Georgier

Beiträge zum Thema Georgier

Einen Ladendieb erwischte die Polizei in Vöcklabruck.

Ladendiebstahl
Dieb wollte Beute als Geschenk haben

VÖCKLABRUCK. Besonders dreist war ein Ladendieb in Vöcklabruck, der erwischt wurde. Bei der Einvernahme durch die Polizei fragte der 33-jährige Georgier, ob er die Beute, einen teuren Bluetooth-Lautsprecher sowie Kopfhörer, als Weihnachtsgeschenk behalten könne. Zudem soll er zu den Beamten sinngemäß gesagt haben, dass er Österreich liebe, da er hier machen könne, was er wolle, ohne etwas befürchten zu müssen. Bei einer genaueren Prüfung der Person stellten die Polizisten fest, dass es gegen...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Richterin Alexandra Glösl ließ Milde walten, da der Ladendieb geständig war.
2

Geklaute Zigaretten und Alkohol weiterverkauft
Milde Strafe für notorischen Ladendieb

REGION PURKERSDORF/NÖ (ip). „Die Gewerbsmäßigkeit liegt auf dem Tisch. Ich ersuche dennoch um ein mildes Urteil“, erklärte Verteidiger Thomas Trixner bei seinem Schlussplädoyer am Landesgericht St. Pölten, wo sich ein 23-jähriger Georgier zu mehreren Ladendiebstählen schuldig bekannte. Er sei im Dezember 2018 mit 500 Euro nach Österreich gekommen, um hier Arbeit zu suchen. Etwa eine Woche später hatte er kein Geld mehr und keine Arbeit gefunden. Für den Lebensunterhalt und ein Rückfahrticket...

  • Purkersdorf
  • Brigitte Huber
Einsatz im Bezirk Scheibbs: Drei Diebe konnten beim Billa-Parkplatz in Purgstall an der Erlauf festgenommen werden.
1

Drei Diebe wurden in Purgstall gefasst

PURGSTALL. Nach einer groß angelegten Polizei-Fahndung konnten drei Georgier, die seit einiger Zeit verdächtigt worden waren, organisierte Raubzüge durch unsere Region zu unternehmen, vor Kurzem beim Billa-Parkplatz an der Bundesstraße B25 in Purgstall an der Erlauf von den Einsatzkräften aufgehalten und festgenommen zu werden. Die drei Asylwerber aus Georgien hatten diverses Diebesgut im Kofferraum ihres Kraftfahrzeugs verwahrt und unternahmen ihre Diebeszüge vermutlich von der...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Einbruchs-Tatort in Hatting
9

Zirler und Telfer Polizei erfolgreich: Täter nach Einbruch in Hatting festgenommen

Am 16.01.2018 um 12.44 Uhr versuchten zwei Georgier, 23 und 28 Jahre alt, in ein Wohnhaus in Hatting einzubrechen. Dabei wurden sie vom Hausbesitzer überrascht und flüchteten. HATTING. Bei der Fahndung konnten die Männer im Nahebereich des Tatortes von Beamten der Polizeiinspektion Zirl und der Polizeiinspektion Telfs gestellt und vorläufig festgenommen werden. Im Rahmen der weiteren Ermittlungen durch das Landeskriminalamt konnten dieser Tätergruppe insgesamt 8 Einbrüche in Wohnhäuser im...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Der Georgier (2.v.r.) wurde aus der Haft vorgeführt.

Georgier stahl über 500 Kilo Zinn - ein Jahr Haft

Wiener Neustadt, Bezirk Baden. Als Arbeiter einer Buntmetall-Gießerei nutzte er die Gelegenheit zum Diebstahl. Gelegenheit macht Diebe - im Falle des Georgiers Servak A. (35) tut das auch ständige Geldnot. Der zweifach Vorbestrafte stahl als Arbeiter der Firma "Buntmetall Amstetten" mit Gießerei in Enzesfeld-Lindabrunn Zinnbarren mit einem Gesamtgewicht von insgesamt 542,50 Kilo. Immer ein paar Kilo rein ins Auto, zuhause bunkern und später versuchen, an Firmen zu verkaufen. Das ging nicht...

  • Triestingtal
  • Peter Zezula
Beide Angeklagten (28 bzw. 31) legten ein halbherziges Geständnis ab.
4

Haftstrafen für Berufseinbrecher

Dreißig (!) Vorstrafen im In- und Ausland hatten zwei Georgier am Buckel BAD DEUTSCH-ALTENBURG/KORNEUBURG (mr). Es ging "nur" um drei Einbrüche, die der Haupttäter teils mit dem Zweitangeklagten, teils mit einem unbekannt gebliebenen Landsmann verübte. Zudem blieb es einmal beim Versuch. Der Erstangeklagte beging mit einem nicht identifizierten Komplizen zunächst in Wien einen Einbruch, bei dem die Täter Bargeld und Schmuck im Wert von ca. 10.000 Euro erbeuteten. Es folgte am 1.2.2017 ein...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak

Die Dieseldiebstähle im Pinzgau konnten geklärt werden

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg PINZGAU. Auf einer Baustelle im Pinzgau ereigneten sich im Zeitraum zwischen 16. Oktober und 2. November 2015 insgesamt acht Mal Dieseldiebstähle von zwei abgestellten Baggerfahrzeugen. Die Polizei konnte durch Ermittlungstätigkeiten einen 28-jähriger Georgier als Tatverdächtigen ausforschen. Teilweise geständig Der Mann ist zu den Vorwürfen teilweise geständig und hat jetzigem Ermittlungstand sein eigenes Auto mit dem gestohlenen Diesel betankt....

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Symbolfoto Archiv.

Bruck an der Leitha: Georgischer Asylwerber beim Ladendiebstahl festgenommen

Wie erst jetzt bekannt gegeben wurde, fasste die Polizei in Bruck an der Leitha einen Parfumdieb. BRUCK AN DER LEITHA (Polizei). Der georgische Asylwerber (34) wurde am 20. Oktober um 14.35 Uhr von Angestellten einer Drogeriekette bei einem Ladendiebstahl beobachtet bzw war der Filialleiterin der vorerst Unbekannte bereits von vorangegangenen Diebstählen in der gleichen Filiale vom 02. und 09. Oktober bekannt. Sie verfolgte den Täter zu Fuß in Richtung Hofermarkt und aufgrund der...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.