Alles zum Thema Haus des Kindes

Beiträge zum Thema Haus des Kindes

Lokales
Für eine zweite Kita-Gruppe wird derzeit beim "Haus des Kindes" wieder zugebaut (im Bild rechts)

Kindertagesstätte Maria Saal wird ausgebaut

Steigender Bedarf an Kinderbetreuungsplätzen in Maria Saal. Erweiterung der Kindertagesstätte ist bald fertig. MARIA SAAL (vp). Erst vor vier Jahren wurde das moderne Schulzentrum "Haus des Kindes" in Maria Saal offiziell seiner Bestimmung übergeben. Derzeit wird schon wieder erweitert, nämlich die Kindertagesstätte (Kita), betreut vom Hilfswerk Kärnten. Aus einer Gruppe mit 15 Kindern bisher werden zwei, denn es liegen Anmeldungen für 38 Kinder vor. Das Angebot schafft in diesem Fall...

  • 05.09.17
  •  1
Lokales
Die Gemeinde Galtür investiert eine Million Euro in den Umbau des Kindergartens.
3 Bilder

Galtür baut "Haus des Kindes"

Der bestehende Kindergarten wird für eine Million Euro umgebaut. Künftig werden Kinder ab zwei Jahren aufgenommen. GALTÜR (otko). In Galtür steht derzeit mit dem Umbau des Kindergartens ein großes Bauvorhaben der Gemeinde in den Startlöchern. "Wir sind in der glücklichen Situation, dass wir 2017 Kinder haben, die in den Kindergarten gehen sollten. Bisher hatten wir eine Ausnahmegenehmigung für den eingruppigen Kindergarten. Aufgrund der gesetzlichen Lage sind aber nicht mehr als maximal 22...

  • 24.05.17
Leute
Der Kindergarten Sonnenstrahl mit den 10 neuen Mobilen Garderoben fürs Freie und (hinten li.) Hausmeister Christian Wurm, Stadt-Tischler Hans Math, Geschäftsführer Harald Ritonja und Stadt-Tischler Thomas Fröschl.
7 Bilder

Zehn mobile Garderoben für den Kindergarten Sonnenstrahl in Gleisdorf

Zehn mobile Garderoben wurden an den Kindergarten Sonnenstrahl im Haus des Kindes an die Kinder und Kindergärtnerinnen übergeben. Die Kreativen Stadt-Tischler Thomas Fröschl und Hans Math haben sich wieder was besonderes einfallen lassen. Die beiden bauten für den Kindergarten Sonnenstrahl im Haus des Kindes, 10 Mobile Garderoben auf Rädern, in den Kisten ist eine Blume in der Mitte, für die Jacken zum Aufhängen und um die Kindergartentaschen hinein zugeben zu können. Diese werden dann bei...

  • 02.06.16
  •  2
Lokales
Gut gekennzeichnet sind die Notfallsammelpunkte am ganzen Gelände gut zu finden.
62 Bilder

Feuerwehrübung im Haus des Kindes

Die Feuerwehr lässt nichts anbrennen Am Freitag, 03.07., war es soweit:Die Feuerwehrübung im Haus des Kindes fand statt.Gegen 9:45 wurde mit der Rauchsimulation im Stiegenhaus begonnen. Gegen 10:00 wurde die Feuerwehr verständigt und 4 Minuten später waren die Einsatzkräfte der Feuerwehren Gleisdorf, Nitscha, Labuch und Weiz mit 35 Mann vor Ort.Nach genauer Lageanalyse sind die ersten Teams ins Haus, die anderen haben im Garten die Leitern und den Teleskopmastbühnenwagen in Position...

