05.02.2018, 13:54 Uhr

Der rasende Reporter

Fasching ist’s, auch bei der FF Dirnbach. Bei einem internen Binkerlball war nicht nur Verkleiden gefragt, sondern es stand auch „die Gaudi“ im Mittelpunkt. HBI Hannes Matzhold und OBI Florian Hacker hatten mit ihrem Team ein Ambiente im Rüsthaus Dirnbach geschaffen, dass das „Lustig sein“ direkt herausforderte. Die Jause hatten die Veranstaltungsteilnehmer selbst mitgebracht, sodass sie jedem und jeder schmecken musste, aber natürlich war auch der Jausentausch erlaubt. Und so kam manch einer zu einem köstlichen Selchwürstel, obwohl er selbst nur ein Butterbrot mitgebracht hatte. Für Musik aus der Box sorgte in bewährter Weise DJ Standi. Tanzbein schwingen, Spaß und Kulinarik dauerten bis lange nach Mitternacht. Der rasende Reporter der FF Dirnbach war nicht nur für das Gruppenbild verantwortlich, sondern knipste auf Wunsch auch viele Freundschaftsfotos.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.