Höhe

Beiträge zum Thema Höhe

3 3 19

Breitenau
Aufstieg zu den Storchen-Fünflingen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Über wackelige Leitern und an der Glocke im Kirchturm vorbei ging's zum besten Platz für Storchen-Fotos in Breitenau. Johann Haslinger ist der Obmann vom Storchenverein Breitenau. Seit 2011 ist der Verein darum bemüht, Störchen in Breitenau eine Nistmöglichkeit zu bieten. Anregungen dafür holte sich Haslinger bei Storchen-Freunden in Rust: "Wo wir auch ein Storchennest gekauft haben." Dieses Nest wird inzwischen seit einigen Jahren von Storchen-Pärchen...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die ehemalige Skihauptschule in Neustift.
2

Neustift
Sexueller Missbrauch in SHS: Berufungsurteil eingelangt – UPDATE

UPDATE: Der Strafberufung gegen das erstinstanzliche Urteil wurde teilweise stattgegeben. Der Mann wurde zu 30 Monaten teilbedingter Haft verurteilt. Über die Berufung gegen die Höhe der verhängten Strafe fand am 26. Feber beim Oberlandesgericht Innsbruck nun noch eine öffentliche, mündliche Verhandlung statt. Dabei wurde das zuletzt verhängte Strafmaß ebenfalls bestätigt: Zehn Monate muss der vormalige Lehrer, Trainer und Direktor der Schule jetzt also unbedingt in Haft, zwanzig weitere...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
17

Reisen
Jugendstil in Budapest

Es gilt für alle Orte, nicht nur für Budapest; oft hat man nur für die berühmten Bauwerke Augen. Sie stehen im Reisebuch. Aber jede Stadt ist voll mit namenlosen, teils in großer Höhe oder in Hinterhöfen verborgenen Schönheiten, die absolut sehenswert sind. Hier zum Beispiel einiges an Jugendstil, was ich so im schnellen Vorbeigehen an Budapester Häuserwänden und Fassaden gesehen habe.

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Das Krapfen-Testlabor von Dr. Marmeladinger wurde aus Sicherheitsgründen im Freien aufgebaut.
1 7

Test
Faschingskrapfen im Test

Hauptnahrungsmittel aller Faschingsnarren ist wohl der Krapfen. Die Bezirksblätter haben sich im Pongau durchgekostet. PONGAU. Ein Fasching ohne das in fett gebackene Germgebäck mit Marillenmarmelade und Staubzucker ist undenkbar. Kenner haben schon bemerkt, wir sprechen von den Faschingskrapfen. Professionell getestet Die Bezirksblätter Pongau haben sich sechs Krapfen aus verschiedenen Bäckereien besorgt und diese höchst professionell getestet. Unsere Redakteurin – im zweiten...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Fünf Urlauber beschädigten zwei Lokale in Saalbach-Hinterglemm.

Fünf Urlauber beschädigten Saalbacher Lokale

SAALBACH-HINTERGLEMM. Fünf Urlauber werden beschuldigt, in der Nacht auf 31. Jänner in zwei Saalbacher Lokalen die Toiletten, Lampen und eine Brandschutztür beschädigt zu haben. Sie wurden erst einen Tag später, am 1. Februar, einvernommen, da sie in der Nacht zu stark alkoholisiert waren. Die Gruppe, bestehend aus einem Deutschen und vier Luxemburgern - alle zwischen 21 und 34 Jahren alt - hat den Gesamtschaden von 2.800 Euro bereits wieder gutgemacht. Sie wurden bei der Staatsanwaltschaft...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
2

Höhenangabe

Angabe über der Meereshöhe in Himberg bei der Kirche

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
3 6 8

Als ich klein war und...

...mit meinem Vater in der Straßenbahn saß, hat er mir gezeigt, dass es sich lohnt, nicht nur gerade aus dem Fenster zu schauen, sondern auch hinauf. Es verbergen sich viele schöne Details in luftigen Höhen. Ich habe mir längst angewöhnt, auch bei jedem Spaziergang hinauf zu spähen, so gestern in der Umgebung der Mariahilfer Straße. Hier einige Eindrücke.

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Lkw bleibt in Unterführung stecken.

LKW blieb in Autobahnunterführung stecken

SALZBURG (et). Ein LKW-Lenker dürfte in der Siezenheimerstraße die Höhe seines Fahrzeuges unterschätzt haben und blieb mit dem Hänger in der Autobahnunterführung stecken. Eine Polizeistreife lotste den LKW aus der Unterführung. Der Anhänger und ein Teil der Unterführung wurden dabei beschädigt.

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Eileen Titze
Ausblick vom Führerstand des Krans, unten die Telfer Bad-Baustelle, hinten die Ärztehäuser, rechts das Kletterzentrum.
144

Am eigenen Leib: Hoch hinaus auf der Baustelle für das neue Telfer Bad

Der Rohbau für das Telfer Bad ist fast fertig. BB-Redakteur auf Lokalaugenschein – 35 Meter über der Baustelle. TELFS. Bis die ersten Gäste das exklusive Angebot des neuen Telfer Bades nutzen können, fällt noch viel Regen vom Himmel – aber demnächst wird das Dach dicht sein. Beim Lokalaugenschein auf der Baustelle stapfen wir noch durch einige Wasserlachen, arbeiten uns vom Keller bis nach ganz oben vor - und noch höher: Der Redakteur erfüllt sich einen Bubentraum: Einmal Kranführer sein! "Der...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
3

So retten Purkersdorfs Rettungskräfte aus schwindelnden Höhen

Samariterbund, Rotes Kreuz und Feuerwehr Purkersdorf übten gemeinsam die Rettung verunfallter Personen aus Höhen. PURKERSDORF (red). Vergangenes Wochenende übten die Einsatzmannschaften von Samariterbund, Rotem Kreuz und der Freiwilligen Feuerwehr Purkersdorf die Rettung verunfallter Personen aus Höhen. Immer wieder kommt es für die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst zu Einsätzen bei denen Verunglückte aus größeren Höhen geborgen und versorgt werden müssen. Dabei steht nicht nur...

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik
4 3

Seehöhe

Die gabs früher auf jedem Bahnhof, jetzt werden sie eher seltener

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
Die Medizinerin Ines Kapferer-Seebacher (oben re.)und der Biologe Florian Kitz (oben li.) sind zwei von insgesamt 147 JungforscherInnen, deren Arbeit vom Wissenschaftsfonds des Landes gefördert wird. Ihnen gratulierten von links Johannes Lüthi, Rektor FH

Sieben Millionen Euro jährlich für Forschungsförderung

Wissenschaftsfonds des Landes fördert 147 ForscherInnen der Tiroler Hochschulen. Regelmäßig zu Jahresbeginn fördert das Land die Arbeit herausragender NachwuchswissenschaftlerInnen der acht Tiroler Hochschulen mit 800.000 Euro aus dem Tiroler Wissenschaftsfonds. Heuer erhalten 69 JungforscherInnen von Universität Innsbruck, Medizinischer Universität Innsbruck, FH Gesundheit, FH Kufstein, Kirchlicher Pädagogischer Hochschule (KHP) Edith Stein, Management Center Innsbruck (MCI), Pädagogischer...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
4 2 3

Adler Höhe

Ein herrliches Wohnhaus bei der Wasserwelt

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
12 22 12

Hoch hinauf statt hoch hinaus...

... weils halt no ned so ganz geht, weils mi aber scho wieder gewaltig juckt und i ja ned dauernd nur daheim ummadumsitzn mag, sind wir heut nach Turnau gfahrn. Beim jagdlichn Advent hamma a wengerl ummadumgschaut, vüü schöne Sachn entdeckt, Kunsthandwerk und Künstlerisches, Kulinarisches, Musikalisches und Wüüdes, ois war da beinand. A Stückl bin i dann aufm Kirchbichl raufspaziert und hab in die Kirchn reingschaut. Der Aufgang aufm Turm war offm, also hab i ma denkt, probier ma's mal! Fast...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Karin Polanz
Die Erstbesteigung des Großvenedigers von der Gschlösser Seite aus, erfolgte vor 150 Jahren.

150 Jahre Jubiläum - Erstbesteigung Großvenediger von Gschlösser Seite

Anlässlich des 150-Jahr Jubiläums der Erstbesteigung des Großvenedigers vom Matreier Gschlösstal aus, findet am 14. August in Innergschlöß eine Open-Air-Vorführung statt. An diesem Abend veranstaltet der Nationalpark Hohe Tauern in Zusammenarbeit mit dem Matreier Bergführerverein ab 20.30 Uhr eine Präsentation über die 1865 - Venedigerbesteigung sowie eine Filmvorführung von 1980. Ab 19.30 Uhr besteht die Möglichkeit eines Taxitransfers, von Matreier Tauernhaus bis ins...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Theresa Staller
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.