21.05.2016, 08:34 Uhr

Auf Steirisch: Von einem "Nudla" ist Joachim Edler weit entfernt

Sportlich und kulturell interessiert: Joachim Edler aus Feldbach.
Der Versicherungsexperte Joachim Edler aus Feldbach ist leidenschaftlicher Sportler. Wenn er nicht gerade den Puck im Eishockeytor versenkt, tummelt er sich auch gerne am Fußballplatz. Auch dabei stellt er sich geschickt an. Er will schließlich nicht, dass man ihn einen "Nudla" nennt. Diesen in Fußballerkreisen bekannte Begriff verwendet man für einen Spieler, der den Ball nicht richtig trifft. Das Wort wird auch für einen schlampigen Arbeiter benutzt.

Hier geht es zu noch mehr Mundart
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.