Blick

Beiträge zum Thema Blick

Stadt Krems
Musikschule Krems mit neuem Internetauftritt

Am 2. September 2021 geht die neue Homepage der Musikschule online. KREMS. Bedienerfreundlich und modern: So präsentiert sich die neue Website der Musikschule Krems. Rechtzeitig zum Start ins neue Schuljahr finden Interessierte alle Informationen zu den Angeboten. An die Stadt-Website angepasst Nach der neugestalteten Website der Stadt hat auch die Musikschule Krems ihren Webauftritt erneuert. Optisch gleich, aber mit eigenen Inhalten präsentiert sich die Musikschule ihren Besuchern. „Wir haben...

  • Krems
  • Doris Necker
Tatjana Meklau will bald wieder durchstarten.
1 2

Tatjana Meklau
"Ich bleibe stets positiv"

Tatjana Meklau hat nach ihrer schweren Verletzung bereits wieder große Ziele im Auge. SPIELBERG. Vor rund 50 Tagen erlebte Tatjana Meklau bei ihrer Skicross-Premiere auf der Reiteralm innerhalb weniger Stunden Freud und Leid. Zuerst der sensationelle 8. Platz beim ersten Weltcupeinsatz und dann ein Sturz mit Schien- und Wadenbeinbruch als schwerwiegende Folgen. Die Spielbergerin verrät ihren Fahrplan zum Comeback. WOCHE: Was geht im Kopf vor, wenn man an einem Tag innerhalb von wenigen Stunden...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Margit und Hubert Rottensteiner 2021- Wir sind bis heute sehr glücklich, und es wird noch immer von Tag zu Tag mehr“
2

Liebe auf den zweiten Blick
Tanze mit mir durch das Leben

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Nach dem Motto „Tanze mit mir in den Himmel hinein“, entstand 1985 eine romantische Liebesgeschichte zwischen Margit und Hubert Rottensteiner, die sich dann zwei Jahre später das „Ja Wort“ gaben. Bei diesem Paar begann erst eine Freundschaft, wobei sich erst das Feuer der beiden später entfachte.Margit (geboren 1970) und Hubert Rottensteiner (geboren 1967) aus Gleißenfeld, lernten sich im Mai 1985 bei einem Tanzkurs kennen. Eine wunderbare Freundschaft ist entstanden. Der...

  • Neunkirchen
  • Elisabeth Peinsipp
Die aktuelle Ausstellung im Heimatmuseum Zirl beinhaltet die verschiedensten Blickweisen auf Zirl. Verschiedenste Künstler sind vertreten.
9

Heimatmuseum
Fiktion und Wahrheit - der Blick von Künstlern auf Zirl

ZIRL. "Fiktion und Wahrheit - der Blick von Künstlern auf Zirl" Das ist der Name der aktuellen Ausstellung im Heimat- und Krippenmuseum Zirl. Sie kann nicht nur zu den Öffnungszeiten, sondern nach jederzeitiger Vereinbarung mit Mag. Sabine Neuner (Tel. 0676/6301726) besucht werden. Wahrheit oder Fiktion?Fiktion ist die große Kopie des Bildes „Hofjagd“ von 1546, welches im Nationalmuseum Stockholm hängt und Paul Dax, einem Hofmaler Kaiser Maximilians, zugeschrieben wird. Lange Zeit galt es als...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Familie Fankhauser/Winkler - Hannah Fankhauser (li.).
4

Frauenfußballsport
Kickerin aus Tirol: Mit dem Blick zurück nach vorn

Große Unterstützung aus der Familie für Fußball Sportlerin  – 14-Jährige aus Thiersee mit klaren Zukunftsvorstellungen. THIERSEE (sch). Für die 14-jährige Hannah Fankhauser aus Thiersee wäre das vergangene Jahr auch ohne Corona-Pandemie wohl mehr als ereignisreich verlaufen. Die Schülerin Hannah gilt als eines der größten Fußballtalente und kann auf einige Erfolgserlebnisse in ihrer jungen Fußballerkarriere verweisen. Ein weiteres Freizeithobby wie das Skifahren (Bezirks- und Landeskader) hat...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
3

Bezirk Neunkirchen
Bilder der Woche

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Teilen Sie Ihre schönsten Schnappschüsse 📸 auf www.meinbezirk.at Die schönsten Bilder schaffen es jede Woche in die Printausgabe der Bezirksblätter Neunkirchen. Sonnenaufgang Den Sonnenaufgang auf der Hohen Wand genoss Harald Wanek. Der Blick von oben entführt in unsere nebelverhangene Bergwelt mit Sonnwendstein, Semmering, Rax und Schneeberg. Das Naturdenkmal Die Fleischesser-Föhre am Gösing zählt zu den Naturdenkmälern des Landes und ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1 1 16

Corona 2020
20-Schilling-Blick

In Niederösterreich gibt es viele schöne Plätze mit einer tollen Aussicht. Einer hat es sogar auf die 20-Schilling-Banknote geschafft. Genau diesen Blick auf die Semmeringbahn, die Rax und den Schneeberg kann man auch in Eurozeiten noch entdecken. Es lohnt sich auf Jedenfall, denn rundherum gibt es zahlreiche Wander- und Spazierwege in allen Schwierigkeitsklassen. Ein Ausflug, gerade in Zeiten von Corona, lohnt sich. Wer kein Auto hat, der kann mit genau dieser Semmeringbahn nach Semmmering...

  • Baden
  • Dr. Peter Föller
3

Bezirk Neunkirchen
Bilder der Woche

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Teile deine besten Schnappschüsse 📷 auf www.meinbezirk.at Die besten Bilder schaffen es Woche für Woche in die Printausgabe 🗞 der Bezirksblätter Neunkirchen. Naturkunst "Kunst aus der Natur" nennt Andrea Handler Gschweidl ihren Schnappschuss im Wald mit den Pilzen und den Bockerln. Ein süßer Blick Ein tierisch-liebes Foto hat Elisabeth Peinsipp abgeliefert. Der Blick animierte die Fotografin  zum Kommentar "Schau mir in die Augen, Kleines."  Wächter Die "Wächter der Brücke"...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
"Wir wollen mit emotionalen, authentischen und zuversichtlichen Inhalten inspirieren und zeigen, dass unsere Themen und Angebote mehr denn je im Zeitgeist sind", so TVB-GF Roland Volderauer.

Tourismus
"Bis bald im Stubaital"

STUBAI. "Mit starken Werten und Optimismus" blickt man im Stubaital gen Sommer. Der TVB Stubai Tirol versucht derzeit, gleichermaßen behutsam wie inspirierend die Sommer-Kommunikation zu starten. Dabei werden verstärkt Themen und Werte in den Vordergrund gerückt, für die das Stubaital seit jeher steht: Intakte Natur, Wasser, Regionalität, Genuss, unberührte Landschaften und ein gesunder Lebensraum. Urlaubssehnsüchte wecken „Etwas genießen, auf das man verzichten muss“ – so beginnt...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
1 1 17

Bad Vöslau 31.03.2020
Spaziergang durch die Stadt

Heute hat es in Bad Vöslau kurz geschneit. Danach hat sich auch heute ein Spaziergang durch unsere schöne Stadt angeboten. Dabei entdeckt man auch Wege, die man sonst unter Zeitdruck nicht geht oder fährt. Hier ergeben sich teilweise ganz neue Blickwinkel auf einzelne bekannte Bauwerke. Super interessant.

  • Baden
  • Dr. Peter Föller
2

Bezirk Neunkirchen
Blick auf Neunkirchens Hauptplatz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Auch Sie haben historische Aufnahmen aus dem Bezirk Neunkirchen und das Gegenstück von heute dazu? Dann schicken Sie uns die Bilder mit einigen erklärenden Zeilen an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at Blick auf den Hauptplatz in der Bezirkshauptstadt vom Rathaus-Balkon aus. Das historische Foto stammt aus der Zeit um 1910, das aktuelle schoss unser Reporter in der jüngsten Neunkirchen-Vergangenheit. Die markanten Gebäude gab's schon damals. Die Platzgestaltung hat sich...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die BEZIRKSBLÄTTER-Sportredaktion Kufstein ist bemüht eine angepasste Normalität für die Bezirk Sportberichterstattung zu gestalten.

Berichterstattung - Bezirksblatt Kufstein
Sportgeschehen ist online abrufbar

Kufsteins Sportgeschehen, rund um die Uhr online abrufbar. Tägliche online Sportberichte für die Kalenderwoche 13 sind vorbereitet und in Arbeit. Dabei muss es sich nicht nur um die Corona-Krise handeln. Die BEZIRKSBLÄTTER-Sportredaktion Kufstein ist bemüht eine angepasste Normalität für die Bezirk Sportberichterstattung zu gestalten. Manchmal auch mit einem Blick über die Bezirksgrenze hinaus, auf den Sport in Tirol. Themenbereiche für diese Woche (KW13):Sportliche Aufstiegsziele in den...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
3

Bezirk Neunkirchen
Bilder der Woche

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Posten auch Sie Ihre besten Schnappschüsse auf www.meinbezirk.at Die besten Bilder schaffen es jede Woche in die Printausgabe der Bezirksblätter Neunkirchen. Hunger tut weh Diese Maus hält sich wohl für einen Vogel. "Sie hat eben auch Hunger", lächelt unsere Regionautin  Doris Rehling. Kräftige Farben in Gloggnitz Die Natur ist ein wunderbarer Malermeister. Davon überzeugte sich Wolfgang Doppler bei seiner Fotopirsch. Dabei fing er die Schwarza in Gloggnitz samt Natur und...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
13

Jubilaeumswarte

Wo: Jubilaeumswarte, Johann-Staud-Straße 80, 1160 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Ottakring
  • Mario Garlant

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 18. September 2021 um 10:00
  • Prandtauerstraße 2
  • Sankt Pölten

Blickwelten

Seit nunmehr zehn Jahren verfolgt das DOK Niederösterreich den Anspruch, nationale Gegenwartskunst einem überwiegend aus St. Pölten und Umgebung kommenden Publikum vorzustellen. Dazu zählen Künstlerinnen und Künstler, die in monografischen Präsentationen intensive Einblicke in ihre jeweilige Werkentwicklung vermitteln ebenso wie jüngere Positionen, die vorzugsweise in thematischen Gruppenausstellungen subjektive Bestandsaufnahmen liefern. Zwischen diesen beiden Optionen bewegt sich auch das...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.