30.05.2017, 15:00 Uhr

Arbeitsmarktservice: 7.000 freie Stellen in der Steiermark

Freut sich über Jobangebote: AMS-Chef Karl-Heinz Snobe (Foto: AMS)

Neuer Rekordwert an ausgeschriebenen Stellen beim Arbeitsmarktservice Steiermark.

Noch nie gab es so viele Stellenangebote in der Steiermark: Aktuell werden über das Arbeitsmarktservice 6.957 freie Stellen angeboten. Das ist ein neuer Höchststand, der jenen von August 2010 um 1.808 Jobangebote übertroffen hat. Die meisten offenen Stellen kommen aus Betrieben in Graz (2.911 Jobs), im Bezirk Liezen (618) und im Bezirk Leibnitz (486). Eine abgeschlossene Berufsausbildung ist für 52,5 Prozent der ausgeschriebenen Stellen nötig. "56 Prozent aller neu besetzten Jobs in der Steiermark waren vor der Besetzung als offene Stellen beim AMS gemeldet," freut sich AMS-Chef Karl-Heinz Snobe.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.