herzogenburg

Beiträge zum Thema herzogenburg

Kerstin Griener achtet bei ihrer Familie auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Als Beilage steht ein Salat auf dem Speiseplan.
Aktion 2

Umdenken durch Corona-Krise
Gesunde Ernährung erfährt mehr Wichtigkeit (mit Umfrage)

Dem Körper zuliebe: Corona-Krise fördert bewusstes Essverhalten und somit einen gesünderen Lebensstil. REGION. "Ich achte grundsätzlich auf die Ernährung, seit der Corona-Krise erst recht", erzählt Kerstin Griener aus Herzogenburg und blickt auf ihre volle Obstschüssel. Ein süß-säuerlicher Geschmack breitet sich in ihrem Mund aus, als sie in die knackige Schale eines roten Apfels beißt. Sofort kommt einem das bekannte Sprichwort: "An apple a day keeps the doctor away" in den Sinn. Zugegeben,...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
SemTeo bietet auch Bungee-Fitness online an.
3

Im Kampf gegen die Corona-Kilos
So halten sich die Traisentaler fit

Jetzt geht es dem Hüftspeck an den Kragen: Die Bezirksblätter haben hilfreiche Workout-Tipps von Experten. REGION (bw). REGION. "Schmeiß die Möbel aus dem Fenster, wir brauchen Platz zum Dancen", sangen schon Deichkind in ihrem Song "Remmidemmi". Keine Sorge, Sie müssen zum Sporteln nicht Ihre Wohnung entrümpeln, wie Teodora Nikova vom Sportstudio SemTeo erläutert: "Für unsere gewöhnlichen Einheiten wie die Workouts benötigt man nur etwas Platz und eine Matte, wobei alternativ auch ein Handtuch...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Quizmaster Kurt Schirmer (li.) und Vizebürgermeister Richard Waringer (re.) überreichten dem Sieger Bernhard Topf (Mitte) den Geschenkkorb.

Herzogenburger beim Live-Couch-Quiz
"Graue Zellen" wurden wieder gefordert

Unterhaltungsprogramm zur Primetime: Die Stiftstädter im Wissensduell HERZOGENBURG. Sie haben es wieder getan: Mehr als 20 Teams stellten sich den Fragen von Quizmaster Kurt Schirmer und bewiesen dabei nicht nur ihr Allgemeinwissen, sondern auch jenes rund um die Stadtgemeinde. Hätten Sie gewusst, wie viele Telefonzellen es in Herzogenburg gibt? Liederraten und Bilderrätsel Das Live-Couch-Quiz wurde auf YouTube übertragen und von Dominik Stefan co-moderiert. Nach drei Runden zu je acht Fragen...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Trotz Corona wurde der Eislaufplatz gerne genutzt.

Positive Bilanz trotz Corona
11.000 Menschen schlitterten übers Eis

HERZOGENBURG. Der Frühling ist da, die Temperaturen steigen und die Eislaufschuhe werden bis zum nächsten Winter gegen Inlineskates getauscht. Bereits am 19. Februar musste der Eislaufbetrieb aufgrund der Witterung vorzeitig beendet werden. Auf Anfrage der Bezirksblätter zieht Stadtamtsdirektor Dominik Neuhold eine positive Bilanz: "Wir hatten heuer cirka 11.000 Besucher und waren mit der Eislaufsaison sehr zufrieden." Der Gemeinde war es wichtig, auch unter den geltenden...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Die Werke tragen die Handschrift zweier Künstler: Von Georg Pummer aus Herzogenburg und von Benjamin Burkard.
3

Die Kunst kennt keine Grenzen
Künstler beginnen einen malerischen Dialog

Zwei Männer aus verschiedenen Ländern widmen sich mit ihrer Schaffenskraft einem gemeinsamen Projekt. HERZOGENBURG (bw). Wenn Musiker aus verschiedensten Genres sich zusammenschließen, ergibt das eine Sinfonie aus wohlwollenden Klängen. Bei Künstlern, die so facettenreich sind, wie die Farbenwelt aus der sie schöpfen, entstehen beim gemeinsamen Schaffen wahre Meisterwerke. Erst recht, wenn sich zwei Kunstschaffende zusammenschließen, um einen malerischen Dialog zu beginnen. Georg Pummer aus...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
"The Ridin' Dudes"-Manager Rene Grohs und Sänger Mika Stokkinen sorgen für Nachschub in der heimischen CD-Sammlung.
Aktion Video

Gewinnspiel
Die Bezirksblätter verlosen 3x1 Album von Mi*St (mit Video)

Die "Ridin' Dudes" und die Bezirksblätter verlosen dreimal je eine CD. BEZIRK. Jeder kennt sie, jeder liebt sie, jeder hört sie: Die Rede ist von den "Ridin' Dudes". Die Musiker sind schon weit über die österreichischen Landesgrenzen bekannt und für unseren Bezirk so gleichbedeutend wie die Mozartkugeln für Salzburg. So zartschmelzend wie die Schokolade sind auch die Klänge auf dem neuen Album "Wos i wü", auf dem sich Sänger Mika Stokkinen unter dem Namen Mi*St von einer ganz anderen Seite...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Der Umbau des Stiftes Herzogenburg begann im Jahr 1714, unter der Bauleitung von Jakob Prandtauer.
Video 4

Werke und Leben des Barockbaumeisters
Auf den Spuren von Jakob Prandtauer (mit Video)

24 Jahre Recherche: Huberta Weigl publiziert eine Monografie mit zwei Bänden über den Barockbaumeister. HERZOGENBURG/NÖ. "Die Kunst ist zwar nicht das Brot, wohl aber der Wein des Lebens", sagte einst Jean Paul. Doch damit sind nicht nur authentische Gemälde gemeint – auch historische Stätten wie die Stifte Herzogenburg, Melk und Dürnstein des österreichischen Barockbaumeisters Jakob Prandtauer können Menschen in ihren Bann ziehen. Die promovierte Kunsthistorikerin Huberta Weigl hat sich 24...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Lockdown: Vielerorts waren die Regale leer geräumt.
2

Corona-Jahrestag
Ein Geburtstag den niemand feiern will

Am 16. März ging Österreich in den ersten Lockdown. Gedanken und Erinnerungen aus der Region zum Jahrestag. REGION (bw). "Ich weiß, was du letzten Frühling getan hast!" - Keine Sorge, wir befinden uns nicht in dem fast gleichnamigen Horrorfilm, auch wenn die Szenen von menschenleeren Straßen in den Gemeinden aus einem Zombie-Streifen stammen könnten. Es ist jedoch nicht allzu schwer zu erraten, womit Sie ihre Zeit im vergangenen März verbracht haben. Denn Österreich, und somit auch das...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Dr. Bernhard Harb hat seine Ordination in Herzogenburg.

Corona Impfung
Leserbrief von Dr. Bernhard Harb

Folgender Leserbrief erreichte uns per Mail aus Herzogenburg. ... und sie bewegt sich doch! Diesen Satz soll Galileo Galilei im 17. Jahrhundert gesagt haben, nachdem ein Inquisitionsverfahren gegen ihn eingeleitet wurde, da seine Lehre der Erdbewegung angeblich der heiligen Schrift widersprach. Die Parallelen zu heute sind kaum zu übersehen, nur müsste man heute sagen "Und es gibt ihn doch", nämlich den Corona-Virus - oder auch den Arzt. Desto länger die Pandemie dauert, desto mehr müsste man...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Das Verteidigerduo Carsten Koller und Roland Schöndorfer.
4

Herzogenburg
Nachwuchsräuber auf der Anklagebank

Als Schuss vor den Bug könnte man die Urteile des St. Pöltner Jugendrichters Markus Grünberger bezeichnen, der vier Angeklagten mit relativ milden Urteilen die Chance gab, von einer kriminellen Karriere Abstand zu nehmen. HERZOGENBURG (ip). Nicht so ganz harmlos waren die Vorwürfe von Staatsanwalt Patrick Hinterleitner, der den beiden Hauptangeklagten, zwei Tschetschenen (17 und 15 Jahre), Raub Erpressung und Sachbeschädigung zur Last legte. Gut beraten von den Verteidigern Carsten Koller und...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Beim Frühstück stöbert Grünen-Gemeinderat Florian Motlik in der App durch die aktuellsten Neuigkeiten.

"meinbezirk espresso"-App
Immer wissen was in der Gemeinde los ist

HERZOGENBURG/REGION. Starke News aus Niederösterreich– das ist die neue "meinbezirk espresso"-App (für iPhone und Android Handys). Mit einem Wisch sind Sie auf dem Laufenden, was im Bezirk – oder auch mehreren – abgeht. Auch der Grünen-Gemeinderat Florian Motlik aus Herzogenburg schaut ab sofort regelmäßig auf sein Handy: „Immer alles in der eigenen Gemeinde und in Nachbargemeinden im Auge zu behalten ist nicht einfach. Da hilft die neue 'meinbezirk espresso'-App sehr, da ich Nachrichten auf...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Der Herzogenburger Marcel Kaiser überzeugte mit seiner authentischen Stimme und ist Kandidat bei "Starmania 21".
Aktion

Vom Bankschalter auf die ORF-Bühne
Herzogenburger ist Kandidat bei "Starmania 21" (mit Umfrage)

Das Gesangstalent Marcel Kaiser aus der Stiftstadt beweist sein Können in der neuen Staffel von Starmania. HERZOGENBURG (bw). Dunkle Locken, braune Augen und eine gefühlvolle Stimme, welche die Herzen der Zuhörer zum Schmelzen bringt. Es könnte sich bei der Beschreibung um den bekannten Popsänger und Mädchenschwarm Shawn Mendes handeln – doch weit gefehlt. Denn auch in der Stiftsstadt haben wir einen wahren Gesangskünstler mit Mädchenschwarm-Potenzial: Marcel Kaiser. Der 20-Jährige hat es mit...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Katharina Köckenberger freut sich auf den Präsenzunterricht.
2

Vor- und Nachteile von Homeschooling
Studieren in Zeiten der Corona-Krise

Homeschooling stellt die Studenten vor Herausforderungen – doch es bringt auch gewisse Vorteile mit sich. REGION (bw). Was benötigt ein Student in Zeiten einer Pandemie für sein Studium? "Einen Laptop, ein funktionierendes Internet und viel Motivation", zählt Katharina Köckenberger, Studentin an der Fachhochschule St. Pölten (Marketing und Kommunikation) die wichtigsten Dinge für das Homeschooling auf. Wer es sich mit dem Laptop jedoch auf dem heimischen Sofa bequem macht, sollte dabei auf...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Den Sieg beim letzten Couch-Quiz konnte sich das Team um Birgit Loe sichern, Quizmaster Kurt Schirmer überreichte den Geschenkskorb. Am 06. März nimmt sie die Titelverteidigung in Angriff.
Video

Live-Couch-Quiz
Herzogenburger stellen sich dem Wissensduell

Vergessen Sie die Prime Time im Fernsehen, denn am kommenden Samstag hat YouTube das eindeutig bessere Unterhaltungsprogramm. Das Live-Couch-Quiz geht in die nächste Runde. HERZOGENBURG (pa). Den wievielten Geburtstag feierte Wikipedia unlängst und wie viele Medien stehen in der Stadtbücherei Herzogenburg zum Verleih? Diesen und noch weiteren Fragen stellten sich 31 Teams beim ersten Live-CouchQuiz der SJ Herzogenburg Ende Jänner. Das Team rund um Birgit Loe konnte sich damals den Sieg...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Massimo Rizzo alias Dr. Rudi Rucola bei der Spendenübergabe mit Elfriede und Erwin Fischer von der Theatergruppe Augustin.

Rote Nasen Clowndoctors
Theatergruppe Augustin spendet Lachen

HERZOGENBURG (pa). „Wenn schon – denn schon!“ – so hieß das Stück, das die Herzogenburger Theatergruppe Augustin im November 2019 zum Besten gab. Der Titel wurde zum Motto für die Spende an den Verein „Rote Nasen Clowndoctors“. Sie haben sich zum Ziel gesetzt, Menschen, die es am meisten brauchen, Lebensfreude und Lachen zu schenken. Wenn man schon spendet, dann soll es sich auszahlen, entschied die Theatergruppe und unterstützte die Roten Nasen mit einem namhaften Betrag. Aufführungen für...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Ein 51-Jähriger hatte es scheinbar äußerst eilig und wurde mit 128 km/h im Ortsgebiet gemessen.

128 km/h im Ortsgebiet
59-Jähriger Raser ging der Polizei ins Netz

HERZOGENBURG/PERSCHLING (pa). Auf der Lauer lagen vergangenen Freitag die Bediensteten der Polizeiinspektion Herzogenburg mit einer Radarpistole im Gemeindegebeit von Perschling. Gegen 15.15 Uhr passierte ein Fahrzeuglenker mit 130 km/h anstatt der erlaubten 70 km/h im Freilandgebiet den Standort der Polizisten. Der 59-Jährige aus dem Bezirk Hallein konnte daraufhin noch im Ortsgebiet von Perschling mit 128 km/h anstatt der erlaubten 50 km/h gemessen und angehalten werden. Ihm wurde der...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Das Cover vom neuen Album "Junk One".
Video 2

Rockiger Sound für zuhause
Herzogenburger Musiker veröffentlicht neues Album

HERZOGENBURG (bw). Was haben "My Sin is Me", "Wer bist'n Du" und "Waun i di Hoid" gemeinsam? Sie alle sind Titel, die sich auf dem neuen Album "Junk One" von Markus Sis befinden. Wenngleich es auf den Bühnen der Region noch still ist, aus Ihren Lautsprechern im Wohnzimmer kann die Musik umso lauter ertönen. Still rumzusitzen ist dabei unmöglich. Genießen Sie dieses musikalische Lebenselixier und lassen Sie sich in eine andere Sphäre katapultieren. Eine Rarität Bei "Junk One" handelt es sich um...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Tontcho Nikov lebt heute in Herzogenburg.
Video 2

Einst Flüchtling, jetzt Polizist
"Es ist, wie wenn man sich selber abschiebt" (mit Video)

Einst flohen seine Eltern mit ihm aus Bulgarien. Heute ist Tontcho Nikov in der Politik und auch als Polizist tätig. HERZOGENBURG (bw). Es ist 4.00 Uhr früh. Nur das Licht der Straßenlaterne fällt durch das Fenster im Kinderzimmer. Aus dem Nebenzimmer hört man das Schluchzen der Mutter. Sie weiß, welcher Tag heute ist. Sie weiß, dass sie und ihre Kinder geholt werden. Der Bescheid flatterte bereits vor einigen Wochen in ihren Briefkasten. Dann geht es ganz schnell. Jemand läutet Sturm an der...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Auch in der öffentlichen Toilette in der Kirchengasse wurde ein Brand gelegt.

Feuerteufel gefasst
Vier Jugendliche verursachten Brände in öffentlichen Toiletten

HERZOGENBURG (pa). Vorerst unbekannte Täter verübten in Herzogenburg im Zeitraum vom 26. Dezember 2020 bis zum 3. Jänner 2021 mehrere Sachbeschädigungen, darunter auch in drei öffentlichen Toiletten, wo Papierhandtuchspender angezündet wurden. Weiters sollen sie einen Postkasten und eine Haltestelle im Ortsgebiet von Herzogenburg beschädigt haben. 59 Verwaltungsübertretungen festgestellt Durch die akribisch geführten Ermittlungen der Bediensteten der Polizeiinspektion Herzogenburg konnten die...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Der designierte Stadtamtsdirektor Dominik Neuhold, Bgm. Christoph Artner und Vizebgm. Richard Waringer bei der Vorbereitung der Stellenausschreibung.

Ausbildung zum Verwaltungsassistent
Stadtgemeinde Herzogenburg sucht Lehrling

HERZOGENBURG (pa). Die Stadtgemeinde Herzogenburg ist derzeit auf der Suche nach einem Lehrling für die Ausbildung zum Verwaltungsassistenten ab September 2021. Es wird damit erstmals eine Lehrstelle im Rathaus angeboten. Der Auszubildende soll im Zuge der dreijährigen Lehrzeit alle Abteilungen der Gemeindeverwaltung kennen lernen. Damit wird ein solider Grundstein für eine Karriere bei der Stadtgemeinde gelegt. Von der Pike auf lernen "Wir beschreiten damit neue Wege und geben einem jungen...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
"Max fragt nach": Im neuen Video plaudert der Stiftstädter mit Georg Strasser, Präsident des österreichischen Bauernbundes.
Video

Step by Step
Ein Stiftstädter auf dem Weg zum Influencer

HERZOGENBURG (bw). "Nicht zu viele Gedanken machen, einfach loslegen", so der Ratschlag von Max Gusel an all jene, die selbst mit Podcasts oder Youtube-Videos durchstarten wollen. Der Stiftstädter stieg selbst vor rund zwei Monaten in das "Influencertum" ein. In seinen Videos plaudert der 26-Jährige mit Persönlichkeiten aus dem Raum St. Pölten über aktuelle Themen. " Das Interview mit der Landtagsabgeordneten Doris Schmidl hat auf Facebook fast 10.000 Leute erreicht. Die Kommentare und...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Mika Stokkinen und Rene Grohs gaben in einem Video für die Bezirksblätter eine musikalische Kostprobe aus dem neuen Album.
Video

Night Show und Album
Neues aus dem Hause der "Ridin' Dudes" (mit Video)

HERZOGENBURG/TRAISMAUER. "Herst mei Herz schlogn? Herst wias pocht? I hätt da so vü nu gern gsogt." – Gefühlvoll und authentisch ist die bekannte Stimme von Mika Stokkinen. Doch die Klänge, die in dem Lied angeschlagen werden, sind anders als jene, die man von "The Ridin' Dudes" gewohnt ist. "Wir sind bekannt dafür, dass wir in jede Richtung was machen. Deswegen haben wir gesagt, jetzt haben alle anderen schon ihre Alben raus gebracht mit deutschen Texten und jetzt kommen wir auch noch dazu....

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Der Abschied eines geliebten Tieres fällt uns oft sehr schwer. Es gibt aber Ansprechpartner, die Tierhaltern in dieser Zeit zur Seite stehen.

Tierarztkosten Euthanasie
Bis zum Abschied eines Tieres

Von der Einschläferung bis hin zur Bestattung – alles was man rund um den Tod unserer Haustiere wissen sollte. REGION. "Das Becken ist zertrümmert, die inneren Verletzungen so massiv, ein schmerzfreies Leben ist für Ihre Katze nicht mehr möglich!", mit diesen Worten ist der Zeitpunkt da und man muss handeln. Wer hilft weiter? Sich von einem geliebten Tier zu verabschieden, zählt zu den schwersten Schritten von Tierbesitzern. In erster Linie gibt der jeweilige Tierarzt Auskunft über alle...

  • St. Pölten
  • Tanja Russ
Ein negativer Coronatest muss bei körpernahen Dienstleistungen vorgelegt werden.

Dem Coronavirus auf der Spur
Testkapazitäten werden erhöht

REGION (bw). Nach dem wochenlangen Lockdown ähneln Sie der haarigen, fiktiven Figur Chewbacca aus dem Film "Star Wars" und freuen sich auf Ihren Friseur- oder Kosmetiktermin? Dann vergessen Sie bitte nicht ihren negativen Testbescheid (nicht älter als 48 Stunden), den Sie bei Körpernahen Dienstleistungen vorweisen müssen. Um dem großen Andrang Herr zu werden, wird in Traismauer ab 17. Februar zusätzlich zu den zwei bestehenden Terminen auch mittwochs von 18.00 bis 20.00 Uhr die Teststraße...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 2. Oktober 2021 um 19:30
  • Volksheim Herzogenburg
  • Herzogenburg

Kabarett mit Christoph Fritz - "Das jüngste Gesicht!"

"Wunderbar lakonisch, scheinbar naiv und doch voll hinterfotzigem Witz" - in einem Feuerwerk der pointierten Hoffnungslosigkeit gewährt Christoph Fritz Einblicke in seine Lebensgeschichte und Gedankenwelt. Alles begann in einer kleinen ländlichen Gemeinde, in der Veganismus als Einstiegsdroge zur Homosexualität gilt. Seine Kindheit war geprägt von exzessivem Graben und sein Erwachsensein von irgendetwas Anderem. Das seinem Alter hinterherhinkende Gesicht der ständige Begleiter. Schlussendlich...

Kinder-Musical - "FIPS das Theatergespenst"
  • 16. Oktober 2021 um 16:00
  • Volksheim
  • Herzogenburg

Kinder-Musical - "FIPS das Theatergespenst"

Fips das Theatergespenst spukt in einem Theater. Es stört die Vorstellungen und daher kann niemand in diesem Theater spielen. Theobald, der Theaterdirektor, engagiert deshalb einen Geisterjäger namens "Freda in den Griff". REGION (pa). Dieser soll das Gespenst fangen und "Leo mit den breiten Schultern" soll es zu einem Bankräuber abrichten. Das Mädchen Nicole will ihm dabei helfen. Ihr Vater Ambrosius, der Reporter Schnatterton begleiten ihn auf seiner Reise nach Nirgendwo. Die Hexe Sabatha...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.