WK: Eine Einheit im Bezirk

Die Schlüsselübergabe: Josef Majcan mit Josef Sommer und dem neuen Servicestellenleiter Thomas Heuberger (v.l.).
  • Die Schlüsselübergabe: Josef Majcan mit Josef Sommer und dem neuen Servicestellenleiter Thomas Heuberger (v.l.).
  • hochgeladen von Markus Kopcsandi

Der Bezirksverwaltungsreform hat sich mit Start des zweiten Halbjahres nun auch die Wirtschaftskammer angepasst. Die Servicestelle in der Theatergasse in Bad Radkersburg liegt ab sofort nicht mehr in Händen des Teams der Regionalstelle Südsteiermark, sondern in jenen der Südoststeiermark-Vertreter. Der bisherige Regionalstellenleiter Josef Majcan übergab den Schlüssel symbolisch an Thomas Heuberger, der nun statt Fürstenfeld Bad Radkersburg mitbetreut.
Der Sprechtag findet nach wie vor jeweils dienstags von 8 bis 16 Uhr statt. Zum Service zählen u.a. Beratungen in den Sparten Arbeits- oder Steuerrecht. Laut Josef Sommer, stellvertretender Regionalstellenobmann, will man zunächst das Zusammenwachsen als neue Einheit erreichen. "Das passiert nicht auf Knopfdruck", so Sommer.

Schneller im Netz

Thomas Heuberger unter- streicht, dass man neben dem Serviceschwerpunkt vor allem die Themen Bildung und Infrastruktur in den Mittelpunkt rücken will. Dabei spielen sowohl die Verkehrsanbindung inklusive Bahnlückenschluss als auch der Breitbandausbau eine entscheidende Rolle. Einen wichtigen Schritt hat man laut Josef Majcan durch die Vernetzung mit Slowenien gesetzt.

Serviceinfo
Der Sprechtag in Bad Radkersburg findet wie gewohnt dienstags von 8 bis 16 Uhr im Büro in der Theatergasse 2 statt.
Das Büro in Feldbach in der Ottokar-Kernstock-Straße 10 ist täglich von 8 bis 16 Uhr erreichbar. Kontakt: 0316/6019100

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen