06.06.2017, 11:39 Uhr

Einkaufsvergnügen mit Spaß und Musi

Die "Traktorgaudi" ist legendär und verbindet den Hauptplatz mit den Fachmarktzentren in der Frauentaler Straße. (Foto: Korbe)

Am 9. Juni lockt wieder die "Lange Einkaufsnacht" in die Innenstadt von Deutschlandsberg.


DEUTSCHLANDSBERG. Musik, Kinderprogramm, Kulinarium und jede Menge Programm garniert mit frühlingsfrischen Angeboten der Betriebe – das ist das Rezept für die "Lange Einkaufsnacht" in der City, die heuer am 9. Juni sowohl am Hauptplatz Deutschlandsberg als auch im Fachmarktzentrum sowie im salto in der Frauentaler Straße in Szene gehen wird.

Mit der "Traktorgaudi"

Als Bindeglied zwischen den Fachmarktzentren und dem Hauptplatz wird wieder Hans Flechl mit seiner "Traktorgaudi" für einen unkonventionellen Shuttle-Dienst sorgen, die Haltestellen:
Salto
FMZ
Christophorus Apotheke
Wallner/Esprit
Schweighofer
Unterer Platz bei Absperrung

Für den Hauptplatz von Deutschlandsberg hat das Stadtmarketing in Kooperation mit den Hauptplatz-Weibern ein kunterbuntes Programm für die ganze Familie ausgetüftelt.
Die Kinder stehen somit auch im Mittelpunkt des Programmes am Hauptplatz: Da werden sich die jungen Leute wieder beim Kinderschminken ebenso begeistern können wie in der Hüpfburg und beim Zuckerwattestand. Gleich zwei Clowns werden mit den Kindern ihren Spaß treiben und diesen Abend schon für die Jüngsten zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Währenddessen können die Eltern in gelassener Stimmung ihren Einkäufen nachgehen, in einem der idyllischen Sitzgärten Platz nehmen und einfach die Stimmung an diesem außerordentlichen Platz bei gediegener Gastfreundschaft genießen.

Dreh am Glücksrad

Die Göttin des Glück namens "Fortuna" kann jeder gerne an diesem besonderen Tag herausfordern: Einfach mit Schwung am Glücksrad drehen und dabei einen oder mehrere der vielen attraktiven Preise gewinnen.


Tag der Musik

Für Musikgenuss vom Feinsten steht der "Tag der Musik", der nach dem Erfolg bei der Premiere im Vorjahr heuer zum zweiten Mal von der Musik- und Kunstschule Deutschlandsberg mit Direktor Christian Leitner auf die Beine gestellt wird. Von 10 bis 18 Uhr werden klangvolle Leckerbissen quer durch sämtliche Genres aus der Musikwelt geboten – und das auf gleich zwei Bühnen: Eine befindet sich im Rathauspark, die andere ist bei der Mariensäule stationiert.

In den Fachmarktzentren
Die teilnehmenden Geschäfte links und rechts der Frauentaler Straße haben am 9. Juni mindestens bis 20 Uhr geöffnet und erfreuen die Besucher mit attraktiven Angeboten. Insbesondere für Kinder und staunende Eltern wird der Zauberer "Gabriel" mit seinen beiden Kinderzaubershows begeistern. Um 18 Uhr findet der erste Auftritt am Gelände des Fachmarktzentrums statt, anschließend um 19.30 Uhr der zweite Auftritt im „salto-fachmarktzentrum“. Zauberer Gabriel wird auch Luftballone für Kinder modellieren, damit die jungen Leute ein Mitbringsel für zu Hause haben.
Ebenfalls für Kinder, aber auch für erwachsene Schleckermäulchen bietet vor dem Geschäft von C&A-Mode der schon bekannte Zuckerwatte-Stand gebrannte Mandeln und andere süße Leckereien an.

Spannendes Schätzspiel

Eine besondere Attraktion ist das heurige Schätzspiel mit dem Gewinn eines Rolls-Royce inklusive Chauffeur für einen Tag. Im Außenbereich von Müller im „salto-fachmarktzentrum“ ist ein Glas mit „salto-Talern“ gefüllt. Die Besucher werden eingeladen, die Anzahl der Taler im Glas zu schätzen. Jener Teilnehmer, der der Anzahl der Taler am nächsten kommt, kann sich über eine Ausfahrt in einem der schönsten und begehrtesten Autos der Welt erfreuen. Vielleicht steht auch bei Ihnen ein Geburtstag, eine Hochzeit, eine besondere Feier oder auch nur die Idee zu einer besonderen Überraschung für Ihren Partner oder Ihre Partnerin an, sodass dieses Traumauto genau für Sie passen würde.
Diejenigen, die die abendlichen Stunden nicht nur für das Einkaufen, sondern auch für das Flanieren oder das Verweilen in den Gastgärten verwenden wollen, können sich nicht nur von den gastronomischen Highlights in den zahlreichen Betrieben der Fachmarktzentren, wie Don Camillo, Spargo, Café Salto, Café Tchibo etc., verwöhnen lassen, sondern werden auch von den "Schilcherlandbuam" durch den Abend begleitet.


Abendrabatte und mehr

Das Shoppen macht am 9. Juni natürlich doppelt Spaß aufgrund der umfangreichen Sonderangebote, Abendrabatte und reduzierten Artikel, die besonders und für diesen Abend vorbereitet wurden.
All jene, die die gesamte abendliche Angebotspalette der Stadt Deutschlandsberg in Anspruch nehmen möchten, haben die Gelegenheit, mit der Traktorgaudi, die zwischen den Fachmarktzentren und dem Hauptplatz verkehrt, einfach und unkompliziert den Standort zu wechseln.
Damit können die facettenreichen Angebote und die zahlreichen Branchen der Fachmarktzentren mit dem Flair und der Atmosphäre des Hauptplatzes kombiniert werden. Die Einrichtungen der Stadt Deutschlandsberg laden – je nach Wahl – zum schnellen oder ausgedehnten Shoppen, Flanieren, Verweilen, Gustieren oder einfach nur zum Genießen ein.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.