28.11.2017, 10:12 Uhr

Stefan Karch ließ in Feldbach die Puppen tanzen

Die Kinder hatten mit Stefan Karch (Mitte), seinen Geschichten, Puppen und Figuren ihre helle Freude. (Foto: KK)

Das kreative Multitalent machte in Feldbach Lust aufs Lesen.

FELDBACH. Für ein wahres Sprach- und Figurenfeuerwerk sorgte der Autor, Illustrator und Puppenspieler Stefan Karch aus Stubenberg am See in Feldbach. Er besuchte im Zuge der „Lesereise“, einer Aktion der Wirtschaftskammer Steiermark, die Schüler der NMS/SMS I und der NMS II. Mit dabei in Karchs Gepäck waren die „Mondschein Gang“, „Ein Koffer voller Gespenster“ sowie viele Geschichten und Figuren. Auf faszinierende Art und Weise erweckte Karch seine Puppen zum Leben und verlieh seiner Lesung somit eine starke darstellerische Note. Der temperamentvolle Autor brachte während der Lesung sogar ein Skelett zum Tanzen. Die Kosten für die Lesung übernahm übrigens wieder die Feldbacher Papier- und Schreibwarenhandlung Kaufmann. Organisiert wurde der Event von Michaela Trummer von der Sportmittelschule.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.