Raubüberfall in St. Peter
Tätersuche nach bewaffnetem Raub auf Tankstelle

Nach einem Raubüberfall in Graz St. Peter laufen die Ermittlungen auf Hochtouren.
  • Nach einem Raubüberfall in Graz St. Peter laufen die Ermittlungen auf Hochtouren.
  • Foto: Adobe Stock/jedi-master
  • hochgeladen von Andrea Sittinger

Zu einem bewaffneten Raubüberfall auf eine Tankstelle in Graz St. Peter ist es Samstagabend gekommen. 

Kurz nach 19 Uhr betrat der Täter, bewaffnet und mit einer Sturmhaube maskiert, die Tankstelle in der St. Peter-Hauptstraße. Er bedrohte die 50-jährige Angestellte und wollte Bargeld. In der Zwischenzeit bewachte der Komplize den Eingangsbereich. Nachdem dem Täter das Geld in unbekannter Höhe ausgehändigt worden war, flüchteten die beiden. Die Tankstellen-Angestellte blieb unverletzt, steht aber unter Schock.

Fahndung eingeleitet

Im gesamten Grazer Stadtgebiet wurde noch in den Abend- und Nachtstunden eine Fahndung nach den beiden Flüchtigen eingeleitet. Außerdem wurden sämtliche Spuren am Tatort gesichert, die Ermittlungen laufen auf Hochtouren. 

Hinweise erbeten

Gesucht wird nach einem Mann mit dunkler Haarfarbe, etwa 185 cm bis 190 cm groß, schlank, dunkel gekleidet. Er war bewaffnet und mit einer Sturmhaube maskiert.  Der zweite Täter war einer schwarzen Jogginghose samt weißen Streifen an der Seite sowie einer dunklen Kapuzenjacke bekleidet. Er trug weiß-graue Schuhe. 
Hinweise sind an das Landeskriminalamt Steiermark unter der Nummer 059133/60-3333 erbeten.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Informationen zur Corona-Schutzimpfung

Hier wird geimpft!
Alle wichtigen Infos

Zum Corona-Ticker

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen