Kleinste Blutgefässe - große gesundheitliche Probleme

12Bilder

Medizinvortrag:

Der Blutkreislauf –
Ort für Gesundheit und Krankheit

am Donnerstag, 14.Dezember 2017; Beginn 19.00 Uhr
Marktgemeinde Lebring, Vereinshaus
Referent: Dr. med.univ. Helmut Dieplinger, Wien

Die Blutgefäße transportieren Nährstoffe und Sauerstoff zu den Zellen und entsorgen Stoffwechselendprodukte. Die Mikrozirkulation ist ein sehr wichtiger Teil des Blutkreislaufes. In diesem großen Gebiet liegen vielfältige und komplexe Ursachen sowohl für Ihre Gesundheit als auch für mögliche Krankheiten. In diesem Vortrag erkennen Sie mögliche Folgen einer gestörten Mikrozirkulation. Heute ist uns bekannt, dass unser Blutkreislauf unmittelbar mit unserer Gesundheit verbunden ist. 74 % dieses Kreislaufs sind Mikrogefäße in denen sich der Stoffaustausch zwischen unseren Zellen und dem Blut abspielt. Dort liegen häufig die Ursachen für viele Zivilisationskrankheiten, Leistungseinbußen und eine schlechte körperliche Verfassung. Aber auch die Chance auf ein gesundes Leben. Eine funktionierende Durchblutung bis in allerkleinste Gefäße ist dafür Voraussetzung. Ergänzend zu einer gesundheitsbewussten Lebensweise kann die physikalische Gefäßtherapie BEMER® zur Verbesserung der aktiven Gefäßgesundheit beitragen und damit ihre körpereigenen Selbstheilungs- und Regenerationsprozesse unterstützen.<div class="callout event-item-dates-container" id="event-item-dates-container"> <strong>Wo:</strong> Vereinshaus, 8403 Lebring <nobr><a onclick="return !window.open(this.href);" href="http://maps.google.com/?q=46.8544,15.5381"><i class="fa fa-fw fa-external-link"></i>auf Karte anzeigen</a></nobr> </div>

Autor:

Franz Pirker aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.