  • 03.07.15
  •  1
Lokales
Im Eingangsbereich locken im Sommer frische Erdbeeren.
20 Bilder

Den Kreislauf des Jahres mit der Natur erfahren

Das Haus des Kindes bietet seinen Schützlingen neben viel Raum nun auch noch mehr Natur hautnah zum Erleben.Die Gärtnerei Höfler bepflanzt momentan mit vielen verschiedenen Sträuchern, Hölzern und Blumen und gestaltet so einen Erlebnisbereich für die kleinen Entdecker.Neben einem Hochbeet mit verschiedenen Gemüsesorten gedeihen nun auch Lavendel, Küchenkräuter und Kirschbäume sowie viele Sommerblüher im Gartenbereich. Die Kinder geniessen das Angebot sichtlich und können so nun auch den Laufe...

  • 28.05.15
Leute
Einige der liebevoll in Handarbeit gefertigten Kuschel "Ich-bin-ich"s für die Kinder.
2 Bilder

Mit Nadel und Faden Freude bereiten

"Das kleine Ich-bin-Ich" von Mira Lobe ist momentan Thema im Kindergarten Sonnenstrahl im Haus des Kindes in Gleisdorf. Passend zu den Geschichten und Liedern hat sich das Team rund um Carmen Kapper was besonderes für seine kleinen Schützlinge ausgedacht. Die Mamas und Papas wurden zu einem Nähkränzchen in den Kindergarten eingeladen und konnten unter der Anleitung und mit tatkräftiger Unterstützung der Pädagoginnen individuelle Kuscheltiere für ihre Lieblinge nähen. Die fertigen Einzelstücke...

  • 08.02.15
Lokales
Die selbstgestalteten Laternen wurden in liebevoller Kleinarbeit in der Gruppen gebastelt.
4 Bilder

Viele kleine Lichter sind ein großes Meer!

Am Montag, 10.11.2014, ging im neuen Haus des Kindes in Gleisdorf das erste Laternenfest über die Bühne! Eigentlich letzten Freitag angesetzt, konnten die Kinder ihre selbst gemachten Laternen ihren Eltern und Freunden aus wettertechnischen Gründen erst jetzt präsentieren. In liebevoller Vorarbeit haben die Pädagoginnen mit den Kindern der ersten zwei Gruppen (blau und grün) Lieder und Geschichten rund um den Heiligen Martin erarbeitet. Lautstark und mit Freude an der Sache wurden die...

  • 11.11.14
Lokales
BGM Christoph Stark kämpfte tapfer um den Schlüssel zum Haus des Kindes-Gewonnen haben aber die Kinder!
73 Bilder

Willkommen im Haus des Kindes: Feiern und Kinderlachen bei der Eröffnung von Gleisdorfs neuem Ort für die Kleinen.

Die Sonne zeigte sich von ihrer besten Seite und strahlte mit den Verantwortlichen für das Haus des Kindes um die Wette. Nach weniger als einem Jahr Bauzeit und zu Beginn des ersten Kindergartenjahres war es nun soweit: Die große Eröffnungsfeier fand statt. Der Kindergarten, die Kinderkrippe und das EKIZ haben ihre Türen für alle geöffnet. Vorbildliche Gastgeber Die kleinen Gastgeber haben die kurzweiligen Ansprachen der Ehrengäste und das offizielle Eröffnungsprozedere sehr gut mit ihren...

  • 14.10.14
Lokales
Camino Winter aus Gleisdorf
3 Bilder

Haus des Kindes-Eröffnungsfeier Statements

Peter Bills aus Gleisdorf:Die Umsetzung der Renovierung ist echt gut gelungen.Kindgerechte Räume und Farbgestaltung geben dem Haus eine tolle Atmosphäre.Die Feier ist eine super Sache zum Reinschnuppern. Camino Winter aus Gleisdorf: Das Haus strahlt Wärme und Wohligkeit aus. Der heutige Nachmittag war richtig interessant und lustig für die ganze Familie.Die Sandkiste ist das Glanzstück des Gartens, da will ich ja selber rein drin spielen! Fatima Baumgartner aus Koglhof: Eine Freundin von...

  • 14.10.14
Politik
Darauf sollte das Hauptaugenmerk liegen:Sicherheit für die Kinder am Schulweg!
6 Bilder

Neues Schuljahr - Neue Regeln

Wo muss ich jetzt hin? Das war die Frage die sich Montag Früh durch aus öfter gestellt hat.Die Großbaustelle und die dadurch geänderte Verkehrsführung rund um die Schulen in der Doktor-Hermann-Hornung-Gasse hat sich noch nicht in der täglichen Routine eingespielt.Im Großen und Ganzen war aber die Situation in der Früh sehr entspannt. Den verdutzten Umkehrwegsuchenden und Kinderbringenden stand die Polizei in den Morgenstunden mit Rat und Tat zur Seite. Blaue Zone soll helfen Die...

  • 18.09.14
Lokales
Wolfgang Weber bei der Gleichenfeier im Haus des Kindes, nur drei Monate nach dem Spatenstich.
11 Bilder

Gleichenfeier im Haus des Kindes

Es war ein langer und steiniger Weg bis zum heutigen Tag. Doch Christoph Starks Wunsch, dass die Fesseln, die das Projekt Haus des Kindes im Banne hielten, endlich gesprengt werden, ist jetzt wohl letztendlich Realität. So konnte nun - nur drei Monate nach dem Spatenstich - das Richtfest zum Haus des Kindes gefeiert werden. Wolfgang Weber lobte in Vertretung der Stadt Gleisdorf die zügigen Bauarbeiten und dankte allen Beteiligten für ihren Einsatz. Sein Wunsch für das Haus des Kindes: „Ob im...

  • 12.12.13
Lokales
Die Mitglieder des Steuerungsausschusses vor der Baustelle "Haus des Kindes".
32 Bilder

Reif für das "Haus des Kindes"

Nach umfangreichen Abbrucharbeiten erfolgt am 6. September der Spatenstich zum Haus des Kindes. Die Bausubstanz der bisherigen Sonnenhauptschule ist zwar noch gut zu erkennen, aber im Zuge der Vorbereitungsarbeiten zum Ausbau des Haus des Kindes wurde ganze Arbeit geleistet. 52 Container voller Abbruchmaterial mussten entsorgt werden (Details siehe Infobox). Was übrig bleibt ist ein hervorragend erhaltener Bestand, auf den gut aufgebaut werden kann. Das Erdgeschoß trägt eine bombenfeste Decke...

  • 09.08.13
Lokales
Bürgermeister Christoph Stark begrüßt alle Anwesenden
15 Bilder

Präsentation des Verkehrskonzeptes "Haus des Kindes" im Forum Kloster

Am 16.7.2013 lud Bürgermeister Christoph Stark zu einer weiteren Präsentation und Diskussion des bisher erarbeiteten Verkehrskonzeptes rund um das „Haus des Kindes“ in Gleisdorf. In der ehemaligen „Sonnenhauptschule sollen das Eltern Kind Zentrum sowie drei Kindergärten untergebracht werden. Dazu soll die jetzt bereits angespannte Verkehrssituation - schulbedingt besonders morgens und mittags - eine Entspannung durch eine neue Verkehrsführung erfahren. Zentrale Neuerung wird nach derzeitigem...

  • 17.07.13
Lokales
"Gesunde Gemeinde"-Tafel überreicht: Vize-Bgm. Zettinig, LH-Stv. Gaby Schaunig, GR Bronwen Arbeiter-Weyrer, Bgm. Schmid und Franz Wutte (Gesundheitsland)
41 Bilder

"Haus des Kindes": Es ist geschafft

MARIA SAAL. Den Kindern in Maria Saal steht nun eines der modernsten Schulzentren in Kärnten zur Verfügung. Davon konnte man sich bei einem Tag der offenen Tür im fertiggestellten "Haus des Kindes" überzeugen. 2,4 Mio. Euro wurden in die Neustrukturierung der Räumlichkeiten mit Anbau für eine Kleinkindgruppe investiert. Das Gebäude wurde generalsaniert und nun hat auch die Ortsmusikschule mit derzeit 100 Kindern einen eigenen Bereich. Die Hortkinder werden nun in drei Gruppen betreut, eine...

