Landjugend senst um die Wette

Ihren ersten Landessieg durfte Elisa Prietl in der Profiklasse der Damen feiern.
8Bilder
  • Ihren ersten Landessieg durfte Elisa Prietl in der Profiklasse der Damen feiern.
  • Foto: Landjugend
  • hochgeladen von Nina Schemmerl

Insgesamt 27 Landjugendliche aus den 16 steirischen Bezirksorganisationen haben vor Kurzem die Sense beim Sensenmähen Landesentscheid geschwungen.

Trotz heißer Temperaturen hat es sich die Landjugend nicht nehmen lassen, um beim Sensenmähen Landesentscheid in Gutenberg, Weiz, zu zeigen, was wahre Muskelkraft bedeutet.

Siege für GU-Nord

Rekordverdächtige 53,70 Sekunden brauchte Johann Schindlbacher (LJ Bezirk Knittelfeld), um die 7x7m-Fläche zu mähen. Dafür konnte er den sechsten Landessieg in der Profiklasse und den zehnten Landessieg im Sensenmähen für sich entscheiden. Nach seinem Vize-Sieg im Vorjahr verwies Schindlbacher heuer den Vorjahressieger Florian Hofer aus Schrems auf den zweiten Platz.
Bei den Mädchen über 90 cm Sensenlänge durfte nach zahlreichen zweiten Plätzen in den Vorjahren Elisa Prietl von der LJ Großstübing ihren ersten Landessieg feiern.
Beim Sensenmähen Landesentscheid gibt es neben den Landjugend-Startern alljährlich eine Gästeklasse: Dieses Mal nahmen elf Herren und sechs Damen teil. Die Wertung bei den Herren gewann der langjährige Mäher Josef Hofer aus Schrems.

Autor:

Nina Schemmerl aus Graz-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.