Top Erfolg bei Kunstauktion für "Schule Äthiopien"

Die Kunstauktion für "Schule Äthiopien" am Steiermarkhof hat voll eingeschlagen.
  • Die Kunstauktion für "Schule Äthiopien" am Steiermarkhof hat voll eingeschlagen.
  • Foto: Krasser
  • hochgeladen von Susanne Veronik

Bei der jüngsten Kunstauktion für "Schule Äthiopien sind mehr als 60.000 Euro für den bau der bereits zehnten Schule zustande gekommen. Es giubt noch weitere Kunstwerke zu erstehen.

DEUTSCHLANDSBERG/GRAZ. Die Kunstauktion für „Schule Äthiopien“ im Steiermarkhof war ein Riesenerfolg. "Sie hat über 60.000 Euro für den Bau der Bedessa Chando Schule eingebracht. Ich bin einfach nur dankbar und begeistert", freut sich Initiator Peter Krasser.
Dank gilt allen Künstlern, Käufern und Helfern, die dieses Ergebnis ermöglicht haben. Damit ist bereits mehr als ein Drittel der zehnten Schule finanziert.

Bilder starker Künstler

"Gerne darf ich mitteilen, welche Bilder noch „frei“ sind und zum Ausrufpreis erworben werden können. Vielleicht hat ja jemand noch Interesse an dem einen oder anderen Bild. Es sind ja auch noch einige große Namen dabei…," macht Krasser Gusto.
9 Brandl, 17 Eisner, 21 Gansert, 24 Haderer, 38 Luttenberger, 40 Melichar, 42b Patz, 45 Rapp, 46 Rüsch, 47 Santoni, 54 Srkalovic Lalo, 58 Toledo, 59 Wagnest, 60 Wagnest.
Zusätzlich dabei ist das Bild von Frau Holasek, das nicht in der Einladung aufscheint (Rufpreis: 210 Euro)
Wenn jemand Interesse hat, bitte einfach melden. Sollte es für ein Bild mehrere Interessenten geben, bekommt es derjenige, der sich als erster dafür meldet.
Peter Krasser, Tel.: 0699/11884444, E-Mail: p.krasser@aon.at
Der gesamte Auktions-Katalog befindet sich online unter www.mfm.at/kunstauktion .

Dieser Artikel könnte Sie ebenfalls interessieren:

Achte „steirische“ Schule in Äthiopien eröffnet
Autor:

Susanne Veronik aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.