  • 28.06.13
Lokales
Die Planungen zum Um- und Zubau der ehemaligen Sonnenhauptschule sind vorerst auf Eis gelegt.

Stillstand bei Bauprojekt "Haus des Kindes"

Europäischer Gerichtshof sieht Verletzung bei Vergaberecht. Stadt Gleisdorf einigte sich auf eine Lösung zur baldigen Fortsetzung des Projekts. Das „Haus des Kindes“ ist das Vorzeige-Bauprojekt der Stadt Gleisdorf und soll ein zukunftsfähiger Meilenstein in der Kinderbetreuung werden. Kürzlich machte der Unabhängige Verwaltungssenat Steiermark (UVS) diesem Vorhaben einen Strich durch die Rechnung und stoppte das Projekt. Der UVS beruft sich dabei auf ein Urteil des Europäischen Gerichtshofes...

  • 01.03.13
Lokales
21 Bilder

Millionenprojekt für Kinderbetreuung

Gleisdorf erlebt einen starken Zuzug und muss in der Kinderbetreuung aufrüsten. Einer der wesentlichsten Punkte der jüngsten Gemeinderatssitzung in Gleisdorf war der Beschluss zur Vergrößerung des Projektes „Haus des Kindes“. Haus des Kindes wird größer Derzeit werden in Gleisdorf 300 Wohnungen gebaut. Auf diese Entwicklung des Zuzugs will man nun auch in der Planung des Haus des Kindes eingehen, da sich in den nächsten Jahren damit auch der Bedarf an Kinderbetreuungsplätzen steigern wird....

  • 03.10.12
  •  1
Lokales
Vor dem Zubau zum Kindergarten, wo eine Krabbelstube entsteht: Vize-Bgm. Walter Zettinig, Bgm. Anton Schmidt & Klaus Huber (v. l.)
2 Bilder

Schule wird ,Haus des Kindes‘

Lokalaugenschein auf der Schul-Baustelle: So entsteht das „Haus des Kindes“. Dass der Umbau einer Schule kein „normales“ Bauvorhaben ist, merkt man auf der Baustelle des „Haus des Kindes“ in Maria Saal. „Die Zeit ist knapp. Es wird aber klappen, dass der Unterricht am 17. September – eine Woche später – startet“, ist Bauleiter Klaus Huber zuversichtlich. 1.600 Quadratmeter werden umgebaut, das Raumangebot in der Volksschule optimiert, der Bestand komplett saniert, die Musikschule integriert und...

  • 05.09.12
Politik
Die Volksschule Maria Saal wird heuer zum „Haus des Kindes“

Umbau startet in Kürze

Vorarbeiten für das Projekt „Haus des Kindes“ starten. Ziel: beste Nutzung der Räumlichkeiten. Über 100 Schulkinder sowie jeweils rund 50 Hort- und Kindergartenschützlinge sollen die besten Betreuungs- und Ausbildungsmöglichkeiten bekommen. Nach etwa zweijähriger Planungsphase geht das Projekt „Haus des Kindes“ nun in die Umsetzung. Schon in diesen Tagen starten Vorarbeiten, von denen die Kinder nichts mitbekommen, ab 18. Juni wird dann richtig losgelegt. „Die letzten zwei Schulwochen kommen...

  • 28.03.12
Lokales

„Haus des Kindes“: Finanzierung fixiert

1,46 Mio. Euro – davon 1,1 Mio. aus dem Schul-baufonds – steuert das Land zum „Haus des Kindes“ in Maria Saal bei. Laut Bgm. Anton Schmidt ist die bauliche Umsetzung im Sommer 2012 auf Schiene. Volksschule, Kindergarten, Hort, Musikschule und Krabbelstube werden an einem Ort installiert, was insgesamt rund 2,5 Mio. Euro kostet. Schmidt: „Die Gemeinde bringt also eine Million auf – über die Infrastrukturgesellschaft.“ Die Krabbelstube wird dazugebaut.

  • 23.11.11
Lokales
Abschreiten der Front, durch Hauptmann Reinhard Braunhofer , Adolf Donnemiller und Landesrätin Beate Palfrader (c) Foto Skamen
21 Bilder

Ein Fest für die Kinder

Ein Fest für alle Aldranser, aber vor allem ein Fest gestaltet von den "Bewohnern" des neuen Haus des Kindes in Aldrans. Ein sichtlich gerührter Bürgermeister Adolf Donnemiller konnte den wohl erhofften aber doch so insgeheim niemals erwarteten Ansturm der Aldranser Bevölkerung kaum fassen. Schon früh morgens war Aldrans auf den Beinen um das neue Haus des Kindes zu feiern. Begonnen hat alles mit Tradition, Landesrätin Beate Palfrader und der Herr Bürgermeister machten beim landesüblichen...

  • 29.10.11
Leute
Familienfest - Aldrans feiert die Eröffnung Haus des Kindes
8 Bilder

Aldrans feiert die Eröffnung Haus des Kindes

"Erstmals wird bei einer Gebäudeeröffnung in Aldrans die gesamte Bevölkerung eingeladen mitzufeiern. "Es ist mir ein großes Anliegen, dass die Aldranser Bürger unser neues Schmuckstück eben das Haus des Kindes Kennenlernen und dass wir alle miteinander ein nettes Fest begehen können.Es soll nicht nur ein Tag der offenen Tür sein, sondern mein Wunsch ist es vielmehr, dass wir den Tag nützen, um ein „Dorffest“ zu feiern. "freut sich der Gastgeber und Bürgermeister von Aldrans, Adolf...

  • 20.10.11
Lokales
LHStv. Peter Kaiser bei der Scheckübergabe im Wert von 1000 Euro an die Leiterin des Kindergartens "Haus des Kindes", Ulrike Wehr, mit den Gemeinderäten Arno Arthofer (l), Ruth Feistritzer und Martin Lemmerhofer (r).

LHStv. Kaiser übergab 1000 Euro an Klagenfurter Kindergarten

SPÖ unterstützt Kinder im „Haus des Kindes“ LHStv. Kaiser übergab 1000 Euro an Klagenfurter Kindergarten. „Kinder verdienen das Beste, das der Mensch zu geben hat.“ Leuchtende Kinderaugen empfingen SPÖ-Landesparteivorsitzenden LHStv. Peter Kaiser heute Vormittag im Klagenfurter Kindergarten „Haus des Kindes“. Der Grund: Kaiser überreichte den Mädchen und Buben sowie Leiterin Ulrike Wehr einen Scheck über 1000 Euro. Der Betrag stammt aus dem Erlös des Frühlingslaufes der Klagenfurter SPÖ...

  • 09.06.11
Lokales
"Haus des Kindes" in Aldrans, farbenfroh und hell Foto: (c) Skamen Julius
6 Bilder

"Haus des Kindes" - Freude in Aldrans alles läuft nach Plan

(js) Erstmal konnte EXKLUSIV ein Blick hinter die Kulissen des Großbauprojektes "Haus des Kindes in Aldrans" geworfen werden. Erfreuliches kann vermeldet werden, viel Licht, viele Farben und das Wichtigste viel Platz für die jüngsten Gemeindebürger sind garantiert .Speziell abgestimmt auf die Bedürfnisse der künftigen Nutzer - den Kindern - wurde und wird hier noch gebaut . Die unterschiedlichsten Nutzungsanforderungen – wie Spielen und Essen, Kreativsein und Schlafen, ungehinderte Bewegung...

  • 28.05.11
  • 1
  • 2