Alles zum Thema Pistole

Beiträge zum Thema Pistole

Sport

Luftpistolenschießen
Treffsicherer als der Terminator

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Sonja Jammerbund, Polizeibeamtin der Polizeiinspektion Ternitz, trat in Hall bei Innsbruck beim Meyton Cup an. Dabei konnte sich die exzellente Schützin fürs Finale qualifizieren, bei dem sie den 8 Rang erreichte. Kein leichtes Unterfangen bei der starken Konkurrenz aus WM-Olympia-Teilnehmerinnen aus der ganzen Welt. Sieg für Sylvia Steiner Mit der Luftpistole legte Sylvia Steiner (S) einen hervorragenden Grunddurchgang ab und erreichte als Zweite das Finale der besten...

  • 29.01.19
Lokales
Der Angeklagte soll der Ex eine Schreckschusspistole an den Kopf gehalten haben.
2 Bilder

Nach schweren Vorwürfen der Ex-Freundin verurteilt

BEZIRK TULLN (ip). Berufung und Nichtigkeit legte ein 27-Jähriger gegen das Urteil einer St. Pöltner Richterin ein, die ihn wegen gefährlicher Drohung, versuchter Nötigung und Sachbeschädigung zu einer bedingten Freiheitsstrafe von zwölf Monaten verurteilte. Darüber hinaus erteilte sie Bewährungshilfe und sprach der Ex-Freundin 400 Euro zu (nicht rechtskräftig). „Das kann man nicht akzeptieren“, kommentierte Verteidiger Walter Pirker den Schuldspruch, zumal das Verhalten seines bislang...

  • 07.01.19
Sport
Die Sieger der einzelnen Klassen v.l.: Rainer Gehring, Sepp Pohler, Manuela Müller, Georg Grad, Heinrich Grad, Fabian Grad, Pia Rief und Nicole Storf.

Starke Beteiligung beim Geburtstagsschießen in Tannheim

TANNHEIM (eha). Außergewöhnlich grosses Interesse herrschte beim Geburtstagsschießen der Schützengilde Tannheim. Anlass waren die runden Geburtstage der Vereinsmitglieder Walter und Günter Weirather. Insgesamt nützten 140 Schützen, darunter 34 Jungschützen, die Chance, ihre Treffsicherheit unter Beweis zu stellen. Die Geburtstags- und Zeltenscheibe holte sich Georg Grad aus Tannheim. Die Speckscheibe sicherte sich Tamara Hornstein aus Nesselwängle. Bei den Herren ging der Sieg an Alexander Moll...

  • 18.12.18
Lokales
2 Bilder

Raubüberfall auf ein Geldinstitut
Täter auf der Flucht

BEZIRK TULLN / KIERLING (pa). Ein bislang unbekannter Täter verübte am 13.12.2018, gegen 13:40 Uhr, einen Raubüberfall auf eine Bankfiliale im Gemeindegebiet von Kierling, Bezirk Tulln. Der mit einer Pistole bewaffnete Täter erbeutete Bargeld in unbekannter Höhe und flüchtete zu Fuß in Richtung Klosterneuburg. Zurzeit läuft eine Alarmfahndung. Gefahndet wird nach einem etwa 180 cm großen männlichen Täter mit heller Hautfarbe. Er trug eine dunkle Jacke, dunkle Hose und eine graue Schirmkappe....

  • 13.12.18
Lokales
Auch eine "Glock 17" wurde dem Mann gestohlen

Einbruchsdiebstähle
Unbekannte stiegen in Haus ein und stahlen auch Pistole

Eine Pistole und Bargeld - Euro wie Dollar - wurden einem 65-Jährigen entwendet. Schmuck wurde bei einem weiteren Einbruchsdiebstahl im Bezirk gestohlen. BEZIRK KLAGENFURT LAND. Heute zur Mittagszeit brachen noch unbekannte Täter in das Wohnhaus eines 65-jährigen Mannes aus dem Bezirk Klagenfurt Land ein. Sie durchsuchten die Räumlichkeiten und wurden fündig: Aus einem Schrank stahlen sie einen Tresor. Darin war eine Pistole (Glock 17), mehrere hundert Euro Bargeld und 150 US-Dollar. Die...

  • 04.10.18
Sport
Imposantes Podium: "Tirol 2" holte sich die Goldmedaille von dem Team "Tirol 1".

