Fleischweihe

Beiträge zum Thema Fleischweihe

Lokales
5 Bilder

Ostern in Leutschach
Wenn’s vor der Fleischerei raucht

LEUTSCHACH. In Leutschach raucht es am Ostersamstag vor der Selcherei und Fleischerei Pinnitsch! Die traditionelle Feuerweihe um 6 Uhr früh wird nämlich hauptsächlich von den Männern besucht, wo ganze Baumschwämme zum Rauchen gebracht werden. Diese halten auch das Feuer lang genug, dass sich ein erster Frühshoppen beim Gasthaus Fleischerei Pinnitsch ausgeht. Um die kleine Gaststube nicht zu sehr zu verrauchen, werden die brennenden Schwämme für die Dauer eines Getränkes einfach auf den Baum...

  • 20.04.19
Lokales
Osterspeisensegnung, Pfarrer Mag. Wolfgang Posch, Pfarre Graz-Straßgang
7 Bilder

Segnung der Osterspeisen, in Seiersberg!

Mit der Fleischweihe, liegt die Fastenzeit hinter uns und wir freuen uns auf die traditionelle Osterjause. Von Nah und Fern strömen jedes Jahr, hunderte große und kleine Besucherlnnen zur schönen Dorfkapelle in Seiersberg. Vom Pfarrer Mag. Wolfgang Posch, wurden heute die Osterspeisen vor der Kapelle gesegnet.

  • 20.04.19
  •  17
  •  8
Leute
Termine für das Osterfest 2019 im Pfarrverband Fürstenfeld.

Ostern 2019
Ostern im Pfarrverband Fürstenfeld

FÜRSTENFELD. Von Fleischweihe über Osternachts- bis Ostersonntagsgottesdienste, die WOCHE hat die Termine rund um das Osterfest im Pfarrverband Fürstenfeld zusammengefasst. Gründonnerstag, 18. April LKH Fürstenfeld: 17.15 Uhr Hl. Messe; Fürstenfeld: 19 Uhr Feier vor dem Letzten Abendmahl in der Stadtpfarrkirche; 20 Uhr Ölbergandacht. Karfreitag, 19. April Altenmarkt: 15 Uhr Feier vom Leiden und Sterben Jesu; Fürstenfeld: 15 Uhr, Kreuzweg zum Dreikreuzberg, Treffpunkt Pfadfinderheim;...

  • 18.04.19
Lokales
Ostereier, Brot, Fleisch und Kren: All jene Köstlichkeiten werden für die Osterspeisensegnung in einem Korb verstaut.

Osterspeisensegnung
Termine der Fleischweihen in der Steiermark 2019 – Teil 2

Das Osterwochenende und somit das Ende der Fastenzeit rückt immer näher. In der ganzen Steiermark freut man sich schon auf die traditionelle Osterjause mit der ganzen Familie. Doch bevor es soweit ist, werden die Speisen noch in einem Korb verpackt und bei der traditionellen Fleischweihe gesegnet. Wir haben alle Termine der steirischen Osterspeisensegnung für euch auf gesammelt. Eine lange TraditionIhren Ursprung hat die Osterspeisensegnung bereits im siebten Jahrhundert. Am Karsamstag...

  • 16.04.19
  •  5
  •  3
Lokales
Bei den Osterspeisensegnungen darf sie auf keinem Korb fehlen: die Weihkorbdecke.

Osterspeisensegnung
Termine der Fleischweihen in der Steiermark 2019

Ostern rückt immer näher und der Osterhase versteckt schon fleißig die bemalten Eier und Osternester. In der Zwischenzeit haben wir auch in diesem Jahr alle Termine der traditionellen Osterspeisensegnung am Karsamstag für euch auf einen Blick gesammelt.  Die Tradition der OsterspeisensegnungAm Karsamstag versammeln sich die Steirer in Kapellen, Kirchen und bei Wegkreuzen, um rechtzeitig zum Ende der Fastenzeit ihre Osterspeisen segnen zu lassen. Den Ursprung hat der Brauch bereits im siebten...

  • 15.04.19
  •  2
  •  2
Lokales
6 Bilder

Umfrage
Was darf bei der Osterjause nicht fehlen?

(jj.) Ostern naht! Und was wäre Ostern ohne die Osterjause? Bei der traditionellen Kärntner Osterjause dürfen Osterschinken, Selchwürstel, Zunge vom Rind, gefärbte Ostereier, Reindling und Eierkren nicht fehlen. Bis zum Karsamstag oder Ostersonntag müssen wir noch auf das Festmahl warten. Das ist von Familie zu Familie unterschiedlich. Wie sieht die Osterjause bei den Leuten aus dem Bezirk aus? Und auf was freuen sie sich besonders?- Wir haben nachgefragt. Mario Sauerschnig (22, aus...

  • 14.04.19
Leute
Eröffneten den 19. Fürstenfelder Ostermarkt: Organisator Josi Thaller (M.) mit Bürgermeister Franz Jost (2.v.l.), den beiden Vizebürgermeistern Hermann Großschedl und Johann Rath und Stadtrat Horst Himler (l.).
38 Bilder

Ostermarkt Fürstenfeld
Handwerkskunst rund um Hase, Henne und Ei

Rund ums Osterei dreht sich gerade alles am Fürstenfelder Hauptplatz. Zum 19. Mal öffnete der traditionelle Ostermarkt seine Pforten. FÜRSTENFELD. 40 Aussteller bieten am Fürstenfelder Ostermarkt eine vielfältige Angebotspalette an steirischer Handwerkskunst unter anderem mit Osterschmuck, Wachskerzen, Häkel- und Töpferware, Keramik- und Modeschmuck sowie Türkränze und Drechselarbeiten sowie kulinarischen Schmankerl. Auch Bürgermeister Franz Jost und seine beiden Vizebürgermeister Hermann...

  • 08.04.19
Lokales
Osterbräuche Österreich, Osterei, Osterhase
18 Bilder

Osterbräuche in Österreich!

FASTENZEIT In der 40-tägigen Fastenzeit wurden früher, keine tierischen Produkte gegessen. Heute halten sich viele Christen, nur noch an den "fleischlosen" Karfreitag. Und Christen, die das Fasten sehr genau einhalten, trinken in dieser Zeit auch keinen Alkohol. ANTLASSEI Das sind Eier, die am Gründonnerstag/Karfreitag gelegt werden. Die Eier schützen wie ein Amulett und werden zum Schutz unter die Schwelle von einem Neubau gelegt, im Handschuhfach vom Auto mitgenommen, in den...

  • 03.04.19
  •  40
  •  20
Lokales
19 Bilder

Osterkörbe wurden Gesegnet

Überall im Land wurde am Karsamstag ein gefüllter Osterkorb mit dem traditionellen Osterschinken das in ein Tuch gehüllt wird zur Weihe getragen. Nach einem kleinen Wort-Gottesdienst wurden die Speisen gesegnet.  Wo: Hotel Strecklhof, Strecklhofweg 1, 9220 Aich auf Karte anzeigen

  • 01.04.18
  •  1
Lokales
11 Bilder

Fleischweihe hat Tradition

Neusetz, 31.03.2018. Mit der traditionellen Fleischweihe endet für viele Gläubige die Fastenzeit und der gemeinsame Verzehr der gesegneten Speisen im Familienkreis ist der Beginn der Frohen Osterzeit. Die Fleischweihe oder heute auch Osterspeisensegnung genannt, ist auch ein schöner Moment, um mit den Nachbarn und Bekannten zusammen zu kommen, den Worten des Geistlichen zu lauschen und allen ein frohes Osterfest zu wünschen. In Neusetz bei Straden haben sich auch heuer wieder trotz eisigem...

  • 31.03.18
  •  7
Freizeit

Fleischweihe

Am Karsamstag, dem 31. März, findet um 11.30 Uhr in der Kirche St. Leonhard in Seewiesen die Fleischweihe statt. Wann: 31.03.2018 11:30:00 Wo: Kirche St. Leonhard, Seewiesen, 8636 Seewiesen auf Karte anzeigen

  • 27.03.18
Lokales
Auch die bunten Eier gehören in der Korb zur Osterspeisensegnung.

Die Osterspeisensegnungen im Bezirk Südoststeiermark

Überblick über die Osterspeisensegnungen und Beginnzeiten in Ihrer Nähe nach Gemeinden im Bezirk Südoststeiermark. Nach der Palmweihe steht als nächstes Osterbrauchtum die Osterspeisensegnung auf dem Programm. Die WOCHE hat den Überblick, wann an welchen Orten in Ihrer Nähe die "Fleischweihe" stattfindet: Bad Gleichenberg 8 Uhr Steinrieglkreuz8.30 Uhr Titz-Kreuz Klausen8.50 Uhr Klausen Hasenöhrl9 Uhr Kraus-Kapelle9.10 Uhr Hofstätten9.30 Uhr Marx-Kapelle, Kamper-Kreuz9.50 Uhr Dorfkreuz...

  • 25.03.18
  •  1
  •  3
Lokales

Termine der Fleischweihen in der Steiermark 2018 - Teil 2

Ostern steht kurz vor der Tür. Hier findet ihr Teil zwei alle Termine für die Fleischweihen in den Dekanaten der Steiermark gesammelt in einem praktischen Kalender. Fleischweihen in der Steiermark 2018Alle Termine im Überblick » Hier gehts zu Teil 1 Zu den gesammelten Terminen inklusive Uhrzeit und Sammelpunkt kommt ihr durch einen Klick auf das gewünschten Dekanat. Dort findet ihr alle Termine der traditionellen Osterspeisensegnung in der Steiermark 2018. schließen...

  • 23.03.18
  •  5
  •  16
Freizeit

Termine der Fleischweihen in der Steiermark 2018

Mit Schinken, Striezel und Eiern im Gepäck geht es für die Steirer bald zur Fleischweihe. Hier findet ihr alle Termine für die Fleischweihen in den Dekanaten der Steiermark gesammelt in einem praktischen Kalender. Fleischweihen in der Steiermark 2018Alle Termine im Überblick » Hier gehts zu Teil 2  Zu den gesammelten Terminen inklusive Uhrzeit und Sammelpunkt kommt ihr durch einen Klick auf das gewünschten Dekanat. Dort findet ihr alle Termine der traditionellen Osterspeisensegnungen in...

  • 23.03.18
  •  9
Lokales
Engelbert Guggenberger über Osterbräuche in Kärnten

Generalvikar Guggenberger: "Es liegt an Christen, Tradition zu pflegen"

Der Generalvikar der Diözese Gurk-Klagenfurt, Engelbert Guggenberger spricht im Interview über den Erhalt der Bräuche und die Bedeutung von Fasten. KÄRNTEN. Generalvikar Engelbert Guggenberger sieht Christen selbst in der Pflicht, Bräuche für ihren Erhalt zu pflegen. Das WOCHE-Interview: WOCHE: Die Wirtschaft wächst wieder, der Konsum steigt. Welche Rolle messen Sie dem Fasten in so einer Zeit zu? ENGELBERT GUGGENBERGER: Das Fasten hat für Christen vor allem eine spirituelle Dimension und...

  • 20.03.18
Lokales
17 Bilder

Speisensegnung

In Aich bei Velden fand auch heuer wieder beim Strecklhof die Speisensegnung statt. Der Herr Pfarrer segnete die Gaben und die Bewohner. Am Abend ging man dann in die Kirchei in Augsdorf zur Ostermesse mit anschließender Auferstehungsfeier. Wo: Hotel Strecklhof, Strecklhofweg 1, 9220 Aich auf Karte anzeigen

  • 16.04.17
  •  1
Leute
Kunstvoll: Auch dieses Jahr kann man Johann Fleck beim Korbflechten am Fürstenfelder Ostermarkt über die Schulter blicken.
4 Bilder

Ein selbstgeflochtenes Körbchen für die Osterjause

Johann Fleck aus Dietersdorf pflegt seit über 30 Jahren das alte Handwerk des Korbflechtens. Die Ostergaben unserer regionalen Bäuerinnen und Bauern stehen bereit. Das Osterbrot, der Osterschinken, die Ostereier und vor allem auch der Kren haben für die Osterjause im Körbchen für die Fleischweihe eine besondere Bedeutung. Aber warum nur bei den zu verzehrenden Produkten auf regionales Handwerk zurückgreifen? Auch das Korbbinden selbst erfreut sich einer jahrhunderten alten Tradition und...

  • 14.04.17
  •  1
Lokales
Andreas und Simone Schmiedtbauer verkaufen ihre Produkte am Bauernmarkt am Lendplatz in der dritten Generation.

Die Qual der Wahl beim Kauf von österlichen Speisen für die Fleischweihe

15 Bauernmärkte sorgen für die größtmögliche Auswahl, damit der Tisch zu Ostern nicht leer bleibt. Das Fasten hat bald ein Ende: Kommenden Sonntag werden sich auf üppig gedeckten Tischen wieder allerhand Köstlichkeiten wie Osterschinken, Eierkren oder Osterbrot einfinden. Da Ostern ein Fest mit überwiegend regionalen Speisen ist, empfiehlt sich für den Einkauf der Osterjause ein Besuch auf den heimischen Bauernmärkten. Mit über 15 verschiedenen Märkten bieten Graz und Umgebung eine enorm große...

  • 14.04.17
  •  2
Leute
2 Bilder

Fleischweih-Termine für die Pfarren im Altbezirk Fürstenfeld

Morgen, am Karsamstag finden in den Pfarren der Region wieder zahlreiche Termine zur Osterspeisensegnung statt. Hier finden Sie die Auflistung nach alphabetischer Reihenfolge. PFARRE ALTENMARKT: Pfarrkirche: 11 Uhr; Speltenbach: 13 Uhr; Stadtbergen: 14 Uhr; Kohlgraben: 15 Uhr; Maierhofen: 15.30 Uhr. Osternachtfeier: Pfarrkirche: Ostersonntag, 4.30 Uhr. PFARRE BAD BLUMAU: Lindegg, Schwarzmannshofen: 10 Uhr; Jobst, Kleinsteinbach: 10.30 Uhr; Bad Blumau, Loimeth: 11 Uhr; Bierbaum, Pflegeheim...

  • 14.04.17
  •  1
Lokales
Die gesegnete Osterjause lassen sich dann auch Verena aus Meiselding und Günther aus Friesach schmecken.
3 Bilder

Brauchtum: Die Glocken fliegen wieder nach Rom

Ostern gilt als der Höhepunkt der Feste im Kirchenjahr. BEZRIK ST. VEIT. Auch wenn am Gründonnerstag „grünes Essen“ wie Cremespinat mit Erdäpfel und Spiegelei gekocht wird, hat dieser Tag mit der Farbe grün wenig gemein. Denn der Name leitet sich vom althochdeutschen “Greinen” für “Weinen” ab. Der Volksmund sagt, dass die Glocken nach Rom geflogen sind. Die "Fleischweihe" Am Karsamstag, dem 15. April, finden in den Pfarren die Speisensegnungen statt. Wohl keine andere Tradition wird so...

  • 13.04.17
  •  2
Leute
Harry Winkler ist Präsident des Oldtimer Traktor Clubs Stattegg, der Brauchtumspflege aber auch soziale Projekte zum Ziel hat.
3 Bilder

Zur Fleischweihe mit dem alten Steyr-Traktor

Vor 25 Jahren raste Harry Winkler in Albertville/Frankreich zum Olympiasieg im Viererbob. 1992 schrieb das Team mit nur zweihundertstel Sekunden Vorsprung österreichische Sportgeschichte. Es sind aber nicht nur die schnellen Flitzer, die es dem Olympiasieger angetan haben. Seit er denken kann, hat der Andritzer ein Faible für alte Traktoren. „Meine Großmutter hatte in der Nähe von Mureck einen Bauernhof, dort habe ich die Ferien und viele schöne Stunden meiner Kindheit verbracht“, erinnert...

  • 13.04.17
Lokales
Nicht nur Fleisch wird gesegnet.

Speisesegnungen in der Lipizzanerheimat

Am Karsamstag stehen wieder quer durch die Lipizzanerheimat Speisesegnungen - meist Fleischweihe genannt - auf dem Programm. Wer nicht lange auf die Osterjause warten will - die frühesten Segnungen gibt es bereits um 8 Uhr, in Edelschrott (Blümelhaus), Kainach (Pfarrkirche), Köflach (Hartwaldsiedlung) und Ligist (Huberkapelle). Die letzten Segnungen gibt es um 16 Uhr. Edelschrott 08:00 Blümelhaus, 08:30 Steringkapelle, 09:00 Lukaseder, 09:30 Hörmerkreuz, 10:00 Kainzkreuz, 10:30...

  • 10.04.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.