Fahrzeugsegnung bei der FF Grambach

HBI Gerfried Fahrnberger und OBI Michael Wendler mit dem neuen MTF der FF Grambach
66Bilder
  • HBI Gerfried Fahrnberger und OBI Michael Wendler mit dem neuen MTF der FF Grambach
  • hochgeladen von Edith Ertl

Nach einer festlichen Florianimesse mit Fahrzeugsegnung wurde das neue Mannschaftsauto der FF Grambach offiziell in den Dienst gestellt. Der 150 PS starke Allrad, finanziert von Land, Gemeinde Raaba-Grambach und Eigenmitteln der Feuerwehr, wurde von Pfarrer Josef Wilfing gesegnet. Musikalisch umrahmt wurde der Festakt von der Marktmusik Hausmannstätten unter der Leitung von Kapellmeister Borut Pinter. ABI Johann Masser, LAbg. Oliver Wieser und Raaba-Grambachs Vzbgm. Peter Gspaltl zeichneten verdienstvolle Feuerwehrleute aus, darunter Vasoldsbergs HBI a.D. Wolfgang Hubmann mit dem Verdienstkreuz in Silber und OBI a.D. Manfred Zechner mit dem Verdienstkreuz in Bronze der Landesregierung sowie Grambachs Ehren-HBI Johann Riedl mit der Medaille für 60jährige verdienstvolle Tätigkeit im Feuerwehrwesen. Auszeichnungen des Landesfeuerwehrverbandes erhielten OBI a.D. Thomas Maier/FF Hausmannstätten, OBI Michael Wendler, HLM Gerhard Riedl, OFM Daniela Frewein und LM Christopher Lex/FF Grambach, HBI Kevin Linhart und LM Andreas Linhart/FF Vasoldsberg

Autor:

Edith Ertl aus Graz-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.