Toller Erfolg für Tirols Sportschützen

Tiroler Vertreter kehrten von den Staatsmeisterschaft mit Titel und Medaillen zurück! Bei der vor kurzem in Linz ausgetragenen 37. Österreichischen Meisterschaft Senioren 3 – Luftwaffen und Kleinkaliber – feierte die Mannschaft "Tirol 2" mit Bernd Kollmann (Völs), Johann Luftensteiner (St. Johann) und Alfred Wierer (Aschau) im Bewerb "Luftpistole stehend frei" einen Sieg und durfte somit die Goldmedaille mit nach Tirol bringen. Damit nicht genug: Team "Tirol 1" mit Anton Unterdorfer (St....

  • 31.08.18
Sport
Bei den Landes- und Staatsmeisterschaften hatte Sonja Jammerbund (2.v.r.) gut lachen.

Mit dieser Frau sollte man sich nicht anlegen

Sonja Jammerbund schießt scharf – und trifft gut. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Da im Sommer keine Wettbewerbe mit der Luftpistole ausgetragen werden, hat Sonja Jammerbund, Paradeschützin des Schützenvereins Kirchberg am Wechsel, im April dieses Jahres mit der Kleinkaliberpistole zu trainieren begonnen. Die Polizeibeamtin der Polizeiinspektion Ternitz zeigte sofort ihr Können und erreichte in der Landesliga mit der Standardpistole den ersten Platz und mit der 25m-Sportpistole den ausgezeichneten zweiten...

  • 17.08.18
  •  1
Lokales

Schüsse aus fahrendem Cabrio bei Hochzeitsfeier

Am 24. Juni 2018, gegen 12:45 Uhr schoss ein 23-jähriger Österreicher aus Wiener Neustadt im Zuge einer Hochzeitsfeier mit einer Gaspistole aus einem fahrenden Cabrio einige Male in die Luft. Der Sachverhalt wurde mehrfach telefonisch bei der Stadtleitstelle Wiener Neustadt angezeigt. Bei der anschließenden Überprüfung des Sachverhalts bzw. der Personen und der Fahrzeuge dieser Hochzeitsfeierlichkeit durch mehrere Polizeistreifen auf einem Parkplatz eines Kinos konnte die Gaspistole samt...

  • 25.06.18
Lokales
Ein 23-jähriger Tamsweger soll Morddrohungen versendet haben. Bei einer polizeilichen Durchsuchung wurden viele Waffen sichergestellt.

23-Jähriger Waffenbesitzer versendete Morddrohungen

TAMSWEG. Am Abend des 24. Junis wurde ein 23-jähriger Tamsweger von einem 21-jährigen Mann und einem 15-Jährigen - ebenfalls aus Tamsweg - angezeigt, da er den beiden per Handy Morddrohungen gemacht haben soll. Nach einer Einvernahme des Beschuldigten durch die Polizei erfolgte eine freiwillige Nachschau in dessen Wohnräumen. Dort wurden drei Schreckschusswaffen, eine Leuchtpistole, zwei Druckluftpistolen, verschiedene Munition und andere Gegenstände, welche als Waffe verwendet werden können,...

  • 25.06.18
Lokales

Wegen Geldschulden: 17-jährige in St. Veit mit Waffe bedroht

ST. VEIT. Ein 34-jähriger St. Veiter hat gestern Nachmittag eine 17-jährige mit einer Schreckschusspistole bedroht. Grund dafür sollen Geldschulden sein, die der Täter beim Freund der Frau hat. Im Stiegenhaus einer Wohnhausanlage fing der 34-jährige sie ab und bedrohte sie mit der Waffe. Die 17-jährige konnte in ihre Wohnung flüchten und die Polizei verständigen. Der Täter wurde daraufhin von der Polizei in seiner Wohnung angetroffen und festgenommen. Auch die benutzte Waffe wurde...

  • 15.05.18
Lokales
Mit dieser Schreckschusspistole wurde der Mann bedroht.
3 Bilder

Verkehrsteilnehmer mit Gaspistole bedroht

BEZIRK TULLN (ip). Auf ihrer Fahrt nach St. Pölten fühlten sich zwei Männer von einem hinter ihnen fahrenden Lenker bedrängt und geblendet. Der 20-jährige Beifahrer nahm daher im Gemeindegebiet von Michelndorf eine Gaspistole unter dem Sitz hervor, lehnte sich aus dem Fenster und richtete die Schreckschusspistole gegen den Fahrer im hinteren PKW. Gefährliche Drohung Dieser verständigte sofort die Polizei, die die beiden Männer in der Landeshauptstadt anhielt und den 20-Jährigen wegen...

  • 02.05.18
Sport
Die Schützen (v.l.):  Franz Schwarz, Josef Gansterer, Sonja Jammerbund, Josef Schuh, Grete Tauchner und Herbert Tauchner.
4 Bilder

Die glorreichen Schützen aus Kirchberg am Wechsel

Medaillen und Titel von Hollabrunn nachhause geholt. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Von 22. bis 25. März wurden die ÖStM in Hollabrunn ausgetragen. Mit dabei waren auch fünf Schützen vom Schützenverein Kirchberg/Wechsel. Sonja Jammerbund konnte sich dabei mit 269 Ringen als Vierte für das Finale der Damen mit der Luftpistole  qualifizieren. Im Finale erreichte Sonja den ausgezeichneten  dritten Platz. – Bronze in der allgemeinen Frauenklasse. Als Draufgabe wurde die Neunkirchnerin noch  mit der...

  • 26.03.18
  •  1
Lokales

Bildscheibenschießen der Schützengilde Ehrwald

EHRWALD. Die Schützengilde Ehrwald lädt am Samstag, den 31.03. und Sonntag, den 01.04.2018 zum Bildscheibenschießen am Kleinkaliberstand an den Wettersteinbahnen ein. Programm: Samstag 31. März von 13 Uhr bis ca. 21 Uhr, beleuchteter Stand. Sonntag 01. April von 10 Uhr bis 17 Uhr. Für das leibliche Wohl ist mit Speis und Trank bestens gesorgt. Leihgewehre und Munition sind vorhanden. Jeder Interessierte ist herzlich eingeladen.

  • 20.03.18
Sport
2 Bilder

Fünfzehn Goldmedaillen für die Pistolenschützen

Bei der steirischen Landesmeisterschaft in der Luftpistole kehrten viele Schützen des SSV Bad Gleichenberg und TUS Fehring mit Edelmetall aus Leoben zurück.  Je eine Goldmedaille holten die Gleichenberger Marie-Therese Maier, Dominik Turner und Sandra Ertl im Einzelbewerb. Letztere gewann mit Dominik Turner und Manuel Fößl ebenso Gold in der Mannschaft wie Rupert Winkler, Walter Lang und Martin Brandl. Ebenfalls am obersten Podestplatz standen die Fehringer Karl Kapper, Hannes Mayer und...

  • 18.03.18
Lokales

Einladung zum Bildscheibenschießen in Tannheim

TANNHEIM (eha). Die Schützengilde Tannheim veranstaltet von Freitag, den 23. März bis Sonntag, den 25. März wieder ihr traditionelles Bildscheibenschießen in Tannheim. Der Bewerb für Klein- und Großkaliberpistolen findet am Freitag, den 23. März von 11 bis 19 Uhr statt. Die Schießzeiten für Kleinkaliber, Scheibenstutzen und Vorlader beginnen am Samstag um 11 Uhr und am Sonntag um 9 Uhr. Den Siegern winken Geld- und Sachpreise. Auch sind als Erinnerung Schnitzfiguren aus Tannheim...

  • 13.03.18
Lokales
Oberschützenmeister Mario Hahnl liebt das Schießen, doch dazu gehören vor allem Konzentration, Disziplin und essenzielle Regeln.

15.598 Schusswaffen im Bezirk Tulln

Polizei warnt vor Selbstschutz und Aufrüsten, doch vielen Tullnern geht's um den Spaß am Schießen. BEZIRK TULLN (bt). Die Niederösterreicher sind Österreichs Waffennarren: Über 78.000 besitzen derzeit zumindest eine Schusswaffe – insgesamt gibt es mittlerweile über 285.000 Pistolen, Gewehre und Flinten im Land. Der Trend: steigend. Doch warum bewaffnen sich immer mehr Menschen in unserem vermeintlich sicheren Land? "In meinem Umfeld haben jetzt sicher zehn Leute angefangen. Weil es großen Spaß...

  • 14.02.18
Lokales
Waffenhändler Rudolf Dutter sieht Angst als Kaufmotiv.
2 Bilder

Aufrüstung: Im Bezirk St. Pölten sind 22.773 Schusswaffen registriert

Immer mehr Menschen rüsten sich mit Waffen. Das Kaufmotiv: Angst und der Schutz vor Einbrechern. BEZIRK ST. PÖLTEN (bw). Die Niederösterreicher sind Österreichs Waffennarren: Über 78.000 besitzen derzeit zumindest eine Schusswaffe – insgesamt gibt es mittlerweile über 285.000 Pistolen, Gewehre und Flinten im Land. Der Trend: steigend. Doch warum bewaffnen sich immer mehr Menschen in unserem vermeintlich sicheren Land? Die BEZIRKSBLÄTTER haben Waffenbesitzer gefragt. Sportschütze seit 18....

  • 13.02.18
Lokales

Da Pepi ...

... iwa des Aufrüsten im Bezirk Neunkirchen. BEZIRK NEUNKIRCHEN. I brauch ka Gwehr oda a Pistuin zur Vateidigung. I hob wos vü besseres: a giftige Schwiegamutter.

  • 13.02.18
Leute
"Als Privatperson brauche ich keine Waffe. Wer eine besitzt, sollte sie zumindest sicher verwahren." (Erich Hag, Frankenreith)
6 Bilder

Umfrage

Umfrage Immer mehr Schusswaffen-Besitzer: Haben Sie eine Waffe daheim?

  • 12.02.18
Lokales
8 Bilder

Spielzeugpistole führte zu Feuerwehreinsatz

STEYR. Am 08.02.2018 entdeckte ein Passant beim Blick von der Zwischenbrücke auf den Steyrfluss eine Pistole im Wasser liegen. Der aufmerksame Bürger meldete seinen Sichtfund der Polizei. Um 14:30 verständigte die Polizeidienststelle Stadtplatz den Wasserzug der FF Steyr und gab ihnen den Auftrag zur Bergung des Gegenstandes. Durch die Lage der vermeintlichen Pistole im Wasser, musste der Wasserzug den technischen Zug der Feuerwehr Steyr alarmieren, um die Feuerwehrzille (Holzboot) bei...

  • 10.02.18
Lokales
In einem Mittersiller Gasthaus eskalierte ein Streit zwischen einem slowenischen Kellner und seiner Chefin. Daraufhin bedrohte der Slowene einen Gast mit einer Softgun.

Kellner bedroht Gast mit Softgun

MITTERSILL. Am 24. Jänner um 21.45 Uhr soll ein 31-jähriger Slowene einen 26-Jährigen Österreicher mit einer "Softgun"-Pistole in einem Mittersiller Gasthaus bedroht haben. Dort soll der 31-Jährige als Kellner gearbeitet haben, wie die Landespolizeidirektion Salzburg vermeldete.  Streit mit Chefin eskaliert Ein Streit zwischen dem Slowenen und seiner Chefin eskalierte und der Mann begann, im Gasthaus zu randalieren. Er beschädigte mehrere Gläser, dabei verletzte er sich an der linken...

  • 25.01.18
Lokales
Der Linzer zog eine Pistole und bedrohte einen Mann am OK-Platz.

Lokal-Gast mit Spielzeugrevolver bedroht

Gleich mehrere Polizeistreifen wurden gestern abend kurz vor Mitternacht zu einem Einsatz am Linzer OK-Platz gerufen. Ein Gast habe in einem Lokal einen anderen Gast mit einer Pistole bedroht, hieß es am Notruf. Daher wurde auch das Einsatzkommando Cobra alarmiert. Da sich noch weitere Gäste im Lokal befanden, musste rasch gehandelt werden. Ein 41-Jähriger aus Linz konnte von den Beamten überwältigt und festgenommen werden. Bei der Durchsuchung wurde ein Spielzeugrevolver gefunden und...

  • 12.01.18
  •  1
Sport
5 Bilder

Neujahrsschießen mit Sportlerehrung

Es fand heuer wieder das Neujahrsschießen mit der Sportlerehrung bei uns am Schießstand statt. Nach einjähriger Pause luden OSM Herbert Schobersteiner und der Leiter des Leistungszentrums, Ing. Harald Scharmer, zu dieser beliebten Veranstaltung ein. Dazu wurde ein Schiessen mit Teilerwertung durchgeführt. Beim Pistolenbewerb gewann mit Kurt Rainer gleich der Chef der Zeller Pistolenschützen, beim Luftgewehr setze sich einmal mehr Leistungsschützin Vanessa Deisenberger durch. Die Gilde ehrte,...

  • 31.12.17
Lokales
8 Bilder

Versuchter Raub auf Obus-Lenker

SALZBURG/LIEFERING Am 25. November 2017, gegen 20 Uhr, betraten zwei mit Wollhauben und Schals maskierte Männer den O-Bus der Linie 7 bei der Endstation im Bereich Salzachseen in Liefering. Sie gingen zum Busfahrer, wobei zumindest einer der Täter eine Faustfeuerwaffe mitführte, und gaben ihm zu verstehen, dass es sich um einen Raub handeln würde. Der Busfahrer öffnete ruckartig seinen Plexiglasverschlag drückte die Täter damit weg und gab ihnen zu verstehen, kein Geld zu haben. Daraufhin...

  • 28.11.17