Frauental
Bluegarage dreht im "blauen Herbst" wieder auf

Martin und Bernd Sackl begrüßen ab 8. September wieder – maximal 70 – Gäste in der Bluegarage.
  • Martin und Bernd Sackl begrüßen ab 8. September wieder – maximal 70 – Gäste in der Bluegarage.
  • Foto: Michl
  • hochgeladen von Simon Michl

Die Frauentaler Bluegarage ist bereit für die neue Kultursaison im Herbst  – natürlich mit Auflagen.

FRAUENTAL. So lange ist es noch gar nicht her, da war auf den Bühnen alles still: Die Bluegarage in Frauental war im Juni die erste Location im Bezirk Deutschlandsberg, die wieder aufdrehte. Nach Open Airs und der Sommerpause startet die Bluegarage im September wieder voll durch.

Über 30 Mal Musik, Kabarett und mehr

Schon am 8. September geht's wieder los: Zur Eröffnung ist erneut die Sensationsband aus Riga in Frauental, die "Latvian Blues Band". Am 13. September gibt's einen Sonntags-Frühschoppen mit "Die Aufblos‘nan" und "Saxonika". Am 17. September spielen "TriJazz+", am 18. September gibt's Dialekt-Chansons von "Sabine Stieger & Band" und am 19. September Folk von "mitAnanda". Am 25. September sind wieder einmal "Tarantino Experience" in Frauental zu Gast. Richtig in sich hat es dann der "Blue Autumn" in der Bluegarage mit 27 Veranstaltungen im Oktober und November, u.a. mit Hans Lechner, "Jasmin.Louis", "The Legends of Rock", Chris Watzik, Sir Oliver Mally oder Boris Bukowski. Mit einem weiteren Frühschoppen und "Charlie & Die Kaischlabuam" werden am 22. November gebührend "15 Jahre Bluegarage" gefeiert.

Zum vollständigen Programm und Tickets auf bluegarage.at

Corona-Auflagen

"Unter Einhaltung der Auflagen können wir unsere geplanten Veranstaltungen im Herbst durchführen", weißt Betreiber Bernd Sackl hin. Die sind aktuelle dieselben wie in der Gastronomie: Es müssen genügend Sitzplätze vorhanden sein, sechs Personen dürfen pro Tisch sitzen. Zu anderen Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben oder nicht einer gemeinsamen BesucherInnengruppe angehören, muss der Mindestabstand eingehalten werden. So passen maximal 70 Gäste in die Bluegarage. Dazu kommen natürlich alle vorgesehenen Hygienemaßnahmen und die Registrierung aller BesucherInnen.

Zum Fusions-Frühschoppen:

Die Aufbos'nan und Saxonika in der Bluegarage

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen