Sport als Baustein der Gesundheit

Die aufstrebenden Rennläufer geben Gas.
3Bilder
  • Die aufstrebenden Rennläufer geben Gas.
  • Foto: Skiclub Deutschfeistritz
  • hochgeladen von Anna-Maria Riemer

Während beim Skifahren das Herz-Kreislaufsystem im Vergleich zu anderen Ausdauersportarten relativ gering beansprucht wird, wird die Bein- und Gesäßmuskulatur vor allem bei den Abfahrten stark belastet. Für untrainierte Fahranfänger kann deshalb bereits eine kleine Piste mit geringem Gefälle zur Herausforderung werden, weshalb es empfehlenswert ist, sich an den passend Skiverein zu wenden.

Idealer Baustein

Der Skiclub ASVÖ Deutschfeistritz beispielsweise organisiert nun seit beinahe 40 Jahren Skikurse und andere Teamaktivitäten auch fernab vom Schnee und ist daher nicht nur der richtige Ansprechpartner für blutige Anfänger, sondern auch für begeisterte Hobbysportler und Wettkampfläufer. Derzeit nutzen rund 160 Mitglieder die Möglichkeiten des Skiclubs, für den Bewegung durch Sport der ideale Baustein für die Gesundheit und körperliche Ertüchtigung ist.
Mit Bedenken beobachten die Funktionäre des Vereins, allen voran Ehrenobmann Herman Eisenberger, Obmann August Hofbauer und Obmann-Stv. Jochen Pfleger, die Entwicklung, dass heutzutage bereits kleine Kinder mit ihrer Freizeit nichts mehr anzufangen wissen und Fernsehen sowie Computerspiele vielfach die einzige Freizeitgestaltung darstellen.

Wettkampf und Training

"Um diesem Trend entgegenzuwirken, bieten wir Kindern und Erwachsenen unabhängig vom Fahrkönnen das ganze Jahr über verschiedenste Aktivitäten an", erklärt Hofbauer. So treffen sich die Mitglieder im Sommer zum Inline-Skaten und trainieren im Herbst einmal wöchentlich in der Halle, um bestens auf die Wintersaison vorbereitet zu sein. Der Höhepunkt der Vereinsaktivität ist trotzdem naturgemäß im Winter. In der kalten Jahreszeit ist beispielsweise der Skikurs in den Weihnachtsferien, bei dem Kinder aller Altersklassen angepasst an ihr Fahrkönnen von ausgebildeten ÖSV-Übungsleitern oder Instruktoren bestens betreut werden, bereits Tradition geworden. Wichtig für den Skiclub ist dabei, dass der Spaß am Sport nicht vernachlässigt wird. Auch heuer findet dieser Skikurs wieder vom 27. bis zum 30. Dezember statt. Für Wettkampfbegeisterte oder solche, die es noch werden wollen, gibt es zudem jeden Samstag Trainingsfahrten in der Gaal sowie die Möglichkeit, an Rennen im Rahmen des Skibezirks 10 Graz und GU teilzunehmen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen