Nachfrage steigt: SSI Schäfer baut wieder aus

Zusammenarbeit: Rob Schmit, EVP Technology & Innovation bei SSI Schäfer, Arthur Kornmüller und Manfred Hummenberger, Geschäftsführer DS AUTOMOTION, Thomas Kamphausen, CFO bei SSI Schäfer
  • Zusammenarbeit: Rob Schmit, EVP Technology & Innovation bei SSI Schäfer, Arthur Kornmüller und Manfred Hummenberger, Geschäftsführer DS AUTOMOTION, Thomas Kamphausen, CFO bei SSI Schäfer
  • Foto: SSI Schäfer
  • hochgeladen von Nina Schemmerl

Friesach. Die Nachfrage steigt – deshalb wird auch an richtiger Stelle investiert und ausgebaut: In Zusammenarbeit mit Beteiligung am DS AUTOMOTION, Spezialisten für die fahrerlosen Transportsystem (kurz FTS) aus Linz, erweitert SSI Schäfer nun sein Produktportfolio. Die effizienten und autonom navigierenden FTSs sind längst fixer Bestandteil der Logistik und als kundenspezifische Logistiklösung für unterschiedliche Anwendungsbereiche aus dem Unternehmen nicht mehr wegzudenken. Jetzt wird ein weiterer Schritt gemacht.

Mehr Lösungswege

DS AUTOMOTION gilt mit rund 30 Jahren Erfahrung als weltweit führender Hersteller in diesem Segment. "Mit dieser Akquisition erhöhen wir unsere Marktabdeckung in diesem strategischen und vom Markt geforderten Zukunftsfeld", sagt Michael Mohr, EVP Sales bei SSI Schäfer. "Dabei setzen wir künftig verstärkt auf die Abwicklung spezifischer Kommissionier- und Transportaufgaben mit FTS und bauen die Lösungskompetenz in der Intralogistik durch die Expertise von DS AUTOMOTION in der kundenindividuellen Gerätekonfiguration weiter aus." Mit dieser Beteiligung kommt der Systemlieferant SSI Schäfer seiner strategischen Ausrichtung des ohnehin schon bestehenden FTS-Portfolios mit modernster Technik nach.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen