26.11.2016, 17:22 Uhr

Gelassenheit im Weihnachtstrubel

(Foto: unbekannt)

Hier einige Ratschläge für die Bewältigung der vorweihnachtlichen Verpflichtungen:

Einkaufsbummel:
Planen sie am besten das ganze Jahr über. Eine Liste wäre dabei sehr hilfreich, jedoch nur dann, wenn sie inzwischen nicht verlorengegangen oder vor lauter Eile auf dem Küchentisch liegengeblieben ist.
Haben sie Kinder? Sie sollten darauf achten, diese wenn möglich nicht mitzunehmen, denn sie könnten im Menschengewühl verloren gehen.
Es empfiehlt sich auch, die Einkäufe zu einer Zeit zu tätigen, wenn wenige Menschen unterwegs sind: am besten früh morgens oder spät abends, da sind sie garantiert allein.
Auch empfehle ich, die Christkindlmärkte zu umgehen, da sie sonst in den Dunstkreis der Glühweinstände eintauchen und dadurch ihre Konzentrationsfähigkeit verlieren.

Zum Schenken:
Besinnen sie sich beim Schenken auf ihre Kreativität und ihre Begabung.
Selbst Gebasteltes hat kein Ablaufdatum und erspart viel Einkaufsstress.
Experten haben herausgefunden, dass sich viele Menschen über Bargeld oder Gutscheine freuen.

Warum also nicht eigenhändig hergestellte Banknoten oder Gutscheine verschenken?
Banknoten: Im Zeitalter des Computers gibt es kein Problem bei der Herstellung
Gutscheine: wie wäre es mit einem Gutschein für eine Sache, die sie sonst nur widerwillig ausführen? Z.B. den Geschirrspüler ausräumen oder mit dem Müll hinausgehen?

Außerdem: Weniger ist mehr! Hören sie nicht auf die Statistiken, nach denen jeder Österreicher soundso viele Euros für Geschenke ausgeben soll. Außerdem sind solche Gutscheine sehr praktisch: man kann sie im Laufe der Zeit wieder verschwinden lassen!

Zum heutigen ersten langen Einkaufssamstag kommen diese Tipps leider zu spät, da ich im Einkaufsstress war und keine Zeit zum Schreiben hatte, aber für die folgende Adventzeit sind sie schon überlegenswert.
Und übrigens: sollten sie meine Ratschläge für doof halten und nicht befolgen wollen, wünsche ich ihnen viel Glück und gute Nerven beim Einkaufsbummel.

Eine schöne, besinnliche Adventzeit wünscht euch Elfriede
16
Diesen Mitgliedern gefällt das:
12 Kommentareausblenden
1.242
Friedrich Klementschitz aus Leibnitz | 26.11.2016 | 17:37   Melden
1.751
Otto Windisch aus Graz-Umgebung | 26.11.2016 | 17:46   Melden
13.225
Marie O. aus Graz | 26.11.2016 | 17:49   Melden
1.685
Elfriede Endlweber aus Graz-Umgebung | 26.11.2016 | 17:55   Melden
1.685
Elfriede Endlweber aus Graz-Umgebung | 26.11.2016 | 17:55   Melden
79.670
Erika Bauer aus Bruck an der Mur | 26.11.2016 | 18:23   Melden
120.589
Birgit Winkler aus Krems | 26.11.2016 | 18:27   Melden
1.685
Elfriede Endlweber aus Graz-Umgebung | 26.11.2016 | 18:51   Melden
19.486
Karl Pabi aus Bruck an der Mur | 26.11.2016 | 19:06   Melden
171.316
Alois Fischer aus Liesing | 26.11.2016 | 20:30   Melden
16.301
Anna Aldrian aus Graz-Umgebung | 26.11.2016 | 21:18   Melden
1.685
Elfriede Endlweber aus Graz-Umgebung | 26.11.2016 | 21:56   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.