Buchbinderei

Beiträge zum Thema Buchbinderei

WirtschaftBezahlte Anzeige
(Anmerkung: Bericht vom 24.10.2018) Marliese Niedermann liebt ihren Job – und das zeigt sich vielfältig. 2017 gewann sie sogar einen Lehrlingswettbewerb.

FiT – Frauen in Technik
„Hand-Arbeit“ macht Freude

INNSBRUCK. Marliese Niedermann hat mit Mitte zwanzig noch eine Lehre begonnen – als Buchbinderin bei Buchbinderei Sanders in Innsbruck. Bericht vom 24. Oktober 2018: Mit „Hand-Arbeit“ ist weder Stricken noch Häkeln gemeint, sondern die „Handwerkliche“ Arbeit, zu der sich immer mehr Frauen angezogen fühlen. Das AMS erleichtert den Einstieg. Das Schöne am Handwerk „Das Arbeiten mit den Händen, danach habe ich mich gesehnt“, sagt die 26-Jährige, die ursprünglich zur Grafikerin...

  • 19.06.19
Wirtschaft
Jeden Tag etwas Neues in den Händen: Maria Walter führt die Buchbinderei Gutmann mit viel Liebe und Geschick.
4 Bilder

Unsere Unternehmer
Buchhandwerk mit sehr viel Geschick

Ein Besuch bei der Buchbinderei Gutmann zeigt, was Maria Walter und ihr Team täglich leisten. WOCHE: Sie betreiben ein Unternehmen mit Seltenheitswert in der Region. Wie kam es dazu? Maria Walter: Mein Namensgeber und Vorgänger hat sich 1991 mit Kalenderarbeiten selbstständig gemacht. 2004 habe ich das Unternehmen übernommen. Ich habe hier den Beruf als Buchbinderin im zweiten Bildungsweg gelernt. Der Name Gutmann war bis Spanien bekannt. Dann habe ich gesagt, das darf man nicht aufgeben,...

  • 20.03.19
Wirtschaft
A. Geierlehner, J. Figl, W. Gstettenhofer, G. Pilz.

Jubiläum: Die Buchbinderei Gstettenhofer feiert 25 Jahre

BÖHLERWERK. Walter Gstettenhofer hat sich schon früh der Leidenschaft für die Kunstbuchbinderei verschrieben. Gelernt hat er seinen Beruf in der damaligen Druckerei Stummer in Waidhofen und hat sich auf die Buchbinderei spezialisiert. Anlässlich seines Firmenjubiläums eröffnete er auch seine neuen Betriebsräumlichkeiten im Böhlerzentrum.

  • 21.01.19
Freizeit

Kraftquelle Handwerk

Tauchen Sie mit der Waldviertler Künstlerin Jasmin Schön in die Welt eines beeindruckenden Handwerks ein: Die Buchbinderei Lernen Sie in diesem Workshop aus einem alten Handwerk Kraft zu schöpfen und erstellen Sie sich ein kleines Büchlein mit verschiedenen Weisheitssprüchen und Denkanstößen (wer keine Sprüche möchte, einfach nur ein Notizbuch). Der Umschlag besteht aus hochwertigem Velours-Papier, einem weichen, samtigem Stoff, der sich im Bereich der Kreide-Malerei wachsender...

  • 11.01.16
Lokales
55 Bilder

Familie, Tradition und Qualität - Wie ein Buch entsteht

Buchbinderei Mohringer & Kober im romantischen Schloss Freiberg vereint den Spaß an der Arbeit, das Machen von Büchern, Tradition und Qualität. Die Binderei Eine steile, von urwaldähnlichen Büschen und Bäumen umstandene Auffahrt führt in das Schloss Freiberg. Die Gemäuer des herrschaftlichen Gebäudes tragen denselben Farbton wie altes Pergamentpapier, eine knorrige Holztür mit Messinggriff gleich am Eingang des Schlosshofs führt zur Buchbinderei Mohringer/Kober. Eine nostalgische Stimmung...

  • 04.01.15
  •  1
Lokales
Gertraud Starlinger präsentiert ihre ersten Werke aus der Buchbinderwerkstatt.

Von der Dekoration übers Malen bis zur Buchbinderei

OTTNANG. Seit 2006 betreibt Gertraud Starlinger ihr Kunstatelier in der Ottnanger Gartenstraße. Sie ist in vielen Bereichen zu Hause und sucht immer wieder neue Betätigungsfelder. Von der Gestaltung origineller Deko-Gegenstände für Ostern und Weihnachten kam sie zur Öl- und Acrylmalerei sowie zum Schmuckdesign. Seit kurzem widmet sich Starlinger der Buchbinderei. "Das macht großen Spaß, weil es so viele schöne Papiere gibt", sagt die Ottnangerin. So entstehen selbst kreierte und gebundene...

  • 26.03.14
Lokales
24 Bilder

Sterndruck: Erfolg mit Farbe

FÜGEN (fh). Die Fa. Sterndruck in Fügen ist ein innovatives Unternehmen, das sich den Gegebenheiten des Marktes laufend angepasst hat. Es gibt kaum etwas das Firmenchef Jörg Höllwarth und seine 45 MitarbeiterInnen in Sachen Druck nicht bewerkstelligen können und auch der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Besonders stolz ist der Chef auf seinen Lehrling David Krismer der sowohl beim Bundes- als auch beim internationalen Wettbewerb der Buchbinder den Sieg erringen konnte. Der junge Mann ist...

  • 19.12.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.