Vögele: Eine Filiale schließt, eine ist (vorerst) gerettet

Die Vögele-Filiale in Deutschlandsberg bleibt vorerst offen.
  • Die Vögele-Filiale in Deutschlandsberg bleibt vorerst offen.
  • hochgeladen von Simon Michl

Aufatmen bei Vögele: Masserverwalter Norbert Scherbaum verkündete die Übernahme der österreichischen Modekette durch den Münchner Sanierungsexperten GA Europe. Damit kann der Betrieb fortgeführt werden, allerdings stark abgeschlankt. 25 bis 30 der 102 österreichweiten Filialen sollen geschlossen werden, 15 werden bereits in diesen Tagen zugesperrt.

Lannach muss schließen

Die Filiale in Lannach gehört wie 14 andere (Graz-Weinzöttl, Graz-St. Peter, Vogau, Bad Radkersburg, Mürzzuschlag, Wien SCN, Wien Awarenstraße, Salzburg ZiB, Wolfsberg, Spittal, St. Veit/Glan, Reutte, Schwanenstadt, Haid) dazu. Die Standorte waren einfach zu umsatzschwach und mussten daher geschlossen werden. Die Mitarbeiter wurden bereits vorab von der Geschäftsführung und vom Masseverwalter informiert. In der Steiermark sind 24 Angestellte betroffen. Gewerkschaft und Betriebsrat könnten sich laut Scherbaum um eine Arbeitsstiftung bemühen.

Deutschlandsberg bleibt offen

Der Deutschlandsberger Standort blieb von den Schließungen verschont und wird vorerst weitergeführt. Bis zur Sanierungsplantagsatzung am 22. Oktober werden aber wohl noch weitere Filialen schließen müssen – welche das sein werden, sei zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht absehbar.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen