Ratgeber

Beiträge zum Thema Ratgeber

Ulrike Rautner-Reiter und Rosemarie Bachinger zu Gast im NÖ Landhaus, wo sie den Landesrätinnen Christiane Teschl-Hofmeister und Ulrike Königsberger-Ludwig die Broschüre „Älter werden in Krems“ präsentierten.

Stadt Krems
Service-Broschüre für die ältere Generation

Stadt Krems präsentiert kostenlose Service-Broschüre im Landhaus St. Pölten. KREMS. Erstmals gibt es eine umfassende Broschüre mit den wichtigsten Informationen für die ältere Generation in Krems. Thematisiert werden Gesundheitsvorsorge, Pflegeangebote, Rechtliches, finanzielle Angelegenheiten und Freizeit für SeniorInnen. Der Ratgeber „Älter werden in Krems“ ist ein österreichweit einzigartiges Vorzeigeprodukt. Fakten und Infos Sozialarbeiterin Ulrike Rautner-Reiter vom städtischen Sozialamt...

  • Krems
  • Doris Necker
Wir wollen wissen, was dein Lieblingsgenre bei Büchern ist.
Aktion

Abstimmung Salzburg
Aus welchem Genre liest du die meisten Bücher?

Romane, Krimis, Thriller oder doch Biografien? Wie wollen wissen, zu welchen Buchgenre du am ehesten greifst. Mach gleich mit bei unserer Abstimmung der Woche.  LUNGAU. Unser Thema dieser Woche: Bücher! Welches Genre zählt zu deinen Favoriten und liest du sehr gerne bzw. vielleicht sogar am liebsten? Dein Lieblingsgenre ist nicht aufgelistet?Na dann lass es uns doch in den Kommentaren wissen. ;-) Deine Meinung ist uns wichtig! Mehr Abstimmungen >>HIER> HIER

  • Salzburg
  • Lungau
  • Eva Bogensperger
Das Bauhandbuch kann online gelesen oder kostenlos bestellt werden – Infos im Bericht.
2

Neue Auflage erschienen
OÖ Bauhandbuch: Ratgeber für alle Häuslbauer

Das OÖ. Bauhandbuch berücksichtigt die Besonderheiten und Vorschriften in Oberösterreich und enthält die Kontaktdaten der wichtigsten Anlaufstellen. OÖ. Der Wunsch nach einem eigenen Heim ist ungebrochen. Die Verwirklichung des Wohntraumes ist für all jene, die ein Neubauprojekt starten, mit vielen Fragen verbunden. In diesen Fällen empfiehlt der VP-Arbeitnehmerbund ÖAAB den angehenden Häuslbauern das umfangreiche Handbuch „Bauen und Wohnen in Oberösterreich“, das man 2021 bereits zum...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Tierschutz-Landesrätin Birgit Gerstorfer hofft, dass HundehalterInnen bald wieder ohne Angst unterwegs sein können.
2

Warnung an OÖ Hundehalter
Giftköder dürften auf Konto mehrerer Hundehasser gehen

"Achtung Giftköder!" heißt es derzeit in Linz, Traun, Puchenau und Walding. Was im Ernstfall zu tun ist, weiß Tierschutzombudsfrau Cornelai Rouha-Mülleder. OÖ. Gleich mehrere Hundehasser dürften derzeit in Linz und Umgebung unterwegs sein. Giftköder oder mit Glasscherben oder Stecknadel präparierte Würste wurden zuletzt in Traun, Puchenau, Walding sowie in Urfahr entdeckt. Wie berichtet – mussten zwei Hunde nach den heimtückischen Giftattacken eingeschläfert werden – einige andere überlebten...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner

BUCH TIPP: Bodo Schäfer – "Ich kann das"
Eine Reise zum Selbstbewusstsein

Es gibt Menschen, die scheinbar selbstbewusst geboren sind und andere, die sich sehr schwer damit tun. Für diese gibt es jetzt einen Ratgeber, verpackt in einer Geschichte: Selbstbewusstsein lässt sich nämlich trainieren. Nur wer mit sich im Reinen ist und seine Wünsche und Bedürfnisse sicher vertreten kann, wird ein erfolgreiches und freies Leben führen können. Der vielversprechende Titel dieses Buches: „Ich kann das." dtv Verlag, 256 Seiten, 20,95 € ISBN 978-3-423-26293-4

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Vizebürgermeisterin Eva Hollerer und Ulrike Rautner-Reiter präsentieren die neue Broschüre „Älter werden in Krems“. Maria Dietz und Leopold Dorner sind die ersten, die sie in Händen halten.

Stadt Krems
Neuer Ratgeber: „Älter werden in Krems“

Stadt Krems gibt kostenlose Service-Broschüre zum Thema Senioren heraus. KREMS. Erstmals gibt es eine umfassende Broschüre mit den wichtigsten Informationen für die ältere Generation in Krems. Thematisiert werden Gesundheitsvorsorge, Pflegeangebote, Rechtliches, finanzielle Angelegenheiten und Freizeit für SeniorInnen. Der Ratgeber „Älter werden in Krems“ ist ein österreichweit einzigartiges Vorzeigeprodukt. „Immer wieder treten ältere Menschen an uns heran, weil sie Unterstützung bei...

  • Krems
  • Doris Necker

BUCH TIPP: Anne Fleck – "Energy!"
Energieräubern im Körper auf der Spur

Ärztin Dr. Anne Fleck, international renommierte Expertin für Präventiv- und Ernährungsmedizin, erklärt in ihrem Ratgeber "Energy!", welche verborgenen Ursachen hinter ständiger Müdigkeit, Infektanfälligkeit und bisher unerklärlichen Beschwerden stecken können. Sie zeigt Wege zu einem gesünderen Leben und neuer Energie, u.a. mit ihrem ENERGY!-Selbsthilfe-Programm. Verlag dtv, 432 Seiten, 25,90 € ISBN 978-3-423-28277-2

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
„100 Tage loslassen“ - Gertrude Anna Lindner mit ihrem Buch über die Sterbebegleitung ihres Sohnes.
2

Gertrude Anna Lindner spendet Trost
„100 Tage loslassen“: Wenn das eigene Kind stirbt

Gertrude Anna Lindner spricht mit ihrem Buch ein Tabuthema an: Wie es einer Mutter dabei ergeht, ihr Kind durch den Sterbeprozess zu begleiten. HOFKIRCHEN, RIED IN DER RIEDMARK. Trost und Halt bei der Sterbebegleitung geben will Gertrude Anna Lindner aus Hofkirchen mit ihrem Buch „100 Tage loslassen“.  Die gelernte Einzelhandelskauffrau wurde 1955 in Ried in der Riedmark (Bezirk Perg) geboren. Nach der Geburt ihres körperlich schwer beeinträchtigten Sohnes Fritz im Jahr 1973 gab Gertrude Anna...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Das Titelfoto des Seniorenratgebers zeigt sich in fröhlichen, frühlingshaften Farben.

Jetzt erschienen
Neuer Seniorenratgeber holt das Essen nach Hause

Wo finde ich eine Hauskrankenpflegerin, wer macht mit mir Gedächtnisübungen oder wo findet ein Seniorentreff statt? Die Antworten darauf findet man im druckfrischen Seniorenratgeber 2021. SALZBURG. Der neue Seniorenratgeber ist da und hält viele Infos für die Generation 60plus bereit. Ob Essen auf Rädern, Veranstaltungen, Turnen oder wichtige Informationen zum Thema Älter werden finden sich auf rund 100 Seiten. Auch für Angehörige bietet der Seniorenratgeber viele Informationen, etwa wo man...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
"Krankheit Schmerz. Endlich Hilfe für Patienten!" erscheint im Februar 2021. ISBN 978-3-7095-0126-9; 260 Seiten, LVP: 20 Euro
1

Buchtipp
"Krankheit Schmerz: Endlich Hilfe für Patienten!"

Mit Schmerzen allein gelassen: Neues Buch zeigt erstmals die Lage betroffener Patienten und auch Perspektiven auf OÖ. Rund 1,5 Millionen Menschen in Österreich leiden dauerhaft an Schmerzen. Im Stütz- und Bewegungsapparat, als Polyneuropathie, infolge einer Verletzung oder einer Krebserkrankung: Viele fühlen sich – durchaus zu Recht - vom Gesundheitssystem allein gelassen. Denn chronischer Schmerz wird auch heute noch oft unzureichend oder zu einseitig, therapiert. „Es gibt auf dem Gebiet...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Katharina Perry hat ihre eigenen Erfahrungen in dem Buch verarbeitet und liest ihrem Sohn täglich aus dem Buch vor.
2

Wenn sich Eltern trennen
Ein Kinderbuch erklärt die Scheidung

Wie erklärt man Kindern, dass sich ihre Eltern trennen? Katharina Perry hat es einfühlsam in Worte gefasst. HIETZING. Lockdown, Homeschooling, Homeoffice, finanzielle Sorgen: Die vergangenen Monate waren und sind für viele Familien mit einem enormen Druck verbunden. Manche Partnerschaften waren diesem nicht gewachsen. In Österreich liegt die Scheidungsrate bei fast 50 Prozent – Tendenz steigend. Für das Jahr 2020 befürchten Rechtsanwälte einen weiteren Anstieg, denn das Coronavirus und die...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Regina Schöringhuemer ist akademische psychosoziale Beraterin und Coach. Sie betreibt eine eigene Praxis und ist Expertin in den Bereichen Persönlichkeitsentfaltung und Wechseljahre.
4

Buchtipp
Regina Schöringhuemer: "Das sensible Chaos der Wechseljahre"

Die psychosoziale Beraterin Regina Schöringhuemer hat einen Ratgeber über den Wechsel veröffentlicht. In "Das sensible Chaos der Wechseljahre: Mit der Strahlkraft einer Königin durch die Wechseljahre" zeigt sie, wie diese Zeit sinnvoll genutzt werden kann.  ST. AGATHA. Als die Agathenserin Regina Schöringhuemer (51) in den Wechsel kam, konnte ihr niemand die Antworten geben, nach denen sie suchte. Ihre Beschwerden und die Ratlosigkeit von Ärzten und Bekannten haben die Gründerin des...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
„Es sind vor allem die seelischen Belastungen, durch Corona noch einmal verschärft, die die Menschen veranlassen, anzurufen oder zu schreiben. Bei Kindern und Jugendlichen sind es vor allem die schwierigen familiären Verhältnisse“, sagt Gerhard Darmann, Leiter der Telefonseelsorge und der kids-line in der Erzdiözese Salzburg.

Erzdiazöse Salzburg
Telefonseelsorge hilft an den Feiertagen

Gerade zu den Feiertagen sind die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Telefonseelsorge an allen Standorten im Bundesland im Dauereinsatz. Heuer stehen für die helfenden Gespräche rund 170 Mitarbeiter zur Verfügung. SALZBURG/HALLEIN. Zurzeit sind rund 170 ehrenamtliche Mitarbeiter bei der Telefonseelsorge Salzburg mit den beiden Außenstellen im Pinzgau und Lungau sowie der kids-line Salzburg im Einsatz. „Es sind vor allem die seelischen Belastungen, durch Corona noch einmal verschärft, die die...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH

BUCH TIPP: "111 Skipisten, die man gefahren sein muss“
Skipisten mit dem gewissen Etwas

Dieses Buch widmet sich den besonderen Skipisten (jenseits vom Massentourismus) und erzählt Geschichten von legendären Abfahrten und verborgenen Geheimnissen im Schnee. Für all jene, die sich auch für die Geschichten „hinter den Pisten“ interessieren – eine etwas andere Sichtweise auf unseren Volks-Sport! Emons: Verlag, 240 Seiten, 17,50 € ISBN 978-3-7408-0983-6

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

BUCH TIPP: Sandra Wartusch – "Unsere einzigartige Beziehung zu Katzen"
Harmonie zwischen Mensch und Tier

"Unsere einzigartige Beziehung zu Katzen" ist ein umfassender Katzenratgeber und ein Plädoyer für ein Tier, das Menschen seit jeher fasziniert. Mit viel Sachkenntnis und jahrelanger Erfahrung im Hintergrund gibt die Tiroler Autorin Sandra Wartusch nützliche Tipps für ein harmonisches Zusammenleben und hilft, Missverständnisse zwischen Mensch und Tier auszuräumen. Ein kleiner, praktischer Begleiter für jeden, der seine Katze besser verstehen will. Verlag epubli, 104 S., 12,99 €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

BUCH TIPP: Uwe Böschemeyer – "Der innere Gegenspieler"
Der Weg zu mehr Freiheit in uns

Jeder kennt ihn wohl: Den inneren "Schweinehund". Selbstbewusstsein aufzubauen ist einfacher gesagt als getan - Gewohnheiten sitzen tief, negativen Gedanken fangen und rauben Energie. In "Der innere Gegenspieler" zeigt Uwe Böschemeyer, wie wir diese inneren Kämpfe überwinden, uns befreien, selbst aktiv werden und damit unseren Lebensweg positiv beeinflussen können. Einen Versuch ist es wert! Ecowin Verlag, 192 S., 22 € ISBN-13 9783711002648

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Anzeige
Die Bedürfnisse der an Demenz erkrankten Menschen geben den Weg vor.
Video

Volkshilfe Demenzhilfe
Trotz Demenz mitten im Leben

TIROL. Anlässlich des Welt-Alzheimertages am 21.09. stellt die Volkshilfe ihren neuen kostenlosen Demenz Ratgeber vor. Die Broschüre beinhaltet in kompakter Form wichtige und aktuelle Informationen zum Thema Demenz und wendet sich an Betroffene, Interessierte und besonders an Angehörige. „Die Diagnose Demenz bei meiner Mama stellt unser gewohntes Leben komplett auf den Kopf. Und wir fragen uns, wie es weitergehen soll“, erzählt Tochter Johanna im ersten Beratungsgespräch mit der Volkshilfe. Am...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Alexander Schguanin
Zangl: "Betroffene sollen einen einfachen Leitffaden in Händen halten der ihnen die Möglichkeit gibt, durch mehr Wissen und Eigeninitative zu besserer Gesundheit zu gelangen."

Hashimoto Thyreoiditis
Isabell Zangl veröffentlicht Ratgeber mit persönlichen Erfahrungen

Kürzlich ist das erste Buch von Isabell Zangl erschienen. Ein Ratgeber zum Thema Hashimoto Thyreoiditis, einer autoimmunen Schilddrüsenerkrankung.  MAGDALENSBERG. Das Thema „Corona“ ist in aller Munde, "worüber jedoch nicht berichtet wird ist die Tatsache, dass viele Menschen mit chronischen Erkrankungen gerade aus Angst vor Ansteckung mit dem Coronavirus Arztbesuche vermeiden und sich dadurch in Gefahr bringen", ärgert sich Isabell Zangl. Auch wenn die Corona-Pandemie ein ernstes Thema ist,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
1

DIY-Tipps für die Reparatur und Wartung von Kaffeemaschinen

Man stelle sich vor: Ein lauschiger Sonntagmorgen, Sonnenstrahlen blinzeln lieblich durch das halb geöffnete Schlafzimmerfenster. Eine zarte Frühsommerbriese weht herein. Richtig, erst einmal umdrehen und noch eine Runde kuscheln. Und dann aber ein leckerer Kaffee. Aber halt, was ist das? Ohjee, die Kaffeemaschine ist defekt. Tja, wie bei allen anderen Haushaltsgeräten kann es auch vorkommen, dass man die Kaffeemaschine reparieren muss. Was dann zu tun ist, klärt der folgende Artikel am...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Uwe Frey
Peter Kaser mit rechtlichen Informationen zum Themenbereich "KuKuSpoSiG".

Ratgeber
Was ist mit meiner Eintrittskarte?

INNSBRUCK. "KuKuSpoSiG" ist keine kreative Erfindung der Werbebranche sondern ein österreichisches Gesetz. Im Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz, beschlossen am 28. April, geht es um Veranstaltungen im Bereich von Kunst, Kultur und Sport (z.B. Konzerte, Theateraufführungen, Spiele in der Fußballbundesliga udgl.) sowie Kunst- oder Kultureinrichtungen (wie z.B. Museen), wenn diese durch COVID-19 geschlossen wurden. Wir haben mit Rechtsanwalt Peter Kaser, einer der Experten der Tiroler...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Die Work-Life-Balance-Expertin Katharina Hofer-Schillen weiß, wie die Herausforderung Home-Office mit Kids leichter zu meistern ist.
2

Home-Office
Tipps für mehr Lebensqualität im neuen Alltag

Home-Office mit Kindern ist für viele Eltern eine große Herausforderung. Die Kärntner Buchautorin und Coach Katharina Hofer-Schillen hat neun Tipps parat, wie alle Familienmitglieder den neuen Alltag zu Hause besser meistern können. KÄRNTEN. Überforderte Eltern, quengelnde Kinder, ein Zuviel oder Zuwenig an Zeit – viele Mütter und Väter haben derzeit einige Herausforderungen zu meistern. Es gilt Home-Office, Home-Schooling, den Haushalt und die Freizeit unter einen Hut zu bringen. 24 Stunden am...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabine Rauscher
1

Interview mit Dr. Barbara Juen
Richtig umgehen mit der Angst

INNSBRUCK. Mit dem Coronavirus ist auch Angst und Verunsicherung in der Bevölkerung aufgekommen. Die Bezirksblätter waren im Gespräch mit der Gesundheitspsychologin Dr. Barbara Juen von der Universität Innsbruck. Wir sind den Fragen auf den Grund gegangen, wie man sich als Elternteil gegenüber Kindern verhalten soll und was man gegen die Angst tun kann. BEZIRKSBLÄTTER: Welche Maßnahmen kann man gegen die Angst setzen? Barbara Juen: Man sollte vor allem die Informationssuche gezielt einsetzen...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
1

Die Bedeutung der Ätherischen Öle Verstehen

Ätherische Öle bekommen in der heutigen Zeit eine größere Bedeutung. Bereits früher sind ätherische Öle verwendet worden, um Beschwerden zu lindern. Auch wurde diesen eine heilende Wirkung in Bezug auf bestimmte Krankheiten nachgesagt. Da mittlerweile viele auf die Gesundheit achten und auch die Natur einen größeren Stellenwert im Leben jedes Einzelnen bekommt, sind ätherische Öle öfters in den Haushalten zu finden. Doch warum sind ätherische Öle so begehrt und was bezeichnet man als...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Mandy Berg
1

Wie vermeidet man Infektionen nach dem ersten Septum-Piercing?

Bei jedem Piercing besteht die Gefahr, dass man sich eine Infektion zuziehen kann. Dies kann man allerdings vermeiden. Besonders bei einem Piercing durch das Septum kann eine solche Infektion schnell vorkommen. In diesem Artikel wird näher darauf eingegangen, wie man eine Infektion bei einem Piercing durch das Septum vermeiden kann. Ebenso wird erklärt, welche Rolle das Schmuckstück sowie das Stechen des Piercings dabei spielen. Zudem wird erklärt, um was es sich bei einem Piercing durch das...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Heike Amsel

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Am 9. Juli findet der Flohmarkt von 14 bis 17 Uhr statt.
  • 9. Juli 2021 um 14:00
  • Altes Rathaus
  • Altheim

Bücherflohmarkt in Altheim

Ob Kinderbücher, Romane oder Krimis: Beim Bücherflohmarkt in Altheim gibt es genügend literarischen Nachschub für Bücherwürmer. ALTHEIM. Die Stadtbücherei Altheim lädt am 9. Juli zu einem Bücherflohmarkt ein: Von 14 bis 17 Uhr werden Romane, Krimis, Sachbücher, Kinder- und Jugendbücher und noch viel mehr literarisches Futter für Leseratten verkauf. Auch Spiele werden zum Verkauf angeboten. Der Flohmarkt findet vor dem Alten Rathaus in Altheim statt.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.