Ziel: Bachelor und Meister gleichstellen

Fordern Gleichheit in der Bildung: Talowski, Herk, Poier (v.l.)
  • Fordern Gleichheit in der Bildung: Talowski, Herk, Poier (v.l.)
  • Foto: Fischer
  • hochgeladen von Christoph Hofer

Bis man einen Meisterbrief in der Steiermark in Händen hält, müssen im Durchschnitt 6.810 Euro an Kurs- und Prüfungskosten bezahlt werden. Ein Bachelor "kostet" hingegen nur rund 540 Euro. Diese Ungleichbehandlung will die Wirtschaftskammer Steiermark nicht mehr so hinnehmen. "Entweder man bezahlt sowohl in der beruflichen als auch akademischen Ausbildung seinen Beitrag oder eben nicht“, sind sich WKO-Präsident Josef Herk und Hermann Talowski, Obmann der Sparte Gewerbe und Handwerk, einig. Verfassungsexperte Klaus Poier, Professor an der Karl-Franzens-Universität Graz, teilt die verfassungsrechtlichen Bedenken.

Autor:

Christoph Hofer aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.