26.10.2016, 00:00 Uhr

Tourismusbüro für Kalsdorf

Bgm. Ursula Rauch und GR Peter Tabor gratulieren zur Büroeröffnung Johanna Haindl und Ingrid Rieger
Kalsdorf ist aufgrund der Nächtigungszahlen eine Tourismusgemeinde. Jetzt hat die Gemeinde auch ein Tourismusbüro, das am Hauptplatz an drei Halbtagen pro Woche geöffnet ist. Für Fragen rund um den Fremdenverkehr steht Tourismuschefin Johanna Haindls Mitarbeiterin Ingrid Rieger zur Verfügung.

„Es ist wichtig, dass wir mit einem Büro jetzt sesshaft sind“, sagt Haindl. „Die vielen touristischen Anfragen können so kompetenter bearbeitet werden“. In Vorbereitung sind der begehbare Adventkalender und der Weihnachtsschmuck, der Kalsdorf wieder in eine bezaubernde Christbaumstadt verwandeln wird. Gefeiert wurde die Büroeröffnung mit Bgm. Ursula Rauch, Gemeinderäten und Wirtschaftstreibenden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.