HTL zu Gast in der Bezirkshauptmannschaft

Die Schülerinnen und Schüler der HTL Bulme Deutschlandsberg in der Bezirkshauptmannschaft brachte neue Erfahrungswerte
  • Die Schülerinnen und Schüler der HTL Bulme Deutschlandsberg in der Bezirkshauptmannschaft brachte neue Erfahrungswerte
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Susanne Veronik

DEUTSCHLANDSBERG. Der fünfte Jahrgang der HTL-BULME Deutschlandsberg hat kürzlich die Bezirkshauptmannschaft Deutschlandsberg besucht.
Bezirkshauptmann Helmut-Theobald Müller gab eine kurze Einführung, wobei die Aufgaben, Verantwortungsbereiche und Strukturen einer Bezirkshauptmannschaft und im speziellen die Funktion Bezirkshauptmanns erläutert wurden. Ein geschichtlicher Rückblick durfte natürlich nicht fehlen.

Der Weg zum Jungunternehmer

Im zweiten Teil dieser Veranstaltung hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, konkrete Fragen an den Fachreferenten OAR Josef Kogler zu den Themen Unternehmensgründung, Gewerberecht und deren rechtliche Rahmenbedingungen zu stellen. Das Thema „Entrepreneurship“, d.h. der Weg zum innovativen Jungunternehmer, ist auch ein wesentlicher Teil der Ausbildung an der HTL-BULME Deutschlandsberg, womit  großes Interesse garantiert war.

Autor:

Susanne Veronik aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen