Landesliga
Frauental schießt weiter nach oben

Die Frauentaler dürfen weiter jubeln: schon Rang sechs in der Landesliga
  • Die Frauentaler dürfen weiter jubeln: schon Rang sechs in der Landesliga
  • Foto: Michl
  • hochgeladen von Simon Michl

FRAUENTAL/FÜRSTENFELD. Wieder 2:1, wieder ein bemerkenswerter Auswärtssieg und jetzt kratzt Frauental schon an den Spitzenplätzen der Landesliga. Tatsächlich lief das Match in Fürstenfeld teilweise wie eine Kopie des Erfolges in Gnas aus der Vorwoche: Die Gastgeber mit viel Offensive, aber das Tor machten diesmal die Gäste. Wie in Gnas war es ein Kopfball von Dominik Herzog (41.) nach einer Flanke von Alex Muster. Nach der Pause gelang Domagoj Beslic (55.) der Ausgleich und eigentlich hätte Fürstenfeld den Siegtreffer machen müssen. Daniel Paul und die Stange retteten aber die Frauentaler und stattdessen traf Christian Dengg in der 90. Minute zum viel umjubelten Sieg. Am Samstag (15 Uhr) empfängt der SVF nun Wildon, das gerade erst die Tabellenführung verloren hat, zum Schlager – die Frauentaler trennen selbst nur drei Punkte von der Spitze.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen