Zivilschutz GU: Bezirksstellenleiter-Stv. besuchte die „Neuroth“ Gesundheitsstraße in Graz

5Bilder

Kürzlich (22.11.2014) wurde im Grazer Hotel Weitzer eine Gesundheitsstraße von „Neuroth Hörgeräte und Gehörschutz“ für die Seniorinnen und Senioren aufgebaut. Die Firma Neuroth ist Partner des Zivilschutzverbandes bei den Seniorensicherheitsolympiaden und so konnte diesmal der Steirische Zivilschutzverband Partner sein und Informationen und Präventionsmaßnahmen für den Personenkreis 55+ bei dieser Gesundheitsstraße auflegen.

Seitens des Zivilschutz Graz-Umgebung überzeugte sich Bezirksstellenleiter-Stv. Franz Thomann über das gebotene Programm und den regen Zustrom zu dieser „Selbstschutz-Veranstaltung“. Thomann: „Als ich um 7.45 Uhr angekommen war, standen die Interessentinnen und Interessenten bereits vor dem Eingang auf der Straße. Ich musste mich durch die Menge quasi durchkämpfen um zu unseren Zivilschutz-Infostand zukommen. Das größte Interesse der Besucher galt aber den Untersuchungsstationen und Vorträgen“.

So konnten die Gekommenen neben einer Blutzucker- und Blutdruckmessung auch einen Seh- und Hörtest absolvieren! Folgende interessante Vorträge von Ärzten und Experten rund ums Altern wurden angeboten:
- Lärmproblematik – Die Auswirkungen von Lärm!
- Wie und warum altern wir?
- Können Alterungsprozesse verlangsamt werden?
- Das Ohr – Unser wichtigstes Kommunikationsorgan!
- Moderne Hilfsmittel zur Unterstützung für Ihr Gehör!
- Gesundheit und Wohlfühlen im Alter!
- Schwindel – Wenn der Boden schwankt und die Welt sich dreht!

Sollte Interesse von Seniorinnen und Senioren aus Graz-Umgebung an einem dieser Themen sein, so kontaktieren Sie uns, den Zivilschutz Graz-Umgebung, wir werden Ihnen den Kontakt zu den Referenten/-innen bzw. vorhandene kostenlose Vortragsunterlagen zukommen lassen.

Kontaktadresse:
Zivilschutz Graz-Umgebung
8077 Gössendorf – Bienenweg 5
Email: zivilschutz.gu@stzsv.at

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen