Adventsonntag

Beiträge zum Thema Adventsonntag

4

Brauchtum
1. Advent ist Bratwürstelsonntag

Wer kennt diesen Brauch 1. Advent ist Bratwürstelsonntag? Kauf die Bratwürstel bei deinen Fleischmeister ums Eck und unterstütze regionale Betriebe.  In der Steiermark ist der Brauch noch nicht so bekannt er wird heuer zum 3. Mal gefeiert. Über die genaue Herkunft des auf Oberösterreich beschränkten Brauches tappt man im Dunkeln. Eine mögliche Erklärung könnte folgende sein: Da man früher nicht alle Tiere im Winter durchfüttern konnte, wurden viele zuvor noch geschlachtet. Das Fleisch...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Stangl
Am ehesten noch sollten Supermärkte an den Adventsonntagen offen halten, so die Meinung der Befragten.
1 3

Umfrage
Sonntagsöffnung im Advent kommt nicht gut an

Der zweite Lockdown trifft ganz besonders  die heimische Gastronomie und den Handel – massive wirtschaftliche Einbußen sind hier vorprogrammiert. Zumindest für den Handel könnte eine mögliche Öffnung von Geschäften an den beiden Adventsonntagen nach dem Lockdown etwas Abhilfe schaffen, wie aktuell in Österreich diskutiert. Doch wie sieht das die Bevölkerung? Eine Umfrage dazu gibt Aufschluss. Und Handeslvertreter appellieren an Online-Player, den Black Friday zu verbieten. ÖSTERREICH. Rund...

  • Maria Jelenko-Benedikt
Einzelne Personen sind durchgehen bei der Marienkapelle Rieding vor Ort.

Marienkapelle Rieding
Am Sonntag ist der "Advent der Stille"

Besucher können rund um die Uhr zur Marienkapelle Rieding kommen, um den stillen Advent zu erleben. RIEDING. Am Sonntag, 29. November, wird die erste Kerze am Adventskranz entzündet. Rund um die Marienkapelle Rieding auf der Koralpe findet an diesem Tag der "Advent der Stille" unter dem Motto "Am Anfang ist das Wort – Meditation und Einkehr" statt. Was das ist, muss jeder für sich selbst herausfinden. Die Uhrzeit bestimmt der Besucher selbst, einige wichtige Personen sind durchgehend...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Predigtgedanken zum Evangelium Markus 13, 33-37 am 1. Adventsonntag.
2

Predigt zum Adventsonntag
Was bedeutet Demut wirklich?

Gedanken zum Evangelium Markus 1, 1-8 am 2. Adventsonntag von Margot Brucker, Pastorale Mitarbeiterin in der Pfarre Wels-St. Josef. WELS. Im Evangelium vom 2. Adventsonntag geht es um das Thema "Demut". Was ist Demut?Auch wenn uns die gegenwärtige Corona-Krise schwächt, leben wir in einer Welt, in der Vieles machbar ist. Es ist modern zu denken, man könne beinahe alles erreichen, man sei im Grunde selbst Schöpfer des eigenen Schicksals. Ein solches Denken ist Johannes dem Täufer fremd....

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Am 29. November gibt es das erste Adventkonzert des Musikvereins Gföhl-Ensemble.

Coronakrise
Gföhler Musikverein wird jeden Adventsonntag online ein Konzert geben

KREMS. Da das heurige Adventkonzert des Musikvereines wegen der verschärften Corona-Vorschriften leider abgesagt werden musste, hat sich der Gföhler Musikverein entschlossen Kleinkonzerte über YouTube ins Netz zu stellen. Erster Adventsonntag So werden an allen vier Adventsonntagen Beiträge auf der erwähnten Plattform ins Netz gestellt. Beginnen wollen wir am 1. Adventsonntag (29. November) mit einer Holzbläsergruppe (Ursula Scheiblechner – Bassklarinette, Walter Höllmüller – Tenorsaxophon...

  • Krems
  • Doris Necker
Braunaus Dechant Gert Smetanig teilt seine Gedanken zum ersten Adventsonntag mit uns.

Gedanken zum Sonntag
Smetanigs Gedanken zum ersten Adventsonntag

Gert Smetanig, Braunaus Dechant, teilt auch im zweiten Lockdown seine Gedanken zum Sonntag mit uns. Am Sonntag, 29. November, findet der erste Adventsonntag statt.  BEZIRK BRAUNAU.  Liebe Leserinnen, liebe Leser! In seinem Buch „Die Wasserträger Gottes“ erzählt der jüdische Schriftsteller Manes Sperber, wie sehr die armen Bewohner seines Heimatstädtchens das Kommen des Messias herbeigesehnt hätten. Der Großvater sei oft vom kargen Essen aufgesprungen und auf einen nahen Hügel gerannt, um...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Die Pfarre Hl. Geist befindet sich im Linzer Stadtteil Dornach.
2

Predigtgedanken
Zum ersten Adventsonntag aus der Pfarre Hl. Geist

Seine Predigtgedanken zum ersten Adventsonntag sendet Pastoralassistent Gerald Schuster aus der Pfarre Hl. Geist in Urfahr. Seid wachsam! Das ist eine zentrale Aufforderung des Evangeliums (Mk 13, 33-37) zum ersten Adventsonntag. Dieser Aufruf klingt fürs Erste zwar wie eine gefährliche Drohung, gerade in den Nachwirkungen des Terroranschlags wie auch der immer steigenden Pandemie-Gefahr. Vielleicht steckt aber auch ein Funke Wahrheit darin. Den Schmerz der Welt spürenDenn wer wach ist,...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Die Adventkranztrends reichen von traditionellen Kränzen bis zu modernen Gestecken.
6

Adventkranztrends im Wandel der Zeit
Tradition küsst Moderne im Bezirk Braunau

Der erste Adventsonntag steht vor der Tür. Was dabei nicht fehlen darf, ist der Adventkranz. Goldhaubenobfrau Brigitte Wimmer und Julia Rachbauer von der Naturfabrik in Polling haben uns über Trends und Traditionen bei den Adventkränzen informiert.  BEZIRK. Der erste Adventsonntag steht vor der Tür. Was dabei nicht fehlen darf, ist der Adventkranz. Goldhaubenobfrau Brigitte Wimmer und Julia Rachbauer von der Naturfabrik in Polling haben uns über Trends und Traditionen bei den Adventkränzen...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Der Adventmarkt Mondsee.

Roratemessen
Volles Gotteshaus im vorweihnachtlichen Mondsee

Die Adventzeit nutzen viele um den frühen Gottesdienst in Mondsee zu besuchen. MONDSEE. Früh morgens an den Adventsonntagen freut sich der Mondseer Pfarrer Ernst Wageneder immer besonders. Denn seine Roratemessen in der Basilika, die bereits um 6.30 Uhr beginnen, sind sehr beliebt und gut besucht. Sie sind für viele Menschen ein Fixpunkt in der Vorweihnachtszeit. Wageneder begründet dies mit einer besonderen Erwartungshaltung, die viele Menschen im Advent, dem Beginn des Kirchenjahres,...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
6 3

Advent bei Oma Cilli

"Wieso stehst du schon am Fenster zu so früher Stunde?" Ich sehe dir zu wie du versuchst den Himmel blank zu putzen.  "Ja ich versuche es, aber immer wieder fällt Nebel ein und versperrt mir die Sicht." Feiert ihr da oben auch den 1. Adventsonntag? "Siehst du nicht den rosa Streif am Horizont, bei uns brennen schon viele Lichter." Oma wäre  es nicht schön wenn du jetzt bei uns da unten sein könntest? "Ich war lange genug bei euch, es war Zeit zu gehen. 

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Heilgard Prinzinger
1

Bezirksblätter-Adventkalender
1. Fensterl

Wir starten mit Wissenswertem in den Advent – zu den Themen Adventkalender und Adventkranz: Seit wann gibt es den Adventkalender? Wer ist der Erfinder des Adventkranzes? Das uns noch vieles mehr in diesem Adventkalender-Fensterl-Artikel. SALZBURG. Der Begriff "Advent" kommt vom lateinischen „adventus“ und bedeutet „Ankunft“. Christen verbinden laut der Erzdiözese Salzburg damit die Erinnerung an die Geburt Jesu in Bethlehem; der Advent ist die Zeit der freudigen Erwartung darauf. Der Advent...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Peter J. Wieland
Stiftsorganist Andreas Etlinger.

Advent.Klang
Florianer Stiftsorganist spielt auf Franziskusorgel

ENNS. Am vierten Adventsonntag, 23. Dezember, um 16 Uhr spielt der St. Florianer Stiftsorganist Andreas Etlinger auf der neuen Franziskusorgel in der Stadtpfarrkirche Enns-St. Marien. Er wird Werke von Johann Sebastian Bach und eigene Interpretationen vortragen. Der vierte Adventsonntag fällt dieses Jahr auf den 23. Dezember, einem üblicherweise sehr einkaufsintensiven Tag. Mit diesem Konzert ist es heuer möglich, sich musikalisch und in aller Ruhe auf die bevorstehenden Weihnachtsfeiertage...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Neues erleben: Kinder kommen im Kindermuseum auf ihre Kosten.
2

„FRida & freD“: Spiel und Spaß in der Weihnachtszeit

Im Advent und in den Ferien wartet ein spannendes Programm im Kindermuseum „FRida & freD“. In der Adventzeit ist überall viel los: Ein besonderes Programm gibt es hierbei für die kleinen Grazer, die im Kindermuseum voll auf ihre Kosten kommen. "Wir haben einige Highlights für den Advent und die Weihnachtsferien vorbereitet", verrät Marcus Heider vom Kindermuseum „FRida & freD“. Kreative Adventsonntage Ein offenes Programm gibt es an den Adventsonntagen von 13 bis 17 Uhr, wo gegen...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Der Singkreis Mitterdorf unter der Leitung von Alexey Pivovarskiy
4

Adventeinsingen in Mitterdorf an der Raab

Traditionell geleitete der Singkreis Mitterdorf am Nachmittag des ersten Adventsonntag mit einem stimmungsvollen Adventeinsingen in die Vorweihnachtszeit. Im festlich geschmückten Gemeindesaal bot der Chor unter der Leitung von Alexey Pivovarskiy, nach dem entzünden der ersten Kerze am Adventkranz, Advent- und Weihachtslieder und auch Weihnachts- und Adventgeschichten, die von Angelika Absenger und Erich Frischenschlager vorgetragen wurden. Mitgestaltete wurde der Abend von „Salz &...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Frater Jakobus

Advent-Impuls aus dem Stift Kremsmünster
"Gott möchte unter uns ankommen – sind wir bereit?"

KREMSMÜNSTER. Ein Impuls von Frater Jakobus, Novize im Stift Kremsmünster, zum ersten Adventssonntag. Das Wort Advent kommt vom Lateinischen adventus und bedeutet Ankunft. Aber wer oder was soll eigentlich ankommen? Richtigerweise müsste es heißen: adventus Domini - Ankunft des Herrn. Mit dem Advent beginnt ein neues Kirchenjahr. Ist man nicht gerade zum Jahreswechsel immer motiviert, sich neue Vorsätze zu machen? Wie könnten diese Vorsätze für Christen in der Vorbereitung auf die...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Die Trachtenkapelle Schiefling lädt zum Adventkonzert (Foto: TK Schiefling)
2

Trachtenkapelle lädt zum Ohrenschmaus

Die Trachtenkapelle Schiefling lädt am dritten Adventsonntag, dem 17. Dezember, zum traditionellen Konzert mit musikalischen Leckerbissen. Als Konzertbühne dienen die Räumlichkeiten des Gasthauses Simmerlwirt in Schiefling. Beginn ist um 14 Uhr. Der Eintritt kostet sechs Euro pro Person. Wann: 17.12.2017 14:00:00 Wo: Gasthaus Simmerlwirt, 9462 Schiefling auf...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Stefanie Baldauf

Weihnachtliche Tage in Oetz

Die Oetzer Wirtschaft lädt zu einem bunten Adventwochenende mit weihnachtlichen Klängen, Glühwein, Kiachln und vielem mehr. Der Weihnachtsmarkt am Samstag bietet den Besucherinnen und Besuchern Verkaufsstände und heißen Punsch und Glühwein beim Hotel 3 Mohren. Der Turmverein freut sich auf zahlreiche Gäste. Beginn: 12 Uhr. Adventsonntag mit dem Erlebnis-Werkstattl Auch am Sonntag, dem 3. Dezember geht’s rund in Oetz: das Erlebnis-Werkstattl lädt zu einem ereignisreichen Adventsonntag. Der...

  • Tirol
  • Imst
  • Ingrid Schönnach
Beeindruckendes Island: Bernadette Schachner vom Fotoclub Schardenberg war heuer auf dem Inselstaat im Atlantischen Ozean unterwegs und zeigt ihre Eindrücke bei der Fotoausstellung in Schardenberg am 3. Dezember 2017
6

Fotoausstellung: Bildvielfalt in Schardenberg am ersten Adventsonntag

SCHARDENBERG. Jedes Jahr am ersten Adventsonntag wird die Neue Mittelschule in Schardenberg zu einem Schauplatz bunter Fotografie. Der Schardenberger Fotoclub stellt auch heuer am 3. Dezember von 9 bis 18 Uhr in der Aula der Schule eine Vielzahl an kreativen Motiven – aus verschiedenen Genres der Fotografie – aus. Außerdem zeigen die Hobbyfotografen beim traditionellen Jahresrückblick Bilder von den wichtigsten Ereignissen dieses Jahres in der Marktgemeinde Schardenberg. Und: Wie...

  • Schärding
  • Fotoclub Schardenberg

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.