Chefredakteur Peter Kowal

Beiträge zum Thema Chefredakteur Peter Kowal

Politik
Peter Kowal ist Chefredakteur der WOCHE Kärnten.

Kommentar
Profis und Laien im ORF-Programm

Kommentar zur bevorstehenden Ausstrahlung der Villacher Faschingssitzung am Faschingsdienstag im Hauptabend-Programm des ORF. Zwei Programmpunkte im ORF verfolgen die Zuschauer stets mit Argusaugen: die Spiele der österreichischen Nationalmannschaft und die Aufzeichnung der Faschingssitzung aus Villach. Wenn es um Fußball geht, können neun Millionen Teamchefs im Land unseren Kickern vermeintlich erfolgreicher Beine machen als der eigentliche Amtsinhaber Franco Foda. Sie legen sogleich die...

  • 19.02.20
Politik
Peter Kowal, Chefredakteur der WOCHE Kärnten

Kommentar
Die Moral ist der einzige Maßstab

Der Leiter des Landespressedienstes brachte (ungewollt) eine Diskussion ins Rollen. Die Frage, an der sich nun die Geister scheiden, lautet: Dürfen Landesbedienstete einer Nebenbeschäftigung nachgehen?  Rund 900 der etwa 3.600 Mitarbeiter des Landes haben eine Nebenbeschäftigung gemeldet. Jeder vierte Landesbedienstete bezieht somit, zumindest am Papier, ein zusätzliches Einkommen. Der Arbeitnehmer informiert den Arbeitgeber und dieser genehmigt, wenn kein Interessenskonflikt vorliegt, die...

  • 05.02.20
Politik
Peter Kowal ist Chefredakteur der WOCHE Kärnten

Kommentar
Konstruktive Opposition gewünscht

Was hat die Angelobung der türkis-grünen Bundesregierung mit der Arbeit der Oppositionsparteien in Kärnten zu tun? Die inhaltliche Beurteilung der Reaktionen aus der Opposition erfordert eine eindringliche Erinnerung: Die Wähler haben die Politik des ständigen Anpatzens satt. Kaum hatten Kanzler, Vizekanzler und die türkis-grüne Ministerriege nach der Angelobung durch Bundespräsident Alexander Van der Bellen die Hofburg verlassen, hagelte es Kritik aus Kärnten. FPÖ-Obmann Gernot Darmann...

  • 09.01.20
Politik
Peter Kowal ist Chefredakteur der WOCHE Kärnten.

Kommentar
In ein sicheres Jahr 2020 rutschen

Die Kärntner Polizei benötigt ein Einsatztrainingszentrum, damit die Menschen auch im neuen Jahr ihr subjektives Sicherheitsgefühl nicht verlieren. Im Jahr 2018 sank die Kriminalität in Kärnten um 8,5 Prozent, gleichzeitig stieg die Aufklärungsquote um 3,5 auf den bisherigen Höchststand von 58,9 Prozent an. Obwohl die Bilanz noch nicht ausgewertet ist, kündigt Landespolizeidirektorin Michaela Kohlweiß im Interview mit der WOCHE Kärnten an, dieses hohe Niveau im Jahr 2019 beibehalten zu...

  • 31.12.19
Politik
Peter Kowal ist Chefredakteur der WOCHE Kärnten.

Kommentar
Ein Bekenntnis zur Nächstenliebe

Katholische und evangelische Kirche eint in Kärnten die Erneuerung des ureigensten Anspruchs, sich für die Armen in der Gesellschaft einzusetzen. Gerade zu Weihnachten müssen wir uns einmal mehr in Erinnerung rufen: Wir alle können dazu beitragen. Dort, wo die Kluft zwischen Arm und Reich größer wird, wachsen Spannungen und Konflikte sind vorprogrammiert. Gerade zu Weihnachten, dem Fest der Nächstenliebe, sind wir alle aufgerufen, uns diese Worte zu Herzen zu nehmen. Worte, ausgesprochen...

  • 24.12.19
  •  1
Politik
Peter Kowal ist Chefredakteur der WOCHE Kärnten

Kommentar
Ein satirischer Schuss, der nach hinten losgeht!

Kommentar zu einer selbsternannten satirischen Reaktion der FPÖ Kärnten, mit der sie nicht das Kunstprojekt „For Forest“ sondern sich selbst der Lächerlichkeit preisgibt. Satire ist eine Kunstform, mit der Personen, Ereignisse oder Zustände kritisiert, verspottet oder angeprangert werden. Typisches Stilmittel der Satire ist die Übertreibung. Am 2. Oktober löste die FPÖ Kärnten Kopfschütteln in den Redaktionen aus: Landesparteisekretär Josef Ofner verkündete in einer Aussendung, die als...

  • 09.10.19
  •  2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.