28.09.2017, 15:00 Uhr

Falsches Heben belastet die Bandscheiben

Eine trainierte Muskulatur hilft bei Rückenleiden. (Foto: Robert Kneschke / Fotolia)

Vornübergebeugtes, verdrehtes Arbeiten, das Aufheben und Tragen von schweren Gegenständen sowie Übergewicht belasten die Bandscheiben.

Eine langjährig andauernde Fehl- oder Überbelastung der Wirbelsäule kann zu einem Bandscheibenvorfall führen. Dabei handelt es sich um eine Verschleißerscheinung, die meist im Lendenbereich auftritt. Betroffene klagen über ausstrahlende Schmerzen und gelegentlich Taubheitsgefühl. Die Schmerzen können mit schmerzstillenden und entzündungshemmenden Medikamenten behandelt werden. Wichtig ist auch der Aufbau einer starken Rückenmuskulatur mit speziellen physiotherapeutischen Übungen. Nur in schweren Fällen muss operiert werden.

Mehr über Bandscheibenvorfälle erfahren Sie hier...


Weitere interessante Tipps zu Gesundheitsthemen gibt es auf gesund.at, dem Partnerportal von meinbezirk.at
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.