13.10.2016, 08:31 Uhr

Rückruf: Fremdkörper in Hipp "Kinder Frühstücks-Ringen"

Das Mindesthaltbarkeitsdatum befindet sich an der Oberseite der "Kinder Frühstücks-Ringe"-Packung – dort können Kunden nachsehen, ob ihr Produkt vom Rückruf betroffen ist. (Foto: Hipp GmbH und Co. Vertrieb KG)

Weil im Produkt Metalldraht gefunden wurde, ruft das Unternehmen Hipp seine "Kinder Frühstücks-Ringe" zurück.

ÖSTERREICH. Im Sinn des vorsorgenden Verbraucherschutzes hat Hipp veranlasst, dass die betroffenen Packungen der "Kinder Frühstücks-Ringe" aus dem Handel genommen werden.

Kunden, die das Produkt bereits gekauft haben, werden gebeten, es nicht zu konsumieren. Betroffen sind die Mindesthaltbarkeitsdaten von 05.01.2017 bis 19.04.2017 – die Datumsangabe befindet sich auf der Oberseite der Packung. Alle anderen Produkte von Hipp betrifft der Rückruf nicht.

Kaufpreis rückerstattet

Betroffene Packungen können Kunden dort zurückgeben, wo sie es gekauft haben. Die Kosten dafür werden ihnen erstattet. Bei Fragen können sich Kunden an die Service-Line unter der Telefonnummer 0800/22294477 wenden oder über das Kontaktformular auf der Hipp-Website an das Elternservice.

Lesen Sie auch:

* Weitere Produktrückrufe im meinbezirk.at-Archiv
* Produkt-Tests, Verbraucher-Tipps und mehr im meinbezirk.at-Ratgeber
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentareausblenden
18.264
Gerhard Woger aus Deutschlandsberg | 13.10.2016 | 09:06   Melden
3.935
Sabine Miesgang aus Land Österreich | 13.10.2016 | 10:05   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.