30.11.2017, 09:00 Uhr

Dunkle Schokolade ist gute Schokolade

Dunkle Schoko ist lecker. (Foto: dima_pics / Fotolia)

Je höher der Kakaoanteil, umso gesünder ist die Schokolade.

Aufgrund des hohen Fett- und Zuckergehalts, gilt Schokolade als ungesund. Auf die klassische Milch- sowie die weiße Variante trifft das sicherlich zu, bei der dunklen Schoko ist es aber anders. Ab einem Kakaogehalt von 70% kann die Nascherei, in Maßen genossen, das Schlaganfall- und Herzinfarktrisiko ein wenig verringern. Denn die in der Kakaobohne enthaltenen Flavonoide senken den Blutdruck und fördern die Durchblutung. Konsumenten sollten aber ein Produkt wählen, bei dem Zucker nicht als erster Inhaltsstoff angeführt wird.

Warum genau dunkle Schokolade gesund ist, lesen Sie hier...


Weitere interessante Tipps zu Gesundheitsthemen gibt es auf gesund.at, dem Partnerportal von meinbezirk.at
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.