ÖBB investieren 381 Mio. Euro

Die Österreichischen Bundesbahnen investieren 2019 381 Millionen Euro in das steirische Schienennetz. Neben der neuen Südstrecke, an der weitergearbeitet wird, befindet sich heuer die Koralmbahn in Bau. Gleichzeitig wird die Attraktivierung der Strecke von Bruck nach Graz vorangetrieben: 2019 wird der Umbau des Bahnhofs Frohnleiten fertiggestellt und in Betrieb genommen. Darüber hinaus entsteht in Knittelfeld ab 2019 eine neue moderne Lehrwerkstatt für rund 200 ÖBB-Lehrlinge.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen