01.12.2016, 11:02 Uhr

VS Wettmannstätten fährt auf den Bauernhof

Michael Dengg von der VS Wettmannstätten präsentiert sein Siegerbild. (Foto: KK)
Den Welternährungstag am 14. Oktober nutzten die steirischen Bäuerinnen, um die VolksschülerInnen der ersten Klassen auf regionale Lebensmittel und eine gesunde Schuljause aufmerksam zu machen. Steiermarkweit waren sie in 302 Volksschulen unterwegs und hinterließen neben nachhaltigem Denken auch eine besondere Aufgabe für die Kinder. Bei einem Malwettbewerb gab es einen Ausflug auf einen Bauernhof für die ganze Klasse zu gewinnen. Aus dem Bezirk Deutschlandsberg beteiligten sich 158 SchülerInnen an der Aktion. Der Gewinner wurde von Landesbäuerin Gusti Maier bei der Bäuerinnentagung in der FS Burgstall ermittelt. Bezirksbäuerin Angelika Wechtitsch sowie die Ortsbäuerinnen Heidi Strohrigl und Maria Haring-Weigl durften die Übergabe des Preises an die VS Wettmannstätten vornehmen. Michael Dengg zeichnete das Siegerbild mit einem bunten Bauernhof.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.