarbeitet, das Layout modernisiert, eine Straßenbahn beklebt und von Plakatwänden lächeln unsere Kolleginnen und Kollegen aus den regionalen WOCHE-Büros. Doch trotz aller Neuerungen haben wir nicht darauf vergessen, was uns besonders am Herzen liegt: Die Nähe zum Menschen! Woche für Woche – 365 Tage im Jahr....

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen