In den Körper kommen...

12Bilder

Oft sind mir diese Worte am Anfang meiner Nia- Teacher Laufbahn begegnet und ich konnte nicht so ganz viel damit anfangen.

Natürlich bin ich in meinem Körper... in wessen Körper sollte ich wohl sonst sein, oder wohnt da noch jemand anders?

Im Gegensatz zu vielen anderen dauerte es bei mir deutlich länger bis Nia "bei mir ankam".

Den ersten Flash hatte ich am vorletzten Abend meines Whitebelts in der Class...
Wir tanzten die Nia- Routine "Medicine Woman" und ich war einfach nur glücklich.
Zum Schluss standen wir mit geschlossenen Augen und geöffneten Händen da und tönten gemeinsam zu einem gleichbleibenden Ton... ich konnte die Vibration des Tons und aller Mittänzer in jeder Zelle meines Körpers spüren. Ich heulte ich vor Glück.

Ein unbeschreibliches Gefühl!

Absolut süchtig machend!

Selbst jetzt, wenn ich es schreibe, bekomme ich eine Gänsehaut und mir schießt das Wasser in die Augen!

Ich wollte mehr davon. Und ich wollte es immer!

Nun,... das ist es leider nicht immer so.
Wenn ich selbst als Teilnehmerin tanze kommt es dann, wenn ich nicht mehr bewerte, nicht mehr nachdenke, nicht mehr darauf achte, ob ich wohl alles richtig mache... und wenn ich selbst unterrichte, kommt es wenn ich meine Routine aus dem FF beherrsche und Kreativität von selbst kommt. Inzwischen kann ich es auch zu jeder anderen Zeit meines Lebens spüren.

Was bedeutet das? Praxis, Praxis, Praxis.

Sorry, aber...
... Du wirst wahrscheinlich kein "Runners High" haben, wenn Du die Olympiade im Fernsehen anschaust und ab und zu mit dem Hund um den Block läufst.

... Dir wird auch nicht das Adrenalin in die Adern schießen, wie dem Downhill - Biker wenn Du Dir die Youtube Videos davon anschaust...

... Du wirst nie das Gefühl von Gemeinsamkeit haben, wenn Du einsam auf Deiner Powerplate durchgeschüttelt wirst...

...und Du wirst auch nicht dieses unbeschreibliche Glücksgefühl haben, das jemand hat, der das erste Mal spürt, WAS es eigentlich bedeutet, in seinem eigenen Körper zuhause zu sein, wenn Du denkst ich kann nicht tanzen... und es lieber gleich lässt...

Den eigenen inneren  CPT- conscious personal trainer- anschalten, anstelle der "Filmkamera", die Dich und mich zum Schauspieler werden läßt.
Also was bringt Dir das Ganze? Wenn Du aus Deinem Kopf (zurück) in Deinen Körper kommst?

In Kürze hier:
20 Gründe in Deinem Körper zu sein!

Interessiert:
Lies meinen Body- Blog
oder komm´ in eine meiner Nia Stunden!

Wo: Yoga & Dance, Haydngasse 10, 8010 Graz auf Karte anzeigen
Autor:

Kristin Gasser aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.