Spendenaktion
Junge Leute sammeln für Mosaik-Werkstätte

"Danke" sagen die Klienten der Mosaik-Werkstätten in Deutschlandsberg für die Spende der Volksschule Wies.
  • "Danke" sagen die Klienten der Mosaik-Werkstätten in Deutschlandsberg für die Spende der Volksschule Wies.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Susanne Veronik

Schülerinnen und Schüler der VS Wildbach sammeln für Mosaik-Werkstätten.

WIES/DEUTSCHLANDSBERG. "Unzählige Mosaiksteinchen haben die Schülerinnen und Schüler der Volksschule Wies bereits seit vielen Jahren in die Mosaik-Werkstätte Deutschlandsberg gebracht, wodurch besondere Projekte entstehen konnten", bedankt sich Manuela Baier, pädagogische Leitung der Werkstätte Deutschlandsberg.
Auch 2018 wurde die Schulsammelaktion wieder für Mosaik durchgeführt. Viele fleißige Schülerinnen und Schüler sowie eine motivierte Lehrerschar waren uneigennützig und im Sinne einer großen sozialen Solidarität unterwegs, um Spenden zu lukrieren.

Stolzer Betrag

Mit großer Freude wurde der Betrag von 1.294 Euro persönlich in der Werkstätte übergeben. Wie jedes Jahr durften die fleißigsten Sammlerinnen und Sammler bei der Übergabe dabei sein.
Nach einem gemeinsamen, herzerwärmenden Vormittag, an dem der integrative Gedanke im Vordergrund stand, konnten die Klientinnen und Klienten nicht nur ihre Talente und ihre Arbeit in der Werkstätte präsentieren, sondern auch junge, offene und vor allem motivierte Menschen kennenlernen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen