Murauer Straße wird saniert

Die B 97 wird bei Murau West saniert. Foto: Land Steiermark/A 16
  • Die B 97 wird bei Murau West saniert. Foto: Land Steiermark/A 16
  • hochgeladen von Stefan Verderber

MURAU. Am Montag fahren die Bagger auf der B 97 - Murauer Straße auf. "Exakt 1.870 Meter der B 97 werden verbreitert und saniert. In Summe sind für das Vorhaben 1,2 Millionen Euro reserviert", sagt Verkehrslandesrat Anton Lang. Mit dem recycelten Asphalt werden zudem 1,5 Kilometer der Sölkpassstraße auf der Murauer Seite saniert.

Stabilisiert

"Der gesamte Abschnitt wird mittels Zementstabilisierung saniert, asphaltiert werden eine neun Zentimeter starke Trag- und eine vier Zentimeter starke Deckschicht", berichtet Projektleiterin Daniela Jauk. Der bestehende Geh- und Radweg in diesem Bereich wird ebenso erneuert.

Vernetzt

Im Zuge der Bauarbeiten werden außerdem Stützmauern saniert und Felswände zur Sicherung vernetzt. Die Arbeiten sollen bis Ende September abgeschlossen werden. Während der Sanierung wird der Verkehr während der Bauzeit wechselweise angehalten. Mit kurzen Verzögerungen ist also zu rechnen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen