Freud

Beiträge zum Thema Freud

Leute
Pfunds im Oberinntal
3 Bilder

Die gute Nachricht
Freud und Leid

Alles hat seine Zeit: Verlieren und siegen, stark sein, sich biegen, neu mischen die Karten, nachdenken und warten, sich ändern und So-sein, weinen und Froh-sein, vor Leben und Tod stehn und auf dem Wasser gehn, singen und tanzen, ein Bäumchen pflanzen. Doch durch alle Zeiten, soll das dich begleiten: Auf das Ziel stets schauen und auf Gott vertrauen......E.Otter

  • 10.11.19
Freizeit

2000s Club mit FREUD DJ-Set

2000s Club mit FREUD DJ-Set! Samstag, 04. März 2017, ab 21:00h, Eintritt 1/5/6/7€ @ The Loft www.facebook.com/events/583120111844296/ Alle 2000s Club Termine zum Abonnieren: www.facebook.com/2000sClub/events Ein Jahrzehnt voll mit Hits zum Schreien, Weinen, Feiern und Tanzen - impulsiv und grenzenlos natürlich: Feiert mit uns die etlichen One-Hit-Wonder Kandidaten, sowie die Dauerbrenner, die einen Chartstürmer nach dem anderen rausgehauen haben! Freut euch also auf eine bunte...

  • 07.02.17
Lokales
Bestens gelaunte Premierengäste: Franz Suhrada, Irene Budischowsky, Michaela Ehrenstein und Marcus Strahl (v.l.n.r.)
2 Bilder

"Freuds letzte Sitzung": Premierenfeier in der Freien Bühne Wieden

Mit Begeisterung wurde das neue Stück der Freien Bühne aufgenommen. Unter den Gästen befanden sich auch Prominente. WIEDEN. "Wer liegt da eigentlich bei wem auf der Couch?" lautet derzeit die Frage in der Freien Bühne Wieden. Dass bei der Premiere des Stücks "Freuds letzte Sitzung" diese Frage nicht beantwortet wurde, trübte die Begeisterung der Premierengäste wie Marcus Strahl, Ulli Fessl und Franz Suhrada nicht. Das Stück ist noch bis 4. Februar in der Freien Bühne Wieden in der Wiedner...

  • 20.01.17
  •  1
Freizeit
3 Bilder

Singen mit Poidl Breinlinger

MATTIGHOFEN. Unter dem Motto "Auf da Alm da is halt a Freud und a Lebm" findet am Samstag, 17. September, um 13.30 Uhr ein offenes Singen mit dem Salzburger Poidl Breinlinger statt. Auf dem Programm stehen Lieder, die der Jahreszeit entsprechen. Gesungen wird in der Musikschule Mattighofen (Pavillion 1. Stock). Der Eintritt ist frei, Noten kosten 2,50 Euro. Zwischendurch gibt es eine Kaffee- und Kuchenpause gegen freiwillige Spenden. Es sind alle herzlich eingeladen, die gerne singen....

  • 07.09.16
Gesundheit

Die Couch, das Symbol der Psychoanalyse

Wer sich auf die Couch legt und nach dem Verdrängten sucht, der hat nach Freuds Auffassung die Aussicht auf Heilung Mittlerweile stehen eine Vielzahl an psychologisch- psychotherapeutischen Behandlungen zur Verfügung. Die klassische Psychoanalyse ist die aufwändigste, aber auch gewinnbringendste Form von Therapie. Was ist die Psychoanalyse? Die Psychoanalyse ist auf Sigmund Freud zurückzuführen, der mit seiner vor mehr als 120 Jahren begründeten Theorie besagt, dass der Mensch sich selbst...

  • 17.05.16
Menü

Vortrag

"Sigmund Freud und das Geheimnis der Seele" Wann: 12.05.2016 19:00:00 Wo: Haus St. Stephan, Oberpullendorf auf Karte anzeigen

  • 26.04.16
Freizeit
Ein Fixpunkt im Wiener Konzert- und Nachtleben: Das Chelsea am Gürtel.
5 Bilder

30 Jahre Chelsea: Kult-Jubiläum am Gürtel

Im Mai 2016 wird das Chelsea 30 Jahre alt. Zu diesem Anlass ist vom 25. bis zum 27. Mai ein Fest mit Live-Programm geplant. Unter den Gästen sind Freud, Christoph & Lollo, White Miles und Wild Evil & The Trashbones. JOSEFSTADT. Begonnen hat alles im Jahr 1986 in der Piaristengasse 1, ebenfalls im 8. Bezirk. Damals setzte Chelsea-Gründer Othmar Bajlicz seine Idee um, ein Lokal für Live-Musik zu eröffnen. Viele später namhafte österreichische Acts wie Pungent Stench, Hans Platzgumer oder The...

  • 10.03.16
  •  1
Freizeit

Buchtipp: Über die Kulturgeschichte des Tarockspiels

Wolfgang A. Mozart tat es, ebenso Johann Strauß und Sigmund Freud: Tarock spielen. Trotz seiner italienischen Wurzeln, ist Tarock eine Art österreichisches Kulturgut. Eine Hochblüte erlebte das Spiel im letzten Jahrhundert der Habsburgermonarchie. Details dazu erfährt man im neuen Buch „Die Kulturgeschichte des Tarockspiels – Geschichten über Tarock und seine berühmten Spieler.“ Die Autoren Wolfgang Mayr und Robert Sedlaczek sind "Insider" Die beiden Autoren Wolfgang Mayr und Robert...

  • 05.11.15
Freizeit
Das Ensemble Floralis besteht aus den beiden Schwestern Flora und Leona Rajakowitsch

Ensemble Floralis - "Musik aus Spaß an der Freud"

Die beiden Schwestern Flora und Leona Rajakowitsch musizieren seit frühester Kindheit in verschiedenen Besetzungen. Vom Spiel im klassischen Kammermusiktrio bis zum großen Orchester, von der Popband bis zum Auftritt als Solistin mit großem Sinfonieorchester reicht der Erfahrungsschatz der jungen Musikerinnen mit Radentheiner Wurzeln. Nach Radenthein kommen sie mit einem bunten musikalischen Blumenstrauß für Flöte, Cello und Klavier. Das Konzert findet am Donnerstag, dem 6. November um 20 Uhr...

  • 28.10.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.