Die Fußball-Teams der Saison
Der SK Sturm und Lafnitz halten die steirischen Fahnen hoch

Überflieger: Sturms Jon Gorenc-Stankovic schaffte es ins All-Star-Team der Bundesliga.
2Bilder
  • Überflieger: Sturms Jon Gorenc-Stankovic schaffte es ins All-Star-Team der Bundesliga.
  • Foto: GEPA
  • hochgeladen von Roland Reischl

Steiermark. Teams der Bundesliga und der 2. Liga gewählt: Drei Spieler des SK Sturm und zwei von SV Lafnitz sind mit dabei.

Es ist schon eine lieb gewordene Tradition: Die Sportredaktionen des Landes wählen das Team der Saison für die Bundesliga und die 2. Liga. Und heuer darf man sich auch in der Steiermark freuen, in beiden Ligen gab es starke steirische Beteiligung.

Drei Schwarz-Weiße im Team der Saison

Das hätte sich im letzten Jahr der unglücklichen Kreissl-Maestro-Ära wohl niemand gedacht Heuer schafften es gleich drei Vertreter des SK Sturm ins Team des Jahres 2020/2021. In der Innenverteidigung wurde der – leider nach Mainz abgewanderte – David Nemeth nominiert, im Mittelfeld sind der defensive Fels in der Brandung Jon Gorenc-Stankovic sowie Flügelflitzer Jakob Jantscher mit von der Partie.
Im Tor steht übrigens Patrick Pentz (Austria Wien), neben dem Rapidler Ercan Kara setzt sich der Rest des All-Star-Teams aus den Salzburgern Andreas Ulmer, André Ramalho, Rasmus Kristensen, Zlatko Junuzovic, Enock Mwepu und Patson Daka zusammen.

Lafnitz zwei Mal vertreten

In der 2. Liga sind es die Vertreter des SV Lafnitz, die für die Steiermark im Team des Jahres stehen: Einerseits ist dies der "Tormann des Jahres" Andreas Zingl, andererseits hat es auch Mittelfeld-Stratege Mario Kröpfl geschafft. 

Immer am Ball: Andreas Zingl vom SV Lafnitz ist der Tormann des Jahres in der 2. Liga.
  • Immer am Ball: Andreas Zingl vom SV Lafnitz ist der Tormann des Jahres in der 2. Liga.
  • Foto: GEPA
  • hochgeladen von Roland Reischl

Der Rest der Jahres-Elf: Maximillano Moreira (A. Klagenfurt), Nicolas Wimmer (Blau-Weiß Linz), David Affengruber (Liefering), Lukas Sulzbacher (Rapid II), der Neo-Sturmspieler Alex Prass (Liefering), Patrick Greil (A. Klagenfurt), Marco Sahanek (FAC Wien), Fabian Schubert (Blau-Weiß Linz) und Benjamin Sesko (Liefering). GAK und Kapfenberg gingen bei der Wahl leider leer aus.

Überflieger: Sturms Jon Gorenc-Stankovic schaffte es ins All-Star-Team der Bundesliga.
Immer am Ball: Andreas Zingl vom SV Lafnitz ist der Tormann des Jahres in der 2. Liga.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen