Freiwillig

Beiträge zum Thema Freiwillig

Politik

Über die Freiwilligkeit

Natürlich können die ArbeitnehmerInnen auch “nein” sagen, wenn Sie keinen Bock auf einen 12-Stunden-Tag haben, ihnen die Familie wichtiger ist als der Profit des Unternehmens oder sie einfach nach 8 Stunden intensive Arbeit ausgelaugt sind und nicht mehr weiter arbeiten können. Das ist selbstverständlich kein Problem, suggerieren uns Kurz, Strache und Hartinger-Klein. Außerdem wird die “Freiwilligkeit” der Mehrleistung ins Gesetz hinein geschrieben, versichert uns das infernalische Trio der...

  • 29.06.18
  •  1
Lokales

FAHRER(IN) ZUM LEBENSMITTEL EINSAMMELN für MARTINILADEN!

WANN: ALLE 2 WOCHEN - DONNERSTAG VORMITTAG ZEITAUFWAND: 3 STUNDEN FAHRZEUG IST VORHANDEN! Der Martiniladen bietet Einkaufsmöglichkeit für Menschen mit geringem Einkommen. Siebzehn ehrenamtliche MitarbeiterInnen arbeiten im Verkauf, im Fahrdienst und in der Regalbetreuung. Sie versorgen damit nicht nur Kunden mit preisgünstigen Waren, sondern sorgen für eine sinnvolle Verwertung der Lebensmittel. Bei Interesse informiere ich gern näher: Waltraud Handle,...

  • 28.06.18
Lokales

Werde Energie & Klimacoach - Freiwillige gesucht!

ENERGIE - & KLIMACOACH - Wir suchen DICH! Mitmenschen unterstützen. Kontakte für die eigene Zukunft knüpfen. Mit deiner Hilfe werden Familien mit niedrigem Einkommen zu Klimaschutzthemen rund um den Haushalt unterstützt. Weitere Einsatzmöglichkeiten für Freiwillige in allen möglichen Bereichen. Täglicher, wöchentlicher, monatlicher oder sporadischer Einsatz ist möglich. Wer Zeit und Lust hat sich ehrenamtlich zu engagieren, kann sich vormittags von MO-FR bei untenstehender Adresse...

  • 08.06.18
Lokales

FAHRER für MARTINILADEN und ENERGIE & KLIMACOACH gesucht!

Fahrer(in) für MARTINILADEN Landeck Der Martiniladen bietet Einkaufsmöglichkeit für Menschen mit geringem Einkommen. Siebzehn ehrenamtliche MitarbeiterInnen arbeiten im Verkauf, im Fahrdienst und in der Regalbetreuung. Sie versorgen damit nicht nur Kunden mit preisgünstigen Waren, sondern sorgen für eine sinnvolle Verwertung der Lebensmittel. Aktuell sind wir auf der Suche nach einem/r zusätzlichem/n ehrenamtlichen Fahrer(in), um die Lebensmittel von den Geschäften abzuholen. Fahrzeug...

  • 16.05.18
Wirtschaft
Alle Lokale in Obdach hätten rauchfrei werden sollen. Foto: Mandl
2 Bilder

Obdach: Wenige wollen rauchfrei sein

Der Erfolg der Rauchfrei-Initiative der Gemeinde Obdach ist überschaubar. OBDACH. Die Euphorie war groß, das Ergebnis ist ernüchternd. Wie berichtet hat die Marktgemeinde Obdach eine Initiative gestartet, um alle Gasthäuser und Lokale des Ortes freiwillig rauchfrei zu machen. Das sollte mit 1. Mai umgesetzt werden. Im großen Stil ist daraus vorerst nichts geworden - nur zwei von 17 Lokalen haben den Qualm verbannt, das Café Reiter im Zentrum und das Gasthaus Kappler im Ortsteil St. Georgen....

  • 09.05.18
Lokales

Einladung zum 5. Freiwilligentreff am 16. Mai 2018

Schwerpunkt: Einbringen von Erfahrungen und Engagement in Ehrenamt – Freiwilligentätigkeit für Menschen in der Lebensmitte. Jeder ist beim Freiwilligentreff willkommen, ob schon freiwillig tätig oder jemand, der es vielleicht werden möchte! Termin: MI, 16. Mai 2018 Zeit: 15.00 -17.00 Uhr Ort: im Obergeschoß des Martiniladens, 6500 Landeck, Maisengasse 2 Bitte kommen Sie vorbei, informieren Sie sich, tauschen Sie sich aus und teilen Sie uns von Ihren Erfahrungen in...

  • 04.05.18
Lokales
13 Bilder

Freiwillig im Einsatz für den Osterbasar

In Zirl bastelten Firmlinge und andere Freiwillige gemeinsam mit den Bewohnern des Altenheims und den Klienten der Tagespflege. Am vergangenen Montag hat tirolweit wieder der jährliche Freiwilligentag stattgefunden. Organisiert vom Freiwilligenzentrum Tirol Mitte, engagieren sich an diesem Tag Einzelpersonen, Firmen und Unternehmen in den unterschiedlichsten Projekten.  Das Altersheim "szenzi" in Zirl hat heuer zum ersten Mal teilgenommen. "Wir wollten vor einigen Jahren schon ein Projekt...

  • 28.03.18
Lokales

Frauen für spannende Aufgabe gesucht!

Volontärin für Basisbildung und Alphabetisierung in Landeck Ab ca. Mitte April bis Mitte Juli ggf. mit Möglichkeit der Verlängerung Ehrenamtliche Lernbegleitung für Migrantinnen Dienstag und Donnerstag wird von 14.00 bis 15.30 Uhr im Pfarrsaal in Landeck (Schulhausplatz) gratis Deutschlernbegleitung für Migrantinnen angeboten. Bei Interesse informiere ich gern näher: Waltraud Handle Freiwilligenzentrum Bezirk Landeck, Tel. 05442 67804.  ...

  • 22.03.18
Lokales
Die Freiwillige Feuerwehr Koöstenberg

150 Jahre Dienst in der Feuerwehr Köstenberg

VELDEN. Dreimal 50 Jahre Dienst bei der freiwilligen Feuerwehr Kastenberg  dieses Jubiläum wurde im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Köstenberg gefeiert. Gemeinsam kommen Teppan Walter, Gerhard Jäger und Erich Teppan somit auf 150 Jahre . Für seine 30-jährige Tätigkeit als Kassier wurde zudem Arnulf Oprießnig besonders geehrt. Beeindruckend war aber auch die Leistungsbilanz für das abgelaufene Jahr, die Kommandant Anton Koban präsentierte: 14 Einsätze, 1.646...

  • 09.03.18
Lokales

Letzte Anmeldechance nutzen!

Freiwilligentag 2018 Beim Freiwilligentag am 19. März 2018 besteht die Möglichkeit, dass man als Einzelperson, mit Freunden oder seinen Arbeitskollegen einen Tag oder ein paar Stunden in die Freiwilligentätigkeit schnuppert. „Es stehen noch 3 Angebote zur Auswahl“, freut sich Waltraud Handle vom Freiwilligenzentrum Landeck.  „Kennen – Lern – Nachmittag“ in der Caritas Wohngemeinschaft in Zams In der Caritas Wohngemeinschaft Zams leben und arbeiten Menschen mit leichter bis ...

  • 05.03.18
Lokales
Regionalreferentin Monika Geiger, Caritas-Direktor Georg Schärmer und Bischof Hermann Glettler beim Auftakt der diesjährigen Haussammlung
2 Bilder

Caritas startet in ihre Frühjahrssammlung

Am 1. März startet die Tiroler Caritas in ihre heurige Haussammlung. INNSBRUCK. Über 40 Caritasstützpunkte in Tirol bemühen sich Tag für Tag, dieser Notleidenden eine Antwort und ein Angebot zu geben. Mehr als 5.000 Menschen erfahren jährlich dadurch Rat und Hilfe. Seit 70 Jahren Frühjahrssammlung „Die Frühjahrssammlung von Haus zu Haus bildet den großen Grundstock für die Caritas-Arbeit in Tirol. Sie wird nun schon 70 Jahre lang durchgeführt. Sie ist zum Brauchtum geworden, weil es die...

  • 28.02.18
Gesundheit

Blutspenden

Änderungen vorbehalten. Aktuelle Termine finden Sie im Internet auf www.blut.at Bei jeder Blutspende wird zur Iddentifikation ein amtlicher Lichtbildausweis benötigt. Wann: 14.03.2018 13:30:00 bis 14.03.2018, 19:00:00 Wo: Rotkreuz Bezirksstelle, Niederfeldstraße 16, 8940 Liezen auf Karte anzeigen

  • 20.02.18
Lokales

Nächstes Interkulturelle Frauencafé in Landeck am DO, 22. Februar 2018

Das nächste Frauencafé findet am Donnerstag, den 22. Februar um 15.00 Uhr im Pfarrsaal in Landeck, Schulhausplatz 4 (neuer Widum) statt. Thema diesmal: „Wir sprechen über Frauenrechte“ Interkulturelles Frauencafés – sind offene Treffs für "Dåige" und "Zuagroaste". Für Frauen ohne Berührungsängste - die Lust haben sich auf Neues einzulassen und bereit sind andere Kulturen zu entdecken und damit Frauen auf der Flucht helfen sich in der neuen Umgebung schneller zurechtzufinden. An den...

  • 08.02.18
Freizeit

Ball der FF Hatzendorf

Feuerwehrball Die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Hatzendorf laden auch heuer wieder zum traditionellen Feuerwehrball in den Gasthof Kraxner. Für musikalische Unterhaltung sorgt wieder "Die Vulkanland-Partie" Natürlich gibt es auch wieder eine große Verlosung mit tollen Preisen. Eröffnet wird der Ball vom Hatzendorfer Faschingsprinzenpaar! 10. Februar 2018 Beginn: 20.00 Hatzendorf, Gasthof Kraxner Kartenvorverkauf bei allen Hatzendorfer Florianis bzw....

  • 12.01.18
Lokales
Glyphosatfrei: über 60 DAC-Winzer mit einer Stimme

Leithaberg-Winzer verbannen Glyphosat

Beschlossene Sache: die Rebflächen am Leithaberg werden glyphosatfrei bewirtschaftet. BEZIRK. Als erstes DAC-Gebiet Österreichs wurde vor kurzem der Glyphosat-Verzicht beschlossen – einstimmig. Denn für den Verein Leithaberg DAC, dem naturnaher Weinbau seit jeher en Anliegen ist, war der Beschluss logische Konsequenz. Arbeit in und mit Natur „Wir arbeiten in und mit der Natur. Der Boden und Biodiversität sind bei uns ganz zentrale Themen. Verzicht auf Gifte wie Glyphosat, steht für uns...

  • 15.12.17
Politik
Das Rote Kreuz, die Feuerwehren und andere leisten pro Jahr 720 Millionen Arbeitsstunden pro Jahr, berichtet Andreas Hanger.

Hanger: "Ehrenamts-Bonus" bei Jobsuche

Bei gleicher Qualifikation soll bei der Bewerbung das ehrenamtliche Engagement entscheiden, so Hanger. BEZIRK AMSTETTEN. 250.000 Einsatzstunden werden jährlich in der Region Amstetten im Rettungswesen geleistet. Insgesamt sind knapp 1.400 Personen für die Bevölkerung im Einsatz. Im Einsatz für die Region "Auch die 4.253 Einsätze der Freiwilligen Feuerwehren im Bezirk Amstetten im Jahre 2016 sprechen eine deutliche Sprache", erklärt Andreas Hanger, Waidhofner Bezirksstellenleiter des Roten...

  • 12.12.17
Lokales
2 Bilder

Freiwillige(r) für wöchentlichen Besuchsdienst für Rollstuhlpatient gesucht!

Unterstützung für einen Herrn im Rollstuhl in Landeck, damit seine Frau einmal in der Woche entlastet ist. Zeitaufwand: ca. 3 Stunden einmal die Woche am Nachmittag nach Vereinbarung  Weitere Einsatzmöglichkeiten für Freiwillige in allen möglichen Bereichen. Täglicher, wöchentlicher, monatlicher oder sporadischer Einsatz ist möglich. Wer Zeit und Lust hat sich ehrenamtlich zu engagieren, kann sich vormittags von MO-FR bei untenstehender Adresse melden. Kontakt &...

  • 12.12.17
Freizeit
Fest zum Hl. Josef im Senecura Seniorenzentrum Kirchberg

Freiwilligentag: Eine echte Chance

PILLERSEETAL (jos). Mit dem achten Freiwilligentag am 19. März bringen die Freiwilligenpartnerschaft Tirol und ihre Kooperationspartner/-innen einer Vielzahl von Menschen freiwilliges Engagement auf besondere, persönliche und zeitlich begrenzte Weise näher. Dafür suchen wir Vereine, Organisationen und Sozialeinrichtungen mit konkreten Projektideen. Dies reicht vom gemeinsamen Kochen bis hin zum Garteln und Bauen oder einfach nur Zeit schenken. Mitmachen lohnt sich Allein im März 2017 waren...

  • 06.12.17
Lokales
11 Bilder

Basiskurs für ehrenamtliches Engagement im Bezirk Landeck

Erstmalig konnte ein Basiskurs für ehrenamtliches Engagement im Bezirk Landeck durchgeführt werden. Diese Möglichkeit der Fortbildung wurde von 21 Personen (2 Männer und 19 Frauen) in Anspruch genommen. Teils aktive Freiwillige, als auch Menschen die noch ohne Erfahrungen im freiwilligen Engagement sind – sich aber dafür interessieren. Der Kurs war kostenlos und wurde 3-teilig jeweils am Abend von 18.00 - 20.30 Uhr angeboten. o der erste Teil fand am 09. Oktober im Wohn- und Pflegeheim...

  • 06.12.17
Lokales

Kinder- und Jugendhilfe der BH Landeck sucht für einen 11jährigen Jungen aus Landeck

Jemanden der mit ihm die Hausaufgabe macht, lernt und vielleicht einmal etwas spielt (z. B. eine pensionierte Lehrperson). Die Eltern tun sich schwer damit. Es handelt sich um eine sozial benachteiligte Familie, der Junge tut sich in der Schule schwer, hat aber einen Willen zu lernen und bräuchte dabei Unterstützung. Es geht nicht um Spracherwerb (einheimische Familie). Bei Interesse informiere ich gern näher: Waltraud Handle Freiwilligenzentrum Bezirk Landeck, Tel. 05442...

  • 14.11.17
Lokales
2 Bilder

FREIWILLIGE HELFER und HELFERINNEN für Krippenbau mit Lebenshilfe Klienten in Landeck gesucht!

Die Lebenshilfe Landeck startet mit Edi und ihren Klienten einen Krippenbaukurs. Es wäre schön wenn jeder Klient einen eigenen Paten hätte, der ihm beim Krippenbau unterstützt. Die ersten 2 Termine wären schon am 1. am 24. Oktober 2017 um 13:30 Uhr 2. am 31. Oktober 2017 um 13:30 Uhr Dauer: ca. 2 - 2,5 Stunden Nach den ersten 2 Terminen machen wir uns persönlich aus wieviele Termine wir noch benötigen, im Regelfall sind es 2 bis 4 Termine. "epas zum nascha & z'trinka...

  • 12.10.17
Lokales

Erfolgreiche Unterstützung für Bergbauernfamilien

Die Initiative Freiwillig am Bauernhof verzeichnet auch im Jahr 2017 eine erfreuliche Entwicklung. Obmann Christian Angerer zog gemeinsam mit LK-Bezirksobmann Elmar Monz und LK-Bezirksstellenleiter Peter Frank am Stables-Hof in Nauders zufrieden Bilanz. „Tirolweit 600 Anmeldungen von Freiwilligen, 140 registrierte Betriebe und knapp 400 vermittelte Einsätze: Freiwillig am Bauernhof, die Unterstützungsinitiative für Tiroler Bergbauernbetriebe von Maschinenring und Landwirtschaftskammer,...

  • 09.10.17
Lokales

Einladung zum 4. Freiwilligentreff im Martiniladen

Schwerpunkt - Rotes Kreuz Eva-Maria Errath und Paul Errath vom Österreichischen Roten Kreuz – Bezirksstelle Landeck geben uns einen Einblick in ihre Arbeit und informieren über mögliche Betätigungsfelder für ehrenamtliche MitarbeiterInnen im Kleiderladen, beim Tafeldienst, Essen auf Rädern, Rettungsdienst etc. Jeder ist beim Freiwilligentreff willkommen, ob schon freiwillig tätig oder jemand, der es vielleicht werden möchte! Termin: MI, 25. Oktober 2017 Zeit: 15.00 -17.00...

  • 02.10